Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 6.802 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Larry Offline



Beiträge: 124

20.11.2011 21:00
#61 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Also in der 60min sich ne SPD abholen, das zeugt schon nicht von hoher clevernis !!!

eiermann Offline



Beiträge: 92

20.11.2011 21:08
#62 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Zitat von Larry
Also in der 60min sich ne SPD abholen, das zeugt schon nicht von hoher clevernis !!!



manchmal siegt die emotion halt über die cleverness. es gibt schlimmeres. wir sind unter den top8, und somit für die meisterrunde qualifiziert. die kommenden spiele sind eh nur noch schaulaufen, da die punkte wieder auf 0 gesetzt werden..

Larry Offline



Beiträge: 124

20.11.2011 21:11
#63 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Emotionen schön und gut, aber so clever sollte man trotzdem sein, er schadet damit seiner Mannschaft in so einer Situation wo das Spiel sowieso entschieden ist.
Ob man qualifiziert ist oder nicht, das ist doch erstmal egal.
Man will doch so viele Spiele wie möglich gewinnen, ob es noch um was geht oder nicht.

Teigel Offline



Beiträge: 457

20.11.2011 21:32
#64 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Wenn nach 10 Sekunden das 1:0 für eine Mannschaft fällt die so ein Potenzial hat und 4000 Fans im Rücken sind das aber auch die schlechtesten Vorzeichen für so ein Spiel. Wenn man das 0:0 lange gehalten hätte wäre Frankfurt sicherlich unruhig geworden aber so eine Truppe darf man nicht in einen Rausch kommen lassen. Die waren sicherlich auch doppelt motiviert gegen uns.
Abhaken! Mund abwischen und weiter machen!

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

lünne Offline



Beiträge: 1.486

20.11.2011 21:52
#65 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Da stimme ich Teigel voll zu. Das Spiel abhaken nächste Woche in Essen wieder 3 Punkte holen

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2011 22:05
#66 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Klingt gar nicht gut! Auf die Spieldauern hätten wir gerne verzichten können. Da wären mir noch drei Gegentore lieber gewesen. So machen sie sich das Leben wieder selber saurer als es sein muß!

So wird Platz 4-6 sehr schwer! Die anderen Teams haben samt und sonders weniger Spiele als wir. Also geht es jetzt erst recht nur über Kampf. Aber nicht Faustkampf, das sei noch mal gesagt, wegen der Verwecheselungsgefahr.
Bis runter zu Unna können uns alle noch durch Nachholspiele wieder einfangen.
Es wird also weiter ein hartes Brot bleiben sich einen schönen Platz an der Sonne zu sichern, nur mit Handtuch legen klappt das in dieser Liga eben nicht.
Haut euch das WE aus dem Kopf, ihr könnt Tore schießen und auch siegen.

Also, auf gehts Eisbären Kämpfen und Siegen!

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

Becks Offline



Beiträge: 915

21.11.2011 00:05
#67 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Penalty, da nimmt sich der ein oder andere aber auch noch gegenseitig die Punkte weg in den Nachholspielen... Platz 5 sollte jetzt das Ziel sein... oder 6.! Um sich dann in der Runde der Top 8 Platz 4 zu schnappen.... die Mannschaft muss aber erstmal ihr 100% Kämpferherz wiederfinden und wieder lockerer spielen... weshalb auch immer wirkten die auf mich Freitag als auch heute scheisse nervös... oder dachten seit der grandiosen Aufholjagd gegen Ratingen halt, wir schaffen alles (so von der Einstellung)... aber jetzt auch nicht ueberbewerten... ist ein gutes Team... oft genug bewiesen... die fangen sich schon wieder rechtzeitig

Mike Offline




Beiträge: 2.533

21.11.2011 00:50
#68 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Gut und Jung...Wenn die so zusammenbleiben nächste Saison, können und werden die noch mehr reißen... Platz 6 ist realistisch und wäre ich jetzt das erste Jahr mit zufrieden. Nächste Saison kann man Platz 4 in Angriff nehmen. Nun einfach weiter kämpfen und noch ein paar Punkte sammeln.Bisher war die Saison ja Hammer, auch Zuschauer mäßig

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Eishockey-24.de Offline



Beiträge: 789

21.11.2011 01:27
#69 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Oberliga West: 14. Spieltag – Die Ergebnisse – Löwen häuten Eisbären – Bulldogs zerfleischen Netphen

Nachdem die Kassel Huskies mit einem 6:0 beim Herforder EV am Samstag bereits vorgelegt hatte, zogen die Favoriten am 14. Spieltag der Oberliga West ebenfalls mit Siegen nach.

Quelle: http://www.eishockey-24.de/oberliga/8918...ischen-netphen/

Gonzo Offline




Beiträge: 755

21.11.2011 08:46
#70 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

So die Woche beginnt wieder nach einem Punktelosem WE.

Ich kann es mir auch nicht erklären jedoch wirkte das Team wie "Becks" bereits erwähnte in den letzten beiden Spielen sehr nervös.
Es sind dieses WE min. 81 Minuten ohne Torerfolg gespielt worden.

Auch wenn wir für die nächste Runde qualifiziert sind, wird das kein einfacher weg gegen die Mannschaften ein weiteres mal zu bestehen. Kassel Frankfurt Dortmund etc werden bestimmt nochmal Groß auf dem Transfermarkt tätig, davon bin ich überzeugt.


Positiv an dem gestrigem Abend waren die Ordner. Der Sicherheitsdienst hat uns doch tatsächlich bis zum Auto eskortiert. 5 Ordner im Schlepptau für 8 Fans Ich hab mich richtig Sicher gefühlt Zumal sie auch noch gewartet haben bis wir abgefahren sind;)

Mike Offline




Beiträge: 2.533

21.11.2011 10:59
#71 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

war denn irgendwas?

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Bärchen68 Offline



Beiträge: 34

21.11.2011 13:14
#72 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Nein,mit uns war gar nix. Im Nachgang zum Pokalspiel letzte Woche haben einige sogenannte Fans den Bus der Gäste mit Steinen beworfen. Es war das erste Mal in 20 Jahren der Löwen-Geschichte,daß es zu solchen Aktionen kam. Frankfurt will,daß die Gästefans auch wieder heil nach Hause kommen. Ich persönlich habe nur mit netten Frankfurter Eishockeyfans gesprochen. Von Stress keine Spur.

Gonzo Offline




Beiträge: 755

21.11.2011 13:19
#73 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Absolut garkeinen... waren alle echt nett dort im Hessischem Land...

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2011 17:09
#74 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

Gonzo vielleicht ist das auch der Grund warum sie so Nervös wirken.
Trotz der Siege haben sie recht viele Torchancen liegen lassen, mal weil der Keeper einfach zu stark war, aber eben auch weil der Einschußwinkel zu spitz wurde, der Schuß zu spät kam usw...
Wer hingesehen hat, hat das auch gesehen und die Spieler wissen das selbst noch besser als wir, wo kleine unzulänglichkeiten das Tor verhindert haben. Ich denke das nagt ganz schön an einem, zu mal wenn man weiß das man es eigentlich besser machen kann, sprich das eingene Verwertungsniveau nicht erreicht. Halte es gut für möglich das, dies dem ein oder anderen zu schaffen macht und zwar umso mehr je enger das Spiel ist.

Ging mir in der Schießausbildung auch mal so, der Kopf weiß ich kann die 10 treffen, der Kopf will die 10 unbedingt treffen und die Prüfung packen. Nur führt das dazu das man verkrampft im entcheidenden Moment, ein bißchen verkantet und statt der 10 die 4,5,6 trifft. Also nicht gut genug ist. Dann fängt man an die Kugel erst recht in die 10 reinhauen zu wollen.
Je verzeifelter man es dann versucht umso mehr Fehler macht man, und statt besser wird es schlechter.

Dagegen gibt es nur leider kein Patentrezept, weshalb ich den Coach auch gerade gar nicht beneide, da es auch noch bei jedem individuell anders läuft.

Ich gehe aber davon aus das die Jungs die Kurve kriegen werden, mir ist dabei dann egal ob wir 4,5,6 oder 7 werden. Hauptsache vor Unna, die Saison ist soviel besser als die letzte, da erwarte ich doch nicht gleich das wir um den Aufstieg spielen und unter die Top vier kommen.

Eisbären geben niemals auf! So lange der Spruch stimmt ist alles super!

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

Gero Offline



Beiträge: 189

21.11.2011 19:47
#75 RE: Frankfurt-Eisbären Antworten

... und jetzt schon 2 Spiele ohne Stürmertor. Gestern sah es auch nicht so aus, als hätte sich das im 4. oder 5. Drittel ändern können.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Hamm 1b
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz