Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 6.171 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

06.11.2011 22:29
#16 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Zitat von Thunder25

nur schade das so wenig bei dem topspiel da waren



Aber eins ist sicher, wenn heute jemand zum ersten Mal (wieder) da war, der kommt wieder, garantiert!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.11.2011 22:31
#17 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

das sag ich ja WERBUNG..... und durch den kassel sieg sind wir sogar 2. in der tabelle! und auch zu recht..... favoriten schreck! wünsche mir beim nächsten favoritenschreck-sieg noch mehr leute an der bande damit die spieler auch 2mal rumfahren müssen die ehrenrunde zu drehen hehe..... ein toller abend....

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

06.11.2011 22:33
#18 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Zitat
Eishockey OL West - Stand 21:07 Uhr
Pl Verein Sp Tore Pkte
1 EHC Dortmund 12 76:29 28
2 Hammer Eisbären 12 58:40 25
3 Kassel Huskies 10 71:31 23
4 Löwen Frankfurt 12 54:34 22
5 Rote Teufel Bad Nauheim 10 73:26 21
6 Ratinger Ice Aliens 97 11 61:30 19
7 Königsborner Bulldogs 10 41:51 18
8 EV Duisburg 9 65:19 17
9 Herforder EV 10 34:90 7
10 ESC Moskitos Essen 8 21:47 6
11 EHC Krefeld 11 14:77 3
12 EHC Netphen 08 11 18:112 0



Das Herz der Oberliga schlägt aktuell im Ruhrpott-Ost

Gonzo Offline




Beiträge: 755

06.11.2011 22:38
#19 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Ein Eishockeykrimi am Sonntag Abend... mit dem glücklichem Ende für uns... Da hat die Manschaft gekämpft und Charakter gezeigt... was will man mehr...

Danke für den genialen Abend

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

06.11.2011 22:40
#20 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Zitat von hueppi

Zitat
Eishockey OL West - Stand 21:07 Uhr
Pl Verein Sp Tore Pkte
1 EHC Dortmund 12 76:29 28
2 Hammer Eisbären 12 58:40 25
3 Kassel Huskies 10 71:31 23
4 Löwen Frankfurt 12 54:34 22
5 Rote Teufel Bad Nauheim 10 73:26 21
6 Ratinger Ice Aliens 97 11 61:30 19
7 Königsborner Bulldogs 10 41:51 18
8 EV Duisburg 9 65:19 17
9 Herforder EV 10 34:90 7
10 ESC Moskitos Essen 8 21:47 6
11 EHC Krefeld 11 14:77 3
12 EHC Netphen 08 11 18:112 0



Das Herz der Oberliga schlägt aktuell im Ruhrpott-Ost




Na ja, ich habe nach unserem Kasselspiel gesagt, wir haben den Meister gesehen. Dabei bleibe ich. Rechne mal bei Kassel noch 6 Punkte drauf. Aber 3. oder 4. danach zu sein ist trotzdem mehr, als sich hier irgendjemand zu träumen gewagt hätte.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Gonzo Offline




Beiträge: 755

06.11.2011 22:50
#21 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Hier der Bericht aus dem WA... Abstimmen nicht vergessen....

http://www.wa.de/sport/regionalsport/ham...nt-1478226.html

Mike Offline




Beiträge: 2.533

06.11.2011 22:50
#22 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Einfach nur geil...nach dem ersten Drittel hätte das wohl keiner gedacht...Super grekämpft und schöne Schauspielerische Leistung von Pietzko im wten Drittel

Der Schiri war das letzte und hätte dem verdienrten Sieger fast die Punkte Geklaut

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Mike Offline




Beiträge: 2.533

06.11.2011 22:52
#23 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Habe grad auf das Plus vom Wa bericht geklickt und es ging hoch von 8 auf 15...supi

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

06.11.2011 22:54
#24 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

[quote
Tolle Aufholjagd der Eisbären belohnt
606.11.11|Hamm
||Schrift a / A||
HAMM ▪ Es lief die 28. Minute, als die Partie für die Hammer Eisbären die entscheidende Wendung genommen hatte.
Google-Anzeigen
BIG Direkt Krankenkasse
Ihre Krankenkasse fürs Ruhrgebiet. Mitglied werden und 900€ Sparen! www.BIG-Direkt.de/BIGdirektGesundEine eigene Webseite?
Schnell. Einfach. Individuell. Jetzt kostenlose Webseite bauen! www.Jimdo.com
© Schneid
Die Eisbären kämpften gegen Ratingen aufopferungsvoll. ▪
Die Gastgeber kassierten im Heimspiel gegen die Ratinger Ice Aliens das 2:5 durch Robby Hein – ein äußerst strittiger Treffer, da Nils Sondermann nach hohem Stock gegen den Kopf am Boden lag. Da muss der Schiedsrichter ahnden“, sagte Hamms Trainer Carsten Plate. Referee Heffler Tat es nicht. „Aber das hat die Jungs noch einmal richtig angestachelt“, so der Coach. Denn die Hausherren gaben vor 522 Zuschauern die richtige Antwort auf dem Eis und gewann am Ende nach aufopferungsvollem Kampf mit 7:6 (1:4, 2:1, 4:1) dank des entscheidenden Treffers durch Christian Gose.
Damit stehen die Eisbären nun auf dem zweiten Rang im Tableau der Eishockey-Oberliga. „Ein Wahnsinns-Spiel“, meinte der Coach. Dabei schien die Partie nach dem ersten Drittel einen völlig anderen Verlauf zu nehmen. Die Gastgeber erwischten zwar den besseren Start und gingen folgerichtig nach einem schönen Solo von Gose in Front (4.). Doch die Ice Aliens fanden wieder in die Begegnung – auch bedingt dadurch, dass sie einige Minuten in Überzahl agierten. Hamms Goalie war bei Schussversuchen von Lance Monych (8.) und Philipp Hendle (9.) zur Stelle, ehe Vanek eine Riesenchance zum 2:0 vergab (10.). In der Folgephase nutzten die Gäste eine doppelte Überzahl eiskalt aus. Robby Hein egalisierte zum 1:1 (13.). Andrej Kiselev besorgte darauf in nur noch einfacher numerischer Überlegenheit das 1:2 (14.). Christian Nieberle hatte den Anschlusstreffer auf dem Schläger, doch der Angreifer, der „sehr gut gearbeitet hat“ (Plate) wurde beim Abschluss klar behindert, was Schiedsrichter Heffler nicht ahndete. Noch vor dem ersten Kabinengang erhöhten Monych (17./Unterzahl) und Hein (20.) auf 1:4.
Wirkte das Überzahlspiel der Gastgeber zunächst leicht statisch, schlugen sie doch noch daraus Kapital, als Vanek einen Distanzschuss von Patrik Flasar zum 2:4 abfälschte (26.). Hein stellte den Vier-Tore-Vorsprung mit dem eingangs erwähnten Treffer wieder her. „Aber die Mannschaft hat trotz der vielen Nackenschläge eine unglaubliche Moral bewiesen“, lobte Plate. Malte Bergstermann verkürzte aus spitzem Winkel auf 3:5 (29.), und es entwickelte sich eine hitzige und temporeiche Begegnung. In der 32. Minute war die Scheibe erneut hinter der Linie des Ratinger Gehäuses, Schiedsrichter Heffler gab den Treffer nicht. Vanek (37.) und Sondermann (38.) vergaben in den Schlussminuten des zweiten Abschnitts Möglichkeiten zum Anschluss.
Dieser folgte dann in der 43. Minute, als Jiri Svejda Gästekeeper Dillmann bezwang. Die Antwort auf das 4:6 durch Michél Ackers (46.) lieferte Vanek in Überzahl (5:6, 48.). Den Ausgleich zum Remis besorgte Matthias Potthoff (54.), ehe Gose den hoch umjubelten Siegtreffer erzielte.
Somit gelang es den Eisbären nach dem 10:4-Erfolg am Freitag in Herford der zweite Sieg des Wochenendes. Die Treffer in der „Mitternachts-Begegnung“ in Ostwestfalen hatten Jiri Svejda (3), Vanek (2), Nieberle (1), Malte Bergstermann (1), Niko Bitter (1), Gose (1) und Tim Pietzko (1) beigesteuert. ▪ mg
[/quote]

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.11.2011 22:58
#25 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

22 jetzt schon

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

06.11.2011 23:02
#26 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Zitat von Mike
Einfach nur geil...nach dem ersten Drittel hätte das wohl keiner gedacht...Super grekämpft und schöne Schauspielerische Leistung von Pietzko im wten Drittel

Der Schiri war das letzte und hätte dem verdienrten Sieger fast die Punkte Geklaut



Hatte Angst, daß Tim dafür eine Diszi bekommt aber war schon alleine den Eintritt wert.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

duffy Offline



Beiträge: 220

06.11.2011 23:12
#27 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Was ein geiles spiel.Wer will da nicht wiederkommen?Das war ein Spiel für die Geschitsbücher.
Aber ein Flop gibt es dennoch. 522 Zuschauer ist einfach viel zu wenig für das was die Jungs uns bieten.Tolle Moral Kampfgeist Note 1 mit Sternchen.
Wir haben wieder ein Team wo jeder für jeden kämpft bis zu umfallen!!!

Becks Offline



Beiträge: 915

06.11.2011 23:13
#28 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Zitat von hueppi
Selbst der Ratinger Trainer war auf der PK voll begeistert



Wieso durftest du denn da noch rein ???

Becks Offline



Beiträge: 915

06.11.2011 23:17
#29 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Zitat von eisbärfan

sondermann ohne helm verletzt auf dem eis. der hauotschiedsrichter lässt weiterspielen und kein abwehrspieler vor dem tor da alle dachten es wird unter brochen! so kam es nicht ratingen wurde das 5 tor zugesprochen. unverdient! es flogen becher aufs eis und das zurecht für so eine schlechte



Mit dieser Aktion hat es der Schiedsrichter zu einer aggressiven Partie gemacht, was aber aus unserer Sicht nur gut war, weil es die Mannschaft nochmal gepusht hat, Kräfte freigesetzt hat, an die sie selbst nach dem 1:4 nicht mehr geglaubt hatten...

Danke an die Mannschaft...!

Diddi Offline



Beiträge: 200

07.11.2011 00:06
#30 RE: Eisbären vs Ice Aliens Antworten

Jungs für dieses geile Feeling!!! es war Gänsehautgefühl pur....noch so ein paar Spiele und ich brauch nen Herzschrittmacher !!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ehrung  »»
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz