Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 5.588 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Anja Offline



Beiträge: 363

21.10.2011 21:47
#46 RE: Huskies-Eisbären Antworten

hmmmmmm...waren unsere jungs heute so schlecht ????

lünne Offline



Beiträge: 1.486

21.10.2011 22:07
#47 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Verdiente Niederlage, hatten zwar auch einige gute Chancen aber Kassel war einfach besser und abgezokter. Aber das so eine Niederlage mal kommt war klar und passiert auch in der DEL. Sonntag gibt es die Möglichkeit für die Jungs sich ihren Frust von der Seele zu schießen hoffe ich. Jetzt haben wir die groß erst mal weg und es kommen die Gegner die wir schlagen müssen.

Die Stimmung war super von uns heute.

Also Jungs Kopf hoch Sonntag Netphen schlagen und die Welt sieht ganz anders aus.

Mike Offline




Beiträge: 2.533

21.10.2011 22:33
#48 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Und jetzt der ganze bus... 11 sack zement :)

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Mike Offline




Beiträge: 2.533

21.10.2011 22:39
#49 RE: Huskies-Eisbären Antworten

19 Säcke zement...3 schüppen kies... 2 eimer was

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Becks Offline



Beiträge: 915

21.10.2011 23:57
#50 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Keine gute Leistung, aber Kassel war definitiv das stärkste Team was die Liga zu bieten hat. Aber meine Fresse, was geht den in Ulla ab... die haben gegen Duisburg gewonnen?!

Becks Offline



Beiträge: 915

22.10.2011 00:04
#51 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Aber weiter gehts... gebt alles Jungs.... und an die Zementschubser im Bus... kommt gut in Hamm an... wir sind schon daheim

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2011 01:29
#52 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Erst mal hoffe ich das alle gut und heile zu Hause angekommen sind.

Hatte da unterwegs eine begegnung der dritten ... oder wahrscheinlicher der besoffenen Art. Pendelte unkontrolliert von links nach rechts über beide Spuren und dazu dann ein absolut eratisches Blinker an, Blinker aus Spiel bei Tempo 170. War ich froh als ich den hinter mir gelassen zu hatte.

Die Höhe der Niederlage hatte meiner Ansicht nach was unglückliches, 2 Powerplaytore waren eher unnötig, weil ich beim besten willen nicht verstehen kann was der Schiri da gepfiffen hat. Und dann dieser unglaublich Puck der erst einen unserer Spieler, fast schon schwunglos trifft und von ihm sozusagen in Tor abtropft.
Trotzdem war Kassel klar besser! Ich finde aber nicht das wir oder was das angeht die Mannschaft deshalb geknickt sein sollten. Sie haben gekämpft undwaren am Schluß auch entsprechend müde gespielt. Ich finde sie haben Moral bewiesen und die Niederlage ist aller Ehren wert.

Kassel war in meinen Augen der erwartet schwere, schnell und präzise agierende Gegner und wer(West-)Meister oder gar Austeiger werden will muß dieses Team stoppen.

Hoffe das sich alle gut erholen können und Sonntag dann die 3 Punkte einstreichen.

Gute Nacht!

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

22.10.2011 02:00
#53 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Wir haben heute den Meister gesehen. Die haben wohl gegen Dortmund Blut geleckt und jeder einzelne hat seine DEL-Erfahrung gerade heute ausgespielt. Das mit dem Favoritenschreck hat sich auch inzwischen rumgesprochen, somit war dann unser Überraschungsbonus auch dahin. Dann noch die Ausfälle. Abschlußpech. Bin traurig aber nicht enttäuscht, haben bis zum Umfallen auch noch beim 9:2 gegen gehalten. So darf man auch so verlieren und die Zuschauer kommen wieder! Letzte Saison konnte man bei solchen Spielen schon nach zwei Toren Rückstand einen Bruch merken. Heute nicht. Kopf hoch, Schwamm drüber, wir müssen uns nicht schämen, schon gar nicht für das, was wir bis zur letzten Minute auf der Tribüne geleistet haben und:

Auf geht`s Eisbär`n kämpfen und siegen!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

22.10.2011 02:28
#54 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Aus deren Forum:

TOPS:

- Voigt's sportliche Leistung !
- Reihe Eins
- A. Heinrich, Mikesz, Roedger !
- Patrick Berendt !
- Fans aus Hamm mit einer sauberen Stimmung.
- Alexander Engel fand ich heute richtig gut !
- Ach, eigentlich gehört hier heute die ganze Mannschaft hin.

FLOPS:

- Stimmung.
- Wurde eigentlich überhaupt einmal die Torschützen bzw. Assistgeber komplett richtig durchgegeben ?
- Schiedsrichterleistung. Das war teilweise schon lächerlich, wieviel Kassel machen durfte, während die Eisbären für jedes Niesen 2 Minuten bekamen.

und auch noch:

Tops:

- Hamm's Goalie - Ohne Voigt wäre es wohl viel deutlicher geworden
- Unser Biss und unser Willen - 1A
- Jiri Mikesz brandgefährlich
- Michi Christ wird langsam zum Edeltechniker "Christinho" :mrred:
- Patrick Berendt - Der Junge ist wirklich in der Oberliga angekommen
- Schiri-Gespann Heute mal recht gut, wenn auch bei Abseits nicht auf Puckhöhe, meine 2 unserer Treffer waren aus Abseits entstanden


Flops:

- Martin Fous - Wieder dicker Patzer und viele viele Unsicherheiten beim rauskommen
- Wie zum Geier haben diese Hamm'er Nauheim und FFM geschlagen? Das kann ja nicht nur an 2 fehlenden Spielern gelegen haben. Erschreckend schwach!
- Parkplatzsituation - Hab mal eben aus nem Touran nen Geländewagen machen müssen ...


trifft irgendwie den Nagel auf den Kopf.

Und der Eishockey.net Ticker auch:

Eisbären kämpfen, aber die Huskies ziemlich stark unterwegs.
Nun ein feines hin und her, beide Teams nun mit schnellen Angriffen.
Gutes Penaltykilling der Eisbären.
Kassel heute enorm stark.

Das sagt alles, die hätten heute gegen jeden gewonnen. Da waren wir heute zur falschen Zeit am falschen Ort....

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Becks Offline



Beiträge: 915

22.10.2011 07:01
#55 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Zitat von der letzte Eisbär
Aus deren Forum:

TOPS:
- Voigt's sportliche Leistung ! BECKS--> fand ihn gestern nicht so überragend wie sonst, aber
- Hamm's Goalie - Ohne Voigt wäre es wohl viel deutlicher geworden BECKS --> das stimmt auch... also solide!

- Fans aus Hamm mit einer sauberen Stimmung. BECKS --> im letzten Drittel schon sehr klasse, weil wir fast 20 Minuten durchgesungen haben, die Kasseler Fans zum mitmachen annimiert haben, was sie ja auch getan haben, als wir die Mannschaft aufgefordert haben, nochmal aufs Eis zu kommen, trotz der Klatsche [auch verständlich das sie nicht kamen oder doch noch? Nach 10 Minuten und Popo Plate auf der Tribüne bin ich nämlich doch gegangen... Was hat Popo eigentlich genau gesagt, warum sie nicht rauskommen? Ich stand etwas zu weit weg!]

- Ach, eigentlich gehört hier heute die ganze Mannschaft hin. BECKS --> Korrekt, weil Kassel einfach besser war

FLOPS:

- Stimmung. BECKS --> Naja, kann ich als Auswärtsfan nicht genau beurteilen, aber im letzten Drittel waren wir zuviel zu hören - nicht schlimm :-)

- Schiedsrichterleistung. Das war teilweise schon lächerlich, wieviel Kassel machen durfte, während die Eisbären für jedes Niesen 2 Minuten bekamen. BECKS --> Das ist mal eine sportliche, neutrale Beurteilung aus Kassel... Daumen hoch... Auch allgemein für die fairen Fans der Hukies (bis auf 4 - 5 Besoffene ["Scheißbären"]... aber so sind wir ja auch (manchmal)


und auch noch:

Tops:

- Schiri-Gespann Heute mal recht gut BECKS --> Naja (siehe eher oben), wenn auch bei Abseits nicht auf Puckhöhe, meine 2 unserer Treffer waren aus Abseits entstanden BECKS --> nicht gesehen, aber eher eine ungute Schiri-Leistung, was die Strafen angeht, was aber nur mit dazu kam... Auch ohne Schiri hätte Kassel gewonnen


Flops:

- Wie zum Geier haben diese Hamm'er Nauheim und FFM geschlagen? BECKS --> Mit einem besseren Tag für uns! Und einem schlechteren beim Gegner. Die Huskies haben nicht arrogant aufgespielt oder waren überrascht, dass wir ein wenig Eishockey spielen können... Und ein frühes Tor bewirkt haltt doch immer Wunder Das kann ja nicht nur an 2 fehlenden Spielern gelegen haben. BECKS --> Nein, scheiß Tag einfach, an dem nicht viel klappe Erschreckend schwach! BECKS --> Durchschnittlich (was wir bisher noch nicht gesehen hatten außer vielleicht gegen Essen), aber wenn man gegen das, jetzt wo wir alle Favoriten (oder die sich dafür halten - ähm Frankfurt, Duisburg, Ratingen ?), stärkste Team der Liga spielt, verständlich! Ganz klares Ding. Es wird nur ein Zweikampf werden um Platz 1... Kassel oder Dortmund... Die 6 Punkte Abzug könnten Kassel am Ende fehlen.



trifft irgendwie den Nagel auf den Kopf.

Und der Eishockey.net Ticker auch:

Eisbären kämpfen, aber die Huskies ziemlich stark unterwegs.
Nun ein feines hin und her, beide Teams nun mit schnellen Angriffen.
Gutes Penaltykilling der Eisbären.
Kassel heute enorm stark. BECKS --> ohne Worte, einfach nur korrekt beschrieben (denke bezog sich auf Drittel 3

Das sagt alles, die hätten heute gegen jeden gewonnen. Da waren wir heute zur falschen Zeit am falschen Ort.... BECKS --> absolut!




Becks Offline



Beiträge: 915

22.10.2011 07:08
#56 RE: Huskies-Eisbären Antworten

So, abhaken das Spiel... Lieber ein Spiel so gegen ein wirkliches Topteam verlieren, als 5 Spiele mit 3:2 verlieren gegen vermeintliche starke Gegner... Bin nicht enttäuscht (wie wohl die wenigstens der Mitgereisten), aber trotzdem über eine Sache betrübt... Was zur Hölle denken sich eigentlich die Füchse dabei die 3 Punkte in Ulla zu lassen??? Frechheit! Und die Chihuahuas (!!! so isses korrekt !!!) sind jetzt auch noch vor uns... Naja, glaub nicht lange!

lünne Offline



Beiträge: 1.486

22.10.2011 10:21
#57 RE: Huskies-Eisbären Antworten

hier mal ein foto von unserem block gestern, sieht ganz gut aus oder

http://www.snapfactory.de/item/kassel-hu...=9#!prettyPhoto[artgallery_4ea27bd55e0ac]/13/

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

22.10.2011 10:48
#58 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Na ja. hatta nach oben ja einige abgeschnitten.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

husky79 Offline



Beiträge: 11

22.10.2011 10:55
#59 RE: Huskies-Eisbären Antworten

http://www.youtube.com/watch?v=DlxA6MX5S...player_embedded


Ne kleine Spielzusammenfassung von gestern.

Gruß aus Kassel!

Scarface Offline



Beiträge: 39

22.10.2011 11:16
#60 RE: Huskies-Eisbären Antworten

Tops:
- Stimmung im Gästeblock
- Freundliche Kasseler Fans
- Kampf bis zum Ende des Spiels


Flops:
- Überzahlspiel
- Spielerisch eine Klasse schlechter
- Chancenverwertung


Wie im Wa schon geschrieben ein Dämpfer zur rechten Zeit. Jetzt muss gegen Netphen gewonnen werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz