Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 2.878 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Young Star 83 Offline



Beiträge: 534

06.03.2011 22:19
#46 RE: Netphen - Hamm antworten

Ich will ja nicht immer etwas negatives schreiben,aber Essen,Duisburg,Dortmund und Nauheim werden wir auch nächste Saison
nicht das Wasser reichen können.
Ausserdem wird sich Frankfurt noch ordentlich verstärken und ist dann auch eine Nummer zu gross.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

06.03.2011 22:20
#47 RE: Netphen - Hamm antworten

Fand zwar auch nicht gut, gelinde gesagt scheiße, was da gegen Frankfurt geboten wurde aber wollte mich am Zerreißen beteiligen. Bin früher gegangen, weil das so weh tat, alleine beim Zusehen, geschweige denn als Spieler, wenn man einen Tag hat, an dem nichts funktioniert.

Das mit der Unkonstanz habe ich schon am Anfang der Saison gesagt aber das werden wir als Außenstehende wahrscheinlich nicht ergründen. Wie schon so oft in dieser Saison, Schwamm drüber. Heute haben die Jungs mal wieder gezeigt, das angeschlagene Boxer doppelt gefährlich sind, bzw. wir nicht auszurechnen sind.

Deshalb Hochachung an die Mannschaft, die gerade noch auf dem Zahnfleisch durch das Ziel robbt und dann, wenn man denkt jetzt reicht es für den letzten Rettungshalm auch nicht mehr, irgendwelche Kräfte frei macht, die man glaubt sie seien alle verbraucht. Glückwunsch, denn "ganz ohne" sind die nicht, auch wenn sie keinen klangvollen Namen haben.

Glaube nicht, daß es etwas mit Lust und nicht Lust zu tun hat. Das wissen sie, daß es in diesen sechs Spielen um alles geht, denn die Reaktion heute hat das gezeigt.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

günter jauche Offline



Beiträge: 303

06.03.2011 22:30
#48 RE: Netphen - Hamm antworten

gebe dir recht .nur das problem bleibt einfach der viel zu kleine kader. freitag mit 2 reihen gespielt. zumindest bis zur auszeit. danach durfte auch ulrich und der 9er mal ran. und so viele haben freitag nicht gefehlt oder?

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

06.03.2011 22:37
#49 RE: Netphen - Hamm antworten

Zitat von günter jauche
gebe dir recht .nur das problem bleibt einfach der viel zu kleine kader. freitag mit 2 reihen gespielt. zumindest bis zur auszeit. danach durfte auch ulrich und der 9er mal ran. und so viele haben freitag nicht gefehlt oder?




Immerhin Pitzko und Bitter, zwei die eigentlich zusammen auch 4 sind. Hätten den Frankfurter Hünen körperlich noch etwas mehr entgegensetzen können. Außerdem denke ich, daß beide sehr wichtig für die Moral der Truppe sind. Ich weiß zwar gerade nicht mehr wer aber mindestens Plate und Vanek waren so oder so angeschlagen. Natürlich ist der Kader der kleine Kader das Problem, nur ist Wechseln ausserhalb der Fristen mal nicht möglich und in den Fristen ist ne Menge Murks gemacht worden. Denke die Verantwortlichen haben gelernt, für die 2. Saison Oberliga.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

06.03.2011 22:42
#50 RE: Netphen - Hamm antworten

Zitat von Young Star 83
Ich will ja nicht immer etwas negatives schreiben,aber Essen,Duisburg,Dortmund und Nauheim werden wir auch nächste Saison
nicht das Wasser reichen können.
Ausserdem wird sich Frankfurt noch ordentlich verstärken und ist dann auch eine Nummer zu gross.



Stimmt aber Geld regiert halt die Welt. Wenn der Modus und die Teilnehmerzahl sich ändert, dürfte es eigentlich nicht so schlimm werden. Fände eine Einfachrunde Hin/Rück gut, dafür eine Umfangreichere Relegation. Das ist sicherlich attraktiver.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

günter jauche Offline



Beiträge: 303

06.03.2011 23:02
#51 RE: Netphen - Hamm antworten

plate-fieber. vanek-schulter.
freitag war einfach son richtiger scheisstag. 1. drittel: 3-4 1 auf 0 situationen da müssen einfach tore fallen. dann gehst du mit 3:1 in die pause.
2.drittel:sicher mehr vorgenommen aber dann fällt so ein murmeltor gleich zu beginn. knackpunkt sicher das 3:1 und 4:1 direkt hinterher und danach spielen sich die löwen in einen rausch. aber schön das die mannschaft heute reaktion gezeigt hat.mit dem murks bin ich bei dir (auch nicht erst seit gestern). hoffe wir kommen mit nem blauen auge davon.

Icehopper Offline




Beiträge: 1.090

06.03.2011 23:55
#52 RE: Netphen - Hamm antworten

50 Minuten hat Voigt gespielt dann Nickel.Beiden haben jeweils ein Tor gefangen.

<a href='http://onlinefussballmanager.de/?ref=true&teamid=263506' target='_blank'>

lünne Offline



Beiträge: 1.486

07.03.2011 01:30
#53 RE: Netphen - Hamm antworten

glückwunsch an die mannschaft. verdienter sieg auch in der höhe. heute haben die jungs von anfang an gezeigt das sie das spiel gewinnen wollen. das spiel hätte auch noch 2-3 tore höher ausgehen können, man hat einen klassen unterschied gesehen.

tore: 5xvanek, 3x svejda, 1x jasik und johannhardt.

ach ja und es war ars.... kalt in dem zelt.

Mike Offline




Beiträge: 2.533

07.03.2011 10:32
#54 RE: Netphen - Hamm antworten

Und wie war es in der Pistenbar, Lünne?

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

lünne Offline



Beiträge: 1.486

07.03.2011 10:50
#55 RE: Netphen - Hamm antworten

gut wie immer, meine bekanntschaft war nicht da

Thunder25 Offline



Beiträge: 1.095

07.03.2011 14:07
#56 RE: Netphen - Hamm antworten

schade das wir nicht mitfahren konnten aber das ist doch mal ne reaktion gewesen......grade nach dem frankfurt spiel ist das gut wissen das es doch geht.......
jetzt noch punkte gegen ratingen holen und alles ist wieder ok......

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 18:40
#57 RE: Netphen - Hamm antworten

Bei allem was sonst die Spiele erschwert. Kleiner Kader, zusätzliche Berufsbelastungen etc., bleibt es dabei, das uns einfach zusätzliche Torjäger fehlen, die in einer Runde wie der abgeschlossenen mal noch 20-30 Punkte bringen. Und nicht nur Vorlagen sondern Tore.
Wir haben nur 106 Tore gemacht, das muß besser werden! Da sind max. 212 Scorerpunkte, davon haben Vanek und Svejda 96 Punkte bis zum 18.02. erzielt. Fällt einer von beiden aus sind wir deutslich weniger gefährlich und sind beide ausgeschaltet, reicht es nicht mehr für die Klasse auf die wir Anspruch erheben.
Selbst dann wenn man nicht unter die Top vier kommt, sollte man nicht mehr so sehr von zwei Stürmern abhängen, wie es jetzt der Fall war und noch ist.
Konsequenz, Verträge mit beiden und dem Keeper Voigt verlängern und schleunigst nach weiteren Spielern suchen die zusätzliche Gefährlichkeit bringen. Vielleicht auch Leute die mehr aus diesem Teil der Republik kommen. Die sollten jeder Minimum für 30 Punkte gut sein. Mindestesn 2-4 entsprechedend Starke Angreifer oder Offensivstarke Verteidiger sind nötig um sich Konkurrenzfähiger zu machen. Außerdem haben wir einen freien Kontingentplatz und den sollten wir mit einem Spieler besetzen der wirklich Punkte bringt. Für alle Neuzugeänge sollte gelten weniger Strafzeiten ist mehr Spielzeit.
Zwischen 150 und 200 Tore sollten es schon sein, damit man auch mit Herne und Ratingen gleichziehen kann.
Natürlich muß dabei das Finanzielle im Auge behalten werden. Lieber deutlich weniger Ausgeben als man Einnimmt als durch Sponsorenwegfall oder Fehlplanung aller ASV Handball plötzlich wie Essen da zu stehen.


Bis man das Team entsprechend Aufstocken kann müssen sich die anderen natürlich jedesmal zerreißen. Aber ich bin noch zuversichtlich das einer der Plätze 1-3 unseren Namen trägt.

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

07.03.2011 19:22
#58 RE: Netphen - Hamm antworten

Zitat von Penalty

Wir haben nur 106 Tore gemacht, das muß besser werden! Da sind max. 212 Scorerpunkte,



Ich will ja nicht Klugscheissen ABER 106 Tore können zu 318 Scorerpunkte Führen ;) ! Torschütze + 2 Vorlagen ;)

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

07.03.2011 19:30
#59 RE: Netphen - Hamm antworten

Jop, stimmt. Ändert aber an dem beschriebenen Problem nichts. 46 (18.02.) von 106 Toren (Endtabelle)kamen von den beiden. Da fehlt einfach die Leistungsbreite.
Bezogen auf das letzte Spiel wird das noch deutlicher. Man braucht ja mal nur zu schauen wer die Tore gemacht hat.
Somit ist es auch egal ob nun je Tor 1 oder 2 Scorerpunkte vergeben werden, für die Tabelle zählen am Ende nur Tore...

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

günter jauche Offline



Beiträge: 303

07.03.2011 20:07
#60 RE: Netphen - Hamm antworten

spieler die für 30+x punkte gut sind kosten aber geld. ich denke wir sollten erst mal in die breite als in die spitze investieren. is nötiger
ausserdem denke ich pietzko und auch johannhardt wären ohne ihre langwierigen verletzungen auch deutlich stärker gewesen.czernohous hätte uns auch weiter geholfen(siehe adendorfer ec).mousselwithe(oder so) hatte auch tolle ansätze.john kraiss fand ich in seinen letzten spielen hier auch ganz gut.
also es hätte schon hier und da ein bissel anders laufen können. aber is vorbei hoffe es werden lehren draus gezogen.
aber auch mit voller kapelle hätte man nen jahr oberhalb der leistungsgrenze spielen müssen um da (erste 4)mitzuhalten. das ist ein ding der unmöglichkeit hier, schau doch mal wieviel spieler hier zum training kommen können.
ich sehe mir lieber auch in 2 jahren noch hockey in hamm an als im ersten oberligajahr alles kaputt zu machen nur um vielleicht 4. zu werden. frag mal in essen nach.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen