Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 7.358 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Young Star 83 Offline



Beiträge: 534

07.01.2011 23:09
#31 RE: Hamm - Herne antworten

Kurz gesagt, was heute passiert ist war glatter Betrug!
Pokorny und die Mannschaft haben richtig reagiert!

Tim Offline



Beiträge: 442

07.01.2011 23:11
#32 RE: Hamm - Herne antworten

Mir Verlaub gesagt...wir waren heute Zeugen eines echten Skandalspiels.
Glückwunsch an Andreas Pokorny und die Mannschaft. Absolut alles richtig gemacht! Das war echt nicht mehr zum aushalten...

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

07.01.2011 23:19
#33 RE: Hamm - Herne antworten

Also erst mal Version kurz:
1. Drittel: 0:2 gut gegengehalten. Herne besser in der Chancenverwertung. Schiris wie immer, pfeifen gegen uns und wenn man es anders sehen will, nie für uns.
dann 2:1, dann mußten die Schiris wieder eingreifen, weil Hamm eindeutig besser war, angezeigte Strafe gegen Köchling, Sohlmann erkämpft den Puck, damit abgefiffen werden muß, trifft dabei aber Daniels mit dem Schuß im Gesicht. Pause 7 Minuten vorgezogen nach langer Diskussion.
2.+3. Drittel(ich rege mich so auf, kann es nicht mehr trennen): Hamm immer noch besser 2:2, 3:2, hier wieder merkwürdige Entscheidungen 3:3, 3:4, 3:5, Hamm verläßt das Eis.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

DER HELLE Offline



Beiträge: 263

07.01.2011 23:20
#34 RE: Hamm - Herne antworten

Wir wollten erst zu euch, haben um 22 uhr gehört was los is,
ärgerten uns dass wir nicht da waren.
Wenn man dann liest im hockeytreff , wars auch gut so


Hab für Herne nix übrig obwohl

doch

EINE SCHROTFLINTE MIT EINER KUGEL

OBERLIGA MEISTERSCHAFTSRUNDE HAMM´wa nix mit zu tun !! Wir überings auch nicht !!

Tim Offline



Beiträge: 442

07.01.2011 23:22
#35 RE: Hamm - Herne antworten

Was war egentlich am Ende los? Glaub die Bullen waren noch am Start^^

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

07.01.2011 23:23
#36 RE: Hamm - Herne antworten

Nunja Herne ist einfach PACK ......... und wohl wirklich gut das wir nicht da waren .....Wie hätte ich sagen sollen das ich mit haxxern zusamen Herner verhauen hätte :D:D:D:D

DER HELLE Offline



Beiträge: 263

07.01.2011 23:23
#37 RE: Hamm - Herne antworten

Hallo, hier mal aus Hammer Sicht:

Daniels hatte niemals das Spiel in Griff. Leider nicht das erste mal in dieser Saison. Pfeift leider alles sehr kleinlich.....dann die aktion wo er den puck ins Gesicht gekommt. Strafe wird gegen Hamm angezeigt, Sohlmann regt sich auf und schießt den Puck nach dem Pfiff in die Bande rein. Leider prallt der Puck unglücklich davon ab und trifft Daniels am Kieder. 5 plus Match kann man geben. Aber was danach abging habe ich seit 20 Jahre Eishockey nicht mehr erlebt. Keine Ahnung aber es wurde wirklich jede kleinigkeit abgepfiffen und gegen Hamm gepfiffen. Ich glaube Herne hatte 2 Strafen bekommen. Egal, Hamm kämpft sich zurück ins Spiel führt mit 3:2 und hat eigene Überzahl. 2 dofe Konter in dieser Überzahl und Herne dreht das Spiel. Dann wieder eine für mich unberechtigte Strafe gegen Svejda, der regt sich auf, bekommt glaube ich 2x10 also Spieldauer. Danach gingen die Hammer in die Kabine und wollte nach ca. 2 min. wieder spielen, aber die Schiris haben die Spieler nicht mehr auf das Spielfeld gelassen.
Nach dem Spiel, eigentlich wie immer gegen Herne gab es Schlägereien auf dem Parkplatz. Es mussten mehrere Polizeibeamte schlichten. Dreimal gegen Herne zu Hause, dreimal Polizei mit Schlägereien. Unglaublich aber diesmal waren auch bei den Hammer ein paar Fußball "Idioten" dabei. Haben wohl schon von den Hernern gehört. Schade war eigentlich ein schönes Spiel......


Kopie hockeytreff

OBERLIGA MEISTERSCHAFTSRUNDE HAMM´wa nix mit zu tun !! Wir überings auch nicht !!

webtommy Offline



Beiträge: 4

07.01.2011 23:24
#38 RE: Hamm - Herne antworten

Solche Schiedsrichter machen das deutsche Eishockey kaputt!!!!
Richtige Entscheidung vom Trainer und der Mannschaft das Eis zu verlassen.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

07.01.2011 23:25
#39 RE: Hamm - Herne antworten

Zitat von DER HELLE
Wir wollten erst zu euch, haben um 22 uhr gehört was los is,
ärgerten uns dass wir nicht da waren.
Wenn man dann liest im hockeytreff , wars auch gut so


Hab für Herne nix übrig obwohl

doch

EINE SCHROTFLINTE MIT EINER KUGEL



Mit eine Kugel kommst Du da nicht weit aber wärt Ihr mal gekommen, soo was habe ich in 20 Jahren noch nicht gesehen!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Icehopper Offline




Beiträge: 1.090

07.01.2011 23:28
#40 RE: Hamm - Herne antworten

Ich sach nur DEB (die ewig blinden!)Aber das Spiel war verkauft!Die waren nicht nur blind!

Gonzo Offline




Beiträge: 755

07.01.2011 23:29
#41 RE: Hamm - Herne antworten

Scheiß auf Konsequenzen... Ich bewundere die Entscheidung vom Trainer und der Mannschaft...
Mir ist klar das man den ach so tollen lev in Bezug auf Schiedsrichter nicht wirkungsvoll kritisieren kann... Jedoch find ich die Reaktion der Youngsters einfach konsequent und angebracht...
Um es zusammenzufassen...

Durchgehendes unterzahlspiel, wo viele Gründe total realitätsfern waren...
Gefühlte 34-4 Strafminuten

Daniels verteilt ne Matchstrafe aufgrund seiner Verletzung... Hat nen Puck ins Gesicht bekommen und war anschließend verletzt... War aber eigentlich nur nen Befreiungsschlag an der Bande...

Das krönende Ende vom verbleibendem total überforderten schiedsrichtergespann war eigentlich das svejda gefoult wird... Er selber aber 2 min kassiert... Er regt sich auf und kassiert 10 min...

Das war zuviel... Pokorny geht mit seinem Team in die Kabine...
Schiri bricht ab... Herne gewinnt..

Dank des asozialem Pöbels aus Herne gibt es draußen auch noch Ausschreitungen... Unter anderem müssen die Ordner einen 12 jährigem beschützen... Das ist nicht mehr witzig...

Ist ne ganz ganz grobe Zusammenfassungen...
Bis auf die ersten beiden Tore von Herne die aufgrund der ungerechten doppelten unterzahl passiert sind... Sind alle Tore vollkommen ausgespielt gewesen...
Das zeigt mir, mit einem anderem schirigespann, wäre mehr möglich gewesen...


Respekt ans Team... Das war die richtige Reaktion ...

DER HELLE Offline



Beiträge: 263

07.01.2011 23:29
#42 RE: Hamm - Herne antworten

Da stellt sich mir eine Frage:

Der SR ist vom Eis , Hamm spielt weiter bis minute 44
geht geschlossen vom Eis nach der Zweiten Hinausstellung.

Was haben jetzt die "unsozialen" Herner Fans mit dem ganzen Scheiss zu tun ???
Haben die wieder ihren Kindergarten dabei gehabt ?
Kein Wunder dass das Herne West heisst , liegt genau nebenan , ein Baukomplex , eine Siedlung - ein Abschaum !

OBERLIGA MEISTERSCHAFTSRUNDE HAMM´wa nix mit zu tun !! Wir überings auch nicht !!

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

07.01.2011 23:31
#43 RE: Hamm - Herne antworten

Zitat von DAN
Danke letzter Eisbär.Ich glaube das wird für unseren Verein Konsequenzen haben.



Scheiß was auf Konsequenzen, so traurig und hart die sein mögen aber wie sonst soll man denn Aufmerksam auf so eine gequirlte Kacke machen. Solche Vollidioten machen den Sport kaputt und bekommen mehr Geld dafür als die Spieler und dürfen ungestraft Woche für Woche ja nicht nur bei uns so was provozieren!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Icehopper Offline




Beiträge: 1.090

07.01.2011 23:32
#44 RE: Hamm - Herne antworten

Eben

Zitat von Gonzo
Scheiß auf Konsequenzen... Ich bewundere die Entscheidung vom Trainer und der Mannschaft...
Mir ist klar das man den ach so tollen lev in Bezug auf Schiedsrichter nicht wirkungsvoll kritisieren kann... Jedoch find ich die Reaktion der Youngsters einfach konsequent und angebracht...
Um es zusammenzufassen...

Durchgehendes unterzahlspiel, wo viele Gründe total realitätsfern waren...
Gefühlte 34-4 Strafminuten

Daniels verteilt ne Matchstrafe aufgrund seiner Verletzung... Hat nen Puck ins Gesicht bekommen und war anschließend verletzt... War aber eigentlich nur nen Befreiungsschlag an der Bande...

Das krönende Ende vom verbleibendem total überforderten schiedsrichtergespann war eigentlich das svejda gefoult wird... Er selber aber 2 min kassiert... Er regt sich auf und kassiert 10 min...

Das war zuviel... Pokorny geht mit seinem Team in die Kabine...
Schiri bricht ab... Herne gewinnt..

Dank des asozialem Pöbels aus Herne gibt es draußen auch noch Ausschreitungen... Unter anderem müssen die Ordner einen 12 jährigem beschützen... Das ist nicht mehr witzig...

Ist ne ganz ganz grobe Zusammenfassungen...
Bis auf die ersten beiden Tore von Herne die aufgrund der ungerechten doppelten unterzahl passiert sind... Sind alle Tore vollkommen ausgespielt gewesen...
Das zeigt mir, mit einem anderem schirigespann, wäre mehr möglich gewesen...


Respekt ans Team... Das war die richtige Reaktion ...



Eben scheiß auf die Konsequenzen.Die 0:5 Niederlage und die 500 Euro wenn es nicht mehr werden.Absolut richtig reagiert!Diese Schiedsrichter werden auf jedenfall vom DEB und LEV beobachtet werden.!Herr Hoizer läßt im übriegen grüßen!

Icehopper Offline




Beiträge: 1.090

07.01.2011 23:34
#45 RE: Hamm - Herne antworten

Aber eins weiß Ich das gehört in Sport Lokal ganz Seitig auf die erste Seite!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Essen-Hamm »»
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen