Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 509 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
lünne Offline



Beiträge: 1.486

04.12.2010 01:08
hamm-dortmund antworten

dortmund war klar besser und der sieg auch in der höhe ok. die sind halt genau wie die drei anderen die noch unter den ersten vier sind an normalen tagen zu stark.

aber was der schiedsrichter heute gepfiffen hat unglaublich. beim 10 tor für dortmund lag der puck noch bestimmt 20cm vor der linie und der schiedsrichter gibt das tor nur auf nachfragen bei seinen linemens. und die matchstrafe für jabo lächerlich der dortmunder darf erst 3-4 mal nachstochern bei voigt obwohl der die scheibe schon sicher hat und jabo bekommt dann für wegschubsen eine matchstrafe nur weil er den torwart schützen will

Möter Offline



Beiträge: 1.353

04.12.2010 11:20
#2 RE: hamm-dortmund antworten

moin,
interessant war dass der schiri zu uns kam und eine matchstrafe azusgesprochen hat, ohne 5 minuten! da es etwas hektisch zu ging wurde von unserer seite noch 2 mal (!) nachgefragt ob 5 minuten draufkommen oder nicht. er blieb erstmal nur bei der match für sich. kurz bevor das spiel wieder angepfiffen wurde hat er dann urplötzlich seine meinung geändert und doch noch die 5 dabei getan. achja angezeigt hat er erstmal nur check gegen kopf und nackenbereich, das zeichen für match fehlte.
nach dem spiel kam dan noch 'ne tante von dortmund und übergab dem schreiberling einen zettel mit ziemlich vielen änderungswünschen bezüglich der tore von dortmund. deren coach hätte wolle das so geändert haben. ok das erste tor von uns waren auch 44 und 45 und nicht wie ausgesprochen 45 und 44, aber gleich nen ganzen zettel abgeben mit ca 10 änderungen? entweder stimmt es und der schiri muss dann ja auch in den augen vom schauspiellehrer blind gewesen sein, oder der herr frisiert gern die scorerliste. da fällt mir ein, wie war er damals an so viele punkte in gefraht gekommen ;)
hut ab vor jiri, eben in's krankenhaus den cut nähen lassen und dann im zweiten drittel wieder auflaufen.

Der Sauerländer Offline




Beiträge: 690

04.12.2010 14:32
#3 RE: hamm-dortmund antworten

Prost Mahlzeit! Am 30.12. spielen wir wieder gegen Dortmund und wer ist unser Hauptschiedsrichter? Eugen Schmidt! Unglaublich! Aber es wird noch besser: am 23.12 und am 26.12 pfeift uns jeweils Daniels......! Man man man, gibt es denn keine anderen Schiedsrichter mehr? So eine Leistung wie gestern, da fehlen einem echt die Worte. Die Niederlage lag auf keinem Fall am Schiedsrichter! Nur solche Aktionen wie gegen Jablonski beeinträchtigen auch die nächsten Spiele. Selbst die Dortmunder Fans, die näher dran waren als wir, konnten diese Entscheidung überhaupt nicht verstehen. Diese Leute machen einfach unseren Sport kaputt!

Gero Offline



Beiträge: 189

04.12.2010 19:45
#4 RE: hamm-dortmund antworten

Na da haben wir ja Schiri-technisch das ganz große Los gezogen Stellt schonmal den Alkohol kalt, nüchtern kann man diese beiden Herren ja nicht ertragen!

Interessant an unseren Presseberichten finde ich, dass wir wieder einmal im Laufe des Spiels deutlich besser wurden - und NICHT unser Gegner sich schon für das 2te Wochenend-Spiel geschont hat. Wer das (seit Wochen) liest könnte auch einen Grund dafür finden, warum wir selbst bei einigen mitgereisten Fans aus Dortmund und 2 Siegen vorher nicht mehr als 300 zahlende Zuschauer in die Halle bekommen.
Dortmund ist die bisher klar beste Mannschaft, die diese Saison bei uns gespielt hat. Die Schnelligkeit in jeder Situation - da waren unsere immer (mindestens) einen Schritt zu spät.

Respekt an Jiri, dass er nach seiner Verletzung zurückkehrte!

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

04.12.2010 21:12
#5 RE: hamm-dortmund antworten

Ja,Dortmund ist richtig gut und zurecht an der Spitze.Die haben ab dem zweiten Drittel drei Gänge zurückgeschaltet.Wenn die gewollte hätten,hätten die Tore mit ansage geschossen.

Mike Offline




Beiträge: 2.533

05.12.2010 06:28
#6 RE: hamm-dortmund antworten

Ist ja wie beim Fussball... Muss wohl an der Stadt liegen

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Tim Offline



Beiträge: 442

05.12.2010 11:03
#7 RE: hamm-dortmund antworten

Unsere Verantwortlichen scheinen die Motivation der Fans um in die Halle zu kommen auch nicht so recht zu verstehen. Da wird von einer entäuschenden Kulisse geredet, obwohl ein Top Team gastiert. FALSCH. Die Leute scheißen auf Top Teams, sie wollen Siege sehen und keine Klatschen mit Ansage. Finde das irgendwie auch nachvollziehbar...

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

05.12.2010 21:17
#8 RE: hamm-dortmund antworten

Zitat von Tim
Unsere Verantwortlichen scheinen die Motivation der Fans um in die Halle zu kommen auch nicht so recht zu verstehen. Da wird von einer entäuschenden Kulisse geredet, obwohl ein Top Team gastiert. FALSCH. Die Leute scheißen auf Top Teams, sie wollen Siege sehen und keine Klatschen mit Ansage. Finde das irgendwie auch nachvollziehbar...



Genau! Denke auch, viele Zuschauer gucken in die Zeitung, sehen 300 Zuschauer. Ratterratter => nix mehr los. Verstehe bis jetzt nocht nicht, warum nicht die tatsächliche Menge genannt wird und nicht nur die Zahlenden. Jedoch glaube ich nicht, daß die auf Topteams pfeifen. Wir hatten uns ja um 1-200 Zuschauer verbessert aber 100 davon haben wir mit den 8 Totalausfällen des Teamgeist vergrault. Selbst ich, als einer derer, die als Letzte noch das Licht ausmachen werden, mußte mich aufraffen zu kommen. Jemand der noch "alte Zeiten" verwöhnt ist kennt das, was da die letzte zeit abgelaufen ist doch eigentlich nur aus den 2 erlebten Untergangszeiten. Hinzu kommt auch noch, daß sage ich hier so oft, sitzt die Knete auch bei den Zuschauern nicht mehr so locker, zu wenig PR, der große Schatten der Nachbarhalle und Jahreszeitenbedingt zur Zeit halt Weihnachtsmärkte, da geht Familie schon mal vor Vatti`s Interressen. Wenn ich zu einem Spiel gehe, bei dem wir zu 99 Prozent eh eine Klatsche bekommen, glaube ich dann doch immer noch an das 1 Prozent und würde mich totärgern, wenn ich das kleine Wunder verpaßt hätte. zum Glück hat mir der Eishockeygott das Geld gegeben diese Linie bezahlen zu können, die Einstellung die dazu gehört auch und das schlechte Gewissen, daß wenn ich auch noch so denken würde bald keiner mehr kommt und ich somit ein wenig Mitschuld am dritten Untergang bin.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

«« Herne-Hamm
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen