Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.143 Antworten
und wurde 88.648 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 77
Pommes Offline



Beiträge: 61

12.09.2010 13:31
#331 RE: It`s Derby Time Antworten

Also ich werde es heute Abend nicht schaffen...aber ihr werdet sowieso mehr als die Heimfans sein!!!
Viel Spaß heute Abend...Gruß Pommes

Lionneck Offline




Beiträge: 3

12.09.2010 13:38
#332 RE: It`s Derby Time Antworten

Arsch hoch und heute Abend kommen ich hätte auch noch 3 Plätze im Auto frei und scheiss doch was auf das Geld das ist es doch wert wir müssen zeigen aus welcher Stadt wir kommen

Der Sauerländer Offline




Beiträge: 690

12.09.2010 15:21
#333 RE: It`s Derby Time Antworten

Nein nein, das wird heute kein normales Derby, das wird "nur" ein Testspiel. Ich gehe davon aus, das nicht sooo viele von uns kommen werden. Keine Trommel, keine Fahnen, wenig Stimmung.....! Aber egal, es zählt erst, wenn es um Punkte geht.

Gonzo Offline




Beiträge: 755

12.09.2010 21:13
#334 RE: It`s Derby Time Antworten

Wie bereits vorher vorausgesagt, es war kaum einer da...
Lockerer 1-4 Sieg... Aber mit empty Net;)
Hätte gedacht das da mehr bei rum kommt... Naja ist ja auch zunächst mal die Vorbereitung...

Mike Offline




Beiträge: 2.533

12.09.2010 22:29
#335 RE: It`s Derby Time Antworten

Langweiliges Spiel, wegen schwacher spielerischer leistung der Gastgeber...

Ca 80 Fans aus Hamm, waren aber trotzdem noch mehr als Ulla Fans

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

12.09.2010 22:47
#336 RE: It`s Derby Time Antworten

Schlechteste Leistung der noch jungen Saison.Na ja....für Ulla reicht selbst das wohl noch aus

Gomez Offline



Beiträge: 21

13.09.2010 10:16
#337 RE: It`s Derby Time Antworten

Also wenn das alles war was Ulla da gespielt hat dann haben wir diese Saison leichtes Spiel .

Unsere Mannschaft trotz einer mittelmäßigen Leistung klar besser. Haben die Ulla Torhüter viel gehalten sonst wäre es schon bald zweistellig geworden.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

14.09.2010 21:48
#338 RE: It`s Derby Time Antworten

Zitat von hueppi
Schlechteste Leistung der noch jungen Saison.Na ja....für Ulla reicht selbst das wohl noch aus



Joo, so sehe ich das auch aber auch ganz schwach von uns Fans aus. Da fehlte ja die Hälfte auf den Rängen und Stimmung war erst recht nicht.

Bin mal gespannt ob Uxxafans jetzt die rosarote Brille absetzen, die die hier

http://150200.homepagemodules.de/t583f7-Saisonprognose.html

noch auf hatten. Habe kein Problem, daß sie uns hinter sich sehen, das werden unsere Jungs schon gerade rücken aber wen die noch so unter sich sehen, tstststs. Was die rauchen weiß ich nicht, auf jeden Fall zuviel...

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

14.09.2010 21:48
#339 RE: It`s Derby Time Antworten

Zitat von hueppi
Schlechteste Leistung der noch jungen Saison.Na ja....für Ulla reicht selbst das wohl noch aus



Joo, so sehe ich das auch aber auch ganz schwach von uns Fans aus. Da fehlte ja die Hälfte auf den Rängen und Stimmung war erst recht nicht.

Bin mal gespannt ob Uxxafans jetzt die rosarote Brille absetzen, die die hier

http://150200.homepagemodules.de/t583f7-Saisonprognose.html

noch auf hatten. Habe kein Problem, daß sie uns hinter sich sehen, das werden unsere Jungs schon gerade rücken aber wen die noch so unter sich sehen, tstststs. Was die rauchen weiß ich nicht, auf jeden Fall zuviel...

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

14.09.2010 22:12
#340 RE: It`s Derby Time Antworten

Zitat
Was die rauchen weiß ich nicht, auf jeden Fall zuviel...


Sehr wahrscheinlich irgendwas aus den Stallungen von diesem Bauern aus Billerich

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

15.09.2010 10:49
#341 RE: It`s Derby Time Antworten

ihr seit schon ein paar experten ^^ rauchen tust du ja wohl Eisbär oder warum der doppelpost.^^ ausserdem Leute : ES IST VORBEREITUNG. Uns fehlten noch Spieler ausserdem wird in solchen spielen sehr viel probiert nun wartet dfoch mal ab , obwohl ....unterschätzt uns ruhig . Übrigens eure Rakete musseldingens is ja wohl auch eher ne schnecke was das tempo angehjt . Oder lag das an dem allgemein langweiligen VORBEREITUNGSSPIEL???? Aber zieht euch mal dran hoch viel zum hoch ziehen werdet ihr net haben in der Serie :;D

Gonzo Offline




Beiträge: 755

15.09.2010 13:39
#342 RE: It`s Derby Time Antworten

Das ist auch in meinen Augen zuviel Wind für ein Vorbereitungsspiel...
Fakt ist wir führen jetzt in der derbytabelle mit 3-0 Punkten, oder auch zu 4-1 Toren;)
Die Rechnung kann man ja mal die Saison weiterführen;)

Zum Jäger muss ich allerdings noch sagen, wenn der Bademeister nicht schwimmen kann liegt es auch an der Badehose:)
Man findet doch immer Ausrede, nicht war???
Diesmal waren es die Spieler, wenn's die Saison wieder und wieder passiert,lag es wahrscheinlich an unseren Finanzen oder oder oder :-D
Tschö mit ö

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

15.09.2010 13:44
#343 RE: It`s Derby Time Antworten

Zitat
Mehr als ein Testspiel
Nein, Testspiele gibt es nicht, wenn diese beiden Teams gegeneinander spielen. Gestern Abend trafen die beiden Eishockey-Oberligisten Königsborner JEC und Lippe Hockey Hamm im Rahmen der Saisonvorbereitung in Unna aufeinander. Und nach dem souveränen 4:1 (1:1, 1:0, 2:0)-Erfolg der Young Stars bei den Bulldogs – in der anstehenden Spielzeit bekommen es beide Teams fünf Mal miteinander zu tun – stellte Trainer Andreas Pokorny fest: „Beide Mannschaften waren heiß, obwohl es nur ein Test war. Der Derby-Charakter war voll spürbar.“

Und das bereits im ersten Abschnitt. Die Rivalen schenkten sich in der über weite Strecken zerfahrenen Begegnung nichts, das Aufeinandertreffen entwickelte sich zu einem echten Härtetest. Sichtbarstes Zeichen war jeweils eine Matchstrafe auf beiden Seiten. Bei den Hammern traf es Karl Neubert kurz nachdem seine Mannschaft durch Milan Vanek in Führung gegangen war (6.). Da es nicht die einzige Hinausstellung war, nutzten die Königsborner die 5:3-Überzahlsituation zum Ausgleich (9.). Ohnehin verbrachten die Gäste große Teile des ersten Drittels in Unterzahl, handelten sich einige Strafen ein. Was Pokorny allerdings weniger wurmte als die mangelhafte Chancenverwertung. Denn ab dem zweiten Durchgang übernahmen die Hammer eindeutig die Initiative. Die Young Stars erarbeiteten sich zahlreiche Möglichkeiten, das zweite Tor für die Gäste durch Carsten Plate (30.) gab die Kräfteverhältnisse zu diesem Zeitpunkt nur unzureichend wieder. „Wir haben zu viele Chancen liegen gelassen“, meinte Pokorny. „Daran müssen wir noch arbeiten.“

Weniger Arbeit wartet in der Defensive. Die funktionierte gestern Abend gut, zumal Goalie Benjamin Voigt ebenfalls eine starke Leistung ablieferte. Die Abwehr habe „sehr diszipliniert“ agiert, lobte auch Pokorny, der im letzten Drittel schließlich noch zweimal jubeln durfte. „Da haben wir den Sieg sicher nach Hause gebracht“, sagte der LHH-Coach. Und dafür waren in erster Linie John Kraiss (45.) und Sven Johannhardt, der ins verwaiste Königsborner Gehäuse traf (59.), verantwortlich. „Insgesamt war der Sieg verdient und nie wirklich gefährdet“, erklärte Pokorny.WA

Quelle: Westfälischer Anzeiger, 13.09.2010



Jetzt werde ich schon von ein Krefelder besoffen.Vielleicht war ich ja auch inne ne anderen Halle?Jäger.....ich bin mir sicher wir haben miteinander geredet.

fairplayfan Offline



Beiträge: 96

15.09.2010 15:05
#344 RE: It`s Derby Time Antworten

Zitat
Mehr als ein Testspiel
Nein, Testspiele gibt es nicht, wenn diese beiden Teams gegeneinander spielen. Gestern Abend trafen die beiden Eishockey-Oberligisten Königsborner JEC und Lippe Hockey Hamm im Rahmen der Saisonvorbereitung in Unna aufeinander. Und nach dem souveränen 4:1 (1:1, 1:0, 2:0)-Erfolg der Young Stars bei den Bulldogs – in der anstehenden Spielzeit bekommen es beide Teams fünf Mal miteinander zu tun – stellte Trainer Andreas Pokorny fest: „Beide Mannschaften waren heiß, obwohl es nur ein Test war. Der Derby-Charakter war voll spürbar.“
Und das bereits im ersten Abschnitt. Die Rivalen schenkten sich in der über weite Strecken zerfahrenen Begegnung nichts, das Aufeinandertreffen entwickelte sich zu einem echten Härtetest. Sichtbarstes Zeichen war jeweils eine Matchstrafe auf beiden Seiten. Bei den Hammern traf es Karl Neubert kurz nachdem seine Mannschaft durch Milan Vanek in Führung gegangen war (6.). Da es nicht die einzige Hinausstellung war, nutzten die Königsborner die 5:3-Überzahlsituation zum Ausgleich (9.). Ohnehin verbrachten die Gäste große Teile des ersten Drittels in Unterzahl, handelten sich einige Strafen ein. Was Pokorny allerdings weniger wurmte als die mangelhafte Chancenverwertung. Denn ab dem zweiten Durchgang übernahmen die Hammer eindeutig die Initiative. Die Young Stars erarbeiteten sich zahlreiche Möglichkeiten, das zweite Tor für die Gäste durch Carsten Plate (30.) gab die Kräfteverhältnisse zu diesem Zeitpunkt nur unzureichend wieder. „Wir haben zu viele Chancen liegen gelassen“, meinte Pokorny. „Daran müssen wir noch arbeiten.“
Weniger Arbeit wartet in der Defensive. Die funktionierte gestern Abend gut, zumal Goalie Benjamin Voigt ebenfalls eine starke Leistung ablieferte. Die Abwehr habe „sehr diszipliniert“ agiert, lobte auch Pokorny, der im letzten Drittel schließlich noch zweimal jubeln durfte. „Da haben wir den Sieg sicher nach Hause gebracht“, sagte der LHH-Coach. Und dafür waren in erster Linie John Kraiss (45.) und Sven Johannhardt, der ins verwaiste Königsborner Gehäuse traf (59.), verantwortlich. „Insgesamt war der Sieg verdient und nie wirklich gefährdet“, erklärte Pokorny.WA
Quelle: Westfälischer Anzeiger, 13.09.2010



Wo war der??? Würde das selbe gerne gespürt haben wie er!
Matchstrafen? Spieldauerdisziplinarstrafen sind lt. Regel aber auch noch da Herr Pokorny, oder wurde wegen Hohem Stock der Pass von Karl Neubert eingezogen und droht nun eine Sperre von 2-ultimo Spielen!
Gäste verbrachten große Teile des ersten Drittels...........? Im ganzen Spiel 2 Zweiminutenstrafen, eine im 1, und eine im 3. Drittel!

Strafen KJEC: 16 + 5+SPD Schnieder LHH:4 + 5+SPD Neubert

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

15.09.2010 16:13
#345 RE: It`s Derby Time Antworten

unjaaaa hueppi ich dachte auch wir hatten da ein gespräch , muss aber wie es scheint in ner andern halle gewesen sein :D

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | ... 77
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz