Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.513 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3
Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2011 13:09
#31 RE: @ Mannschahft antworten

Ja, das mit gegen den Trainer spielen, dass werden jene die hin können heute und in Dortmund dann erleben.
Ist die Leistung da deutlich ansprechender als zuletzt... dann war es wohl so.

Das etwas nicht stimmte konnte man ja direkt zu Jahresende/ Anfang sehen, die gleiche Manschaft die Dortmund an den Rand der Niederlage gebracht hat, scheitert sang und klangslos in Duisburg.
Kommunikation Trainer - Spieler gab es eigentlich nur zwischen dem Trainer und dem Kapitän und da redete vor allem unser Kapitän.... Die Spieler saßen oder standen in kleinen Grüppchen zusammen oder allein und der Trainer kam immer lange vor der Mannschaft aus der Kabine und zwar ganz allein.
Ich wäre sicher geneigt gewesen das dem Kater vom Jahreswechsel anzulasten, aber mit Ausnahme des Herne-Spiels lief das in fast allen Spielen so die ich danach noch gesehen hab.

Die Vermutung das da was nicht stimmen konnte lag also nahe... und das es was mit der Beziehung Trainer- Mannschaft und/oder der Motivation der Spieler zu tun haben könnte schien mir erfahrungsgemäß so zu sein. Vermutlich werden wir es über kurz oder lang genauer wissen und können damit unsere Vermutungen ad acta legen. Schade nur, das Timing von Andreas Pokorny ist nicht das beste. Entweder früher oder eben nach dem Wochenende wäre besser gewesen und hätte mehr Zeit zur Reaktion gegeben. So kurz vor einem für das Hammer Eishockey und dessen Auswirkung wichtigen Spiel war das nicht so schön.

Bin aber mal gespannt was dann in Ticker stehen wird wie das Spiel läuft.

Sehen wir nach vorne und hoffen auf einen guten neuen Trainer, der die dann hoffentlich verstärkte Mannschaft in die neue Saison führt.

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2011 13:24
#32 RE: @ Mannschahft antworten

Weiß einer ob Jaromir Hudes noch als Trainer arbeitet.... der wäre vielleicht ein Kandidat für die kommende Saison.

Alternativ wäre vielleicht der Schwede Carlsson eine Lösung, wobei bei den ganzen Tschechen wäre einer mehr sicher der Kommunikation zuträglich.

Ich bin mal gespannt wer da künftig den Job macht.

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

Mike Offline




Beiträge: 2.533

28.01.2011 13:33
#33 RE: @ Mannschahft antworten

Zitat von Penalty
Sehen wir nach vorne und hoffen auf einen guten neuen Trainer, der die dann hoffentlich verstärkte Mannschaft in die neue Saison führt.



Stimm dir da zu...

Letztens SPiele unter Pokorny waren wirklich Scheiße, und gegen Dortmund ohne ihn war ich überrascht...

Naja, Abhaken, danken wir ihm für die letzten 3 Jahre und dann ist gut.

Vllt war das kurz vor dem Spiel sogar die beste Entscheidung.

Sonst hätten se sich vor vollem Haus wahrscheinlich wieder nicht angestreng

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

28.01.2011 13:40
#34 RE: @ Mannschahft antworten

Zitat von Penalty
Schade nur, das Timing von Andreas Pokorny ist nicht das beste. Entweder früher oder eben nach dem Wochenende wäre besser gewesen und hätte mehr Zeit zur Reaktion gegeben. So kurz vor einem für das Hammer Eishockey und dessen Auswirkung wichtigen Spiel war das nicht so schön.



Wenn Deine/meine Vermutung stimmt, hätte der Zeitpunkt nicht günstiger sein können. Denn wenn es den Hype geben sollte, wann wäre er besser angebracht, als vor genau diesem Spiel und zwar kurz davor, daß er nicht erst verpufft. Und machen wir uns mal nichts vor, der Minikader, egal wie der Trainer heißt, kann gegen die Großen auch keine Wunder bewirken. Da dürfen wir uns jetzt nichts vor machen. Aber wenn er gegen die in etwa Ebenbürtigen Blamagen vermeidet, hat er schon was gebracht. Eine gescheite Relegation wäre dann doch ein schöner Abschluß. Mehr konnten wir eh nicht erreichen. Das sollte allen am Anfang klar gewesen sein.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Mike Offline




Beiträge: 2.533

28.01.2011 14:17
#35 RE: @ Mannschahft antworten

Heute gewinnen... Die Quali RUnde einigermaßen gut überstehen... Neue SPieler holen, Spieler auch mal halten, neuen Trainer, bisschen mehr Werbung, bessere Kommunikation, aus Fehlern der aktuellen Saison lernen

Denke mal das sollte zu machen sein

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2011 14:32
#36 RE: @ Mannschahft antworten

Vielleicht, hast du recht das er damit einen guten Zeitpunkt erwischt hat, das warten wir einfach mal ab.

Was die kommende Saison angeht, trifft das was Mike gesagt hat zu, aber das muss man dann auch erstmal umsetzen.
Ich frag mich immer noch wie man sowas sagen kann wie der Herr Licht auf die Frage nach der Spielerfluktuation:

"Zu viel auf andere gehöhrt...." Ich hoffe er legt sich bessere Berater zu sonst geht das wieder schief, denn als Sportlicher Leiter ist das sein Job die Spieler zu verpflichten und der des Trainers ihn zu beraten.
Ich hoffe also das man aus dieser Spielzeit was gelernt hat.

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

28.01.2011 14:38
#37 RE: @ Mannschahft antworten

Man hat das aber irgendwie schon auf dem Fan-Meeting gespürt.Na ja....irgendwie ein normaler Vorgang.Ich mochte Andreas sehr gerne,als Mensch wie ich ihn kennengelernt habe als auch als Trainer.Wenn es aber zwischen Team und Trainer nicht mehr passt,ist es aber wohl das beste.

Zitat
"Zu viel auf andere gehöhrt...."


Damit waren die Spielervermittler der einzelnden Spieler gemeint.

fairplayfan Offline



Beiträge: 96

28.01.2011 14:44
#38 RE: @ Mannschahft antworten

Zitat von hueppi
Man hat das aber irgendwie schon auf dem Fan-Meeting gespürt.Na ja....irgendwie ein normaler Vorgang.Ich mochte Andreas sehr gerne,als Mensch wie ich ihn kennengelernt habe als auch als Trainer.Wenn es aber zwischen Team und Trainer nicht mehr passt,ist es aber wohl das beste.

Zitat
"Zu viel auf andere gehöhrt...."


Damit waren die Spielervermittler der einzelnden Spieler gemeint.



Wieviele stehen davon denn in Herrn Lichts Agentur unter Vertrag? Oder hat er die nicht mnehr?

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2011 18:59
#39 RE: @ Mannschahft antworten

Wer hört den auf Berater die ein Eigenintersse haben das nicht dem eigen Entsprechen muss?

----------------------------------------------------------------------
Vierecken Stein gleich wie er fällt sich immer auf eine Seite stellt.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Danke Mirko!
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen