Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.906 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3
Teigel Offline



Beiträge: 457

22.05.2007 14:55
#16 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Aber definitiv ist es?!

mobike Offline



Beiträge: 48

22.05.2007 18:09
#17 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Sonst hätte Braunlage es bestimmt nicht veröffentlicht.
Außerdem stell Dir mal vor, du bist 19, kriegst bei Verein a ne Summe x.
Verein b bietet dir ne Summe x +y und eventuell ne Wohnung UND ne Liga höher..
Wo würdest du hingehen??

Mit 39 sähe das wohl eher anders aus..

Übrigens: Seht´s positiv, er ist net zur direkten Konkurrenz in der Regio gegangen...

Teigel Offline



Beiträge: 457

22.05.2007 18:24
#18 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Wobei ich mir nicht sicher wäre ob der andere Verein die Summe x+y geboten hat

Kai Offline



Beiträge: 471

22.05.2007 20:32
#19 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Ist auch eigentlich egal. Trauern braucht man nicht. Man sollte nach vorn schauen und sich um einen Ersatz kümmern.

Ich kann Liese jedenfalls verstehen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass er ein schlechteres Angebot annehmen würde.

Winnipuh Offline



Beiträge: 339

22.05.2007 22:04
#20 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten
Reisende soll man nicht aufhalten. Nur fair gegenüber den Verein war es sicher nicht!

Man soll sich jetzt in aller Ruhe um gleichwertigen Ersatz umsehen!
porno ralle Offline



Beiträge: 224

23.05.2007 08:41
#21 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Zitat von hueppi
Finde ich OK wenn man woanders mehr Geld bekommt und dann auch dorthin wechselt!Würde doch jeder machen,schließlich ist Eishockey sein Job!Er hätte nur mal Rücksprache mit den Verantwortlichen aus Hamm halten sollen denn das hat er nämlich nicht gemachtWenn ein Gespräch am Anfang der Woche abgemacht ist sollte man sich auch dran halten bzw.absagen wenn es nicht mehr erforderlich ist.Ich habe denjenigen selbst informiert der die Gespräche mit Liese geführt hat bzw.jetzt Anfang der Woche weiter geführt hätte und selbst für ihn war die Info das er nach Braunlage geht bisdato absolut neu!


sehe ich genauso wie hüppi. ich hab kein problem damit, wenn ein anderer verein mehr geld bietet und ein spieler deswegen wechselt. jeder von uns würde für ein wesentlich besseres angebot doch auch seinen job wechseln.
enttäuscht bin ich aber von liesegangs verhalten. ich denke, dass er hier in hamm von vorstand, trainer, mannschaft und fans fair behandelt worden ist und dieses verhalten würde ich mir im gegenzug natürlich auch von liesegang wünschen. anscheinend sieht er das aber nicht so und deswegen werde ich ihm garantiert nicht nachweinen.
das thema ist damit denke ich durch. sehen wir uns halt nach anderen verstärkungen um. gibt auch genug andere spieler, die eishockey spielen können.

HA, HO, HE
Perverse sind OK!!!

addi Offline



Beiträge: 145

23.05.2007 09:46
#22 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

also mich überrascht das nich, das er weg is. er is halt als wandervogel bekannt. ob und wie er sich scheisse gegenüber dem verein verhalten hat, kann und will ich nicht beurteilen. ich bin auch nicht wirklich traurig das er weg is, denn wirklich manschaftsdienlich war er scheinbar nicht. er hat zwar unbestritten richtig viel talent, aber ich finde es gehört mehr dazu, als an der blauen linie zu warten, und die pucks die man bekommt ins tor zu schieben. mir wär ein spieler der nur 40 anstatt 50 tore macht, und sich dafür den arsch fürs team aufreisst lieber.
mal gucken was die saison so bringt. ich freu mich, wenn wir nicht wieder absteigen, denn um nichts anderes kann es gehen.
und bitte lieber verein, macht jetzt nicht die spendierhosen auf, oder macht euch von irgendwelchen großsponsoren abhängig.


just my 2 cents

iceman11 Offline



Beiträge: 2

23.05.2007 15:32
#23 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Versteh die, wenn auch gemässigte,, Aufregung überhaupt nicht...

Liesegang ist n talentierter Junger Spieler, dem es sportlich mal überhaupt nichts bringt, in der Aufstiegsrunde zur NRW Regionalliga 20000 Punkte zu machen. Dadurch gewöhnt man sich unter anderem das Auge für die Mitspieler ab, weil jeder Pass n potenzieller Puckverlust ist. Dass man da nicht sonderlich mannschaftsdienlich erscheint, weil man das Ding lieber selbst reiknallt kommt noch erschwerend hinzu.
Hab mich letzte Saison ohnehin gefragt, was der Typ in Hamm verloren hat, allerdings war ich davon ausgegangen das sein ein Zeichen, das er aus familiären Gründen Hockey hinter nen Job stellt, den er da evtl bekommen hat oder so.

Wenn n Spieler zu lange in der Regionalliga ode sogar nur in der Verbandsliga rumdümpelt, kann er n weiterkommen nach oben sowieso vergessen und sollte den Sport dringend zum "Nebenverdienst" degradieren, anstatt sich noch der Illusion hinzugeben, Profi zu sein/werden.

Freut euch für Nils, dass er es nochmal (er ist "schon" 19 oder 20, quasi seine letzte Chance)versucht.
Und um gegen den Abstieg zu spielen braucht man meiner Meinung nach eher nen homogeneren Kader der sich voll ins Kreuz legt als enen Kader mit 1-2 "Stars" die nicht ackern (womit ich nichts über die Einstellung von Nils sagen will, dafür hab ich ihn nicht genug spielen sehen)und sonst nur bedingt regionalligatauglichen Spielern.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

23.05.2007 18:02
#24 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Denke aber es war nicht sein letzter Auftritt in Hamm!Er hat sich sehr wohl gefühlt und wird früher oder später mal wieder in Hamm landen!Das steht fest!

Kai Offline



Beiträge: 471

23.05.2007 21:09
#25 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Dein Wort in Gottes Ohr

porno ralle Offline



Beiträge: 224

24.05.2007 08:37
#26 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten
hab mir eben den artikel durchgelesen, dass wefi sauer auf liesegang ist.
das gibt exakt wieder, was ich mit meinem beitrag weiter oben auch sagen wollte. selbstverständlich ist es in ordnung, dass ein junger, talentierter spieler sich für das sportlich und auch bestimmt finanziell bessere angebot entscheidet. aber es ist genau wie wefi sagt eine frage der art und weise. menschlich ist das verhalten von liesegang im zusammenhang mit seinem wechsel unter aller sau.
das selbst der verein von dem wechsel nur aus dem internet erfahren hat ist eine frechheit.
solche spieler möchte ich in hamm nicht mehr sehen!!!

HA, HO, HE
Perverse sind OK!!!

butti Offline



Beiträge: 87

24.05.2007 11:20
#27 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Das war alles vorhersehbar ! Tuen wir nicht so, als ob wir die Geflogenheiten dieses Spielers nicht kennen würden.

Aber ! Ohne solche Spieler haben wir leider nur Verbandsliganiveau.

Teigel Offline



Beiträge: 457

24.05.2007 11:46
#28 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Zitat von iceman11
Versteh die, wenn auch gemässigte,, Aufregung überhaupt nicht...
Liesegang ist n talentierter Junger Spieler, dem es sportlich mal überhaupt nichts bringt, in der Aufstiegsrunde zur NRW Regionalliga 20000 Punkte zu machen. Dadurch gewöhnt man sich unter anderem das Auge für die Mitspieler ab, weil jeder Pass n potenzieller Puckverlust ist. Dass man da nicht sonderlich mannschaftsdienlich erscheint, weil man das Ding lieber selbst reiknallt kommt noch erschwerend hinzu.
Hab mich letzte Saison ohnehin gefragt, was der Typ in Hamm verloren hat, allerdings war ich davon ausgegangen das sein ein Zeichen, das er aus familiären Gründen Hockey hinter nen Job stellt, den er da evtl bekommen hat oder so.
Wenn n Spieler zu lange in der Regionalliga ode sogar nur in der Verbandsliga rumdümpelt, kann er n weiterkommen nach oben sowieso vergessen und sollte den Sport dringend zum "Nebenverdienst" degradieren, anstatt sich noch der Illusion hinzugeben, Profi zu sein/werden.
Freut euch für Nils, dass er es nochmal (er ist "schon" 19 oder 20, quasi seine letzte Chance)versucht.
Und um gegen den Abstieg zu spielen braucht man meiner Meinung nach eher nen homogeneren Kader der sich voll ins Kreuz legt als enen Kader mit 1-2 "Stars" die nicht ackern (womit ich nichts über die Einstellung von Nils sagen will, dafür hab ich ihn nicht genug spielen sehen)und sonst nur bedingt regionalligatauglichen Spielern.


Es geht nicht um den sportlichen Aspekt sondern eher um den menschlichen Part wie bereits erwähnt worden ist. Lies erst mal GENAU nach. Keiner missgönnt es ihm, ne Liga höher zu spielen. Aber wenn es alle, inklusive Vorstand von der HP der Harzer Wölfe erfahren, iat das keine Ruhmestat von Nils. Zumal die Gespräche mit Hamm schon relativ weit fortgeschritten waren.

iceman11 Offline



Beiträge: 2

25.05.2007 09:36
#29 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Aber wäre die Reaktion hier anders ausgefallen, wenn er nach dem ersten Anruf aus Braunlage in Hamm angerufen hätte um zu sagen, dass er mit denen, auch wenn die Gespräche mit Euch schon weit fortgeschritten sind, jetzt auch noch verhandelt?
Zwar hätte er das tun müssen, das steht außer Frage, aber geändert hätte das nicht viel.

versteht mich nicht falsch, finde das Verhalten auch katastrophal, aber ich wollte mit meinem oben zitierten Beitrag nicht das menschliches fehlverhalten entschuldigen, sondern nur die sportlichen Gesichtspunkte kommentieren.

Aber wie gesagt, hätte es die Enttäuschung wirklich verringert, wenn Liesegang nach ersten Vorverhandlungen mit Hamm angekündigt hätte, er spreche jetzt noch mit Braunlage???

Teigel Offline



Beiträge: 457

26.05.2007 00:38
#30 RE: Nils Liesegang wird ein Harzer Wolf antworten

Die sportliche Enttäuschung steht außer Frage. Aber ich denke, dass jeder hier verstehen kann, dass er ne neue sportliche Herausforderung in Braunlage sucht.

Seiten 1 | 2 | 3
Karl Kolloch »»
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen