Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 825 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
hueppi Offline



Beiträge: 4.664

05.02.2009 20:44
Hamm vs. Troisdorf antworten

In Antwort auf:
Schwere Auswärtspartie gegen Hamm

Donnerstag, 05.02.2009
Quelle: EHConline



Jury Lütgen fällt an diesem
Wochende ausTROISDORF 04.02.2009 - Zwar steht für die Spieler des EHC Troisdorf Dynamite am kommenden Wochenende nur ein Spiel auf dem Programm, dies hat es allerdings in sich. Reist das Team von Trainer Bernd Deske doch am kommenden Sonntag zu dem, bis dato noch ungeschlagenen Team, aus Hamm.
Im bisherigen Saisonverlauf gab es für die Dynamite gegen die Hammer keine Punkte zu holen und besonders die 7 zu 0 Schlappe aus der Vorrunde auf Hammer Eis wird dem ein oder anderen noch im Gedächtnis geblieben sein. Die Troisdorfer sollten also gewarnt sein, haben sich die Hammer während der Saison noch mit einigen Regionalliga erfahrenen Spielern verstärkt und zählen neben Königsgborn zu den Favoriten auf den diesjährigen Pokalsieg.
Möchte man aber im weiteren Verlauf der Pokalrunde eine gute Rolle spielen, so gilt es für die Troisdorf Dynamite hier zu punkten, auch wenn die letzte Heimniederlage gegen den Iserlohner EC für Fans und Akteure doch ein wenig unerwartet kam. Hoffentlich kann man da von einem Dämpfer zur Rechten Zeit sprechen, denn die schweren Brocken in dieser Pokalrunde stehen nun so langsam für die Troisdorfer auf dem Programm.

Personell wird Trainer Deske seinen Kader ein wenig umbauen müssen. Die Reise am Sonntag nach Hamm werden Jury Lütgen, Manuel Warda und Christian Czaika nicht mit antreten können. Lütgen muss nach einer erlittenen Gehirnerschütterung, die er sich nach einem brutalen Foulspiel im letzten Heimspiel zugezogen hat, noch bis Anfang nächster Woche pausieren. Mittelstürmer Christian Czaika wird aus beruflichen Gründen fehlen und Manuel Warda ist nach seiner dritten Disziplinarstrafe gesperrt.
Zurück ins Team kehren mit Maximilian Witting und Daniel Fegus allerdings zwei Offensivkräfte, so dass Trainer Bernd Deske trotz der Ausfälle drei ausgeglichenen Reihen aufs Eis schicken kann.


Quelle:EHC Troisdorf

Gonzo Offline




Beiträge: 755

07.02.2009 14:54
#2 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Da sollten die troisdorfer nicht allzu viele erwartungen in das spiel stecken:-) der pokal ist unser:-)

lünne Offline



Beiträge: 1.486

08.02.2009 03:57
#3 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

tippe mal auch wenn die beiden gesperrt sind und wie man gehört hat sich sonst ja keiner verletzt hat auf ein 5-2 für uns. die jungs sind einfach gut drauf und haben einen lauf

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

08.02.2009 12:04
#4 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Denke auch auch das wir trotz der Sperren gewinnen werden.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

08.02.2009 13:51
#5 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Stop, genau das führt zu so Gurkenspielen wie in letzter Zeit, schön konzentriert weiter machen, nicht die Geduld verlieren, sonst ist Uxxa wieder vorbei, reicht schon, daß die die Vorrunde vor uns waren.

Apell an alle, sag`s ja nicht gerne, "Dortmundfans". Ihr verliert sowieso heute, also nicht vor die Kiste heute Abend, sondern in die Halle. Unsere Hammer-Mannschaft braucht Euch mehr als ein Fußballverein im Ausland vor dem Fernseher. Die haben genug Geld und Stimmung. Wir brauchen von beidem mehr!

Also heute Arsch hoch und nach Werries, klar?!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Manuel Offline



Beiträge: 805

08.02.2009 20:03
#6 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

So habe gerade kurz Telefoniert.Nach dem zweiten Drittel führen wir 4 zu 3

Manuel Offline



Beiträge: 805

08.02.2009 20:51
#7 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Nach Penaltyschießen 5 zu 4 verloren.Man hätte der Mannschaft angemerkt,daß sie 24 std vorher schon ein Spiel hatte.

Soul Offline




Beiträge: 131

08.02.2009 21:49
#8 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Beim Fußball hätte ich gesagt ein unentschieden ist vollkommen gerecht..da es das beim eishockey ja nunmal nicht gibt denke ich muß man troisdorf auch die 2 weiteren punkte gönnen ..weil ich denke mal das sich beide mannschaften von der klasse/stärke heute nix getan haben..es lag bestimmt auch an dem gestrigen spiel in Berg.Gladbach aber das trifft ja nunmal jeden der in Berg.Gladbach spielen muß und sonntags dann zuhause..
Zum Schiri okay es gab sicherlich blöde entscheidungen aber ich denke nicht nur gegen uns und so hat es sich im großen und ganzen relativiert (meine meinung)..nur diese verflixte letzte strafe gegen Carsten Plate verstehe ich nicht wirklich aber okay..weter spitzenreiter also haken drunter blick nach vorne und weiter gehts..
Gruß Soul


•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´. (¸.•` *
.•`. »» Young Stars ««
(¸.•``••*

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

08.02.2009 21:52
#9 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Zitat von Lünne nach dem Derby:
bin mal gespannt was ulla für ausreden hat das sie verloren haben (der schiri oder das sie gestern noch gespielt haben aber bei einem 8-1 wird das kaum anstrengend gewesen sein)!!!!



Wortlos

lünne Offline



Beiträge: 1.486

08.02.2009 21:57
#10 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

das unentschieden ging in ordnung penaltys sind halt dann auch ein wenig glück. troisdorf hat gut mitgespielt es kamen heute halt einige faktoren zusammen. wir hatten trotzdem genug chancen das spiel zu gewinnen. zu herrn daniels kann man nur sagen er soll mal lieber linesman machen als hauptschiedsrichter, es waren hue schon einige merkwürdige entscheidungen aber dies soll keine entschuldigung sein. und wer wei? wofür der punkt noch gut ist die anderen nehmen sich auch noch gegenseitig die punkte weg.

nächste woche gehts weiter also den heutigen abend abhaken.

und bis dahin sage ich nur spitzenreiter, spitzenreiter

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

08.02.2009 22:24
#11 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten

Glaube gar nicht mal an das Spiel von gestern, denke wir sind mal wieder selbst Schuld. Das waren wieder Chancen für 3 Spiele. Toastbrot hat sich hinten rein gestellt und Glück bei den Kontern gehabt. Dann noch die umgestellten Reihen, wobei die 2. heute, finde ich, gar nicht so schlecht zusammen paßt. Außerdem war es echt langweilig, kaum Zuschauer da, also vergessen wir es ganz schnell und freuen uns über einen Punkt und....

SPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITER!!!!!!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

lünne Offline



Beiträge: 1.486

08.02.2009 22:30
#12 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten
stimme dem letztem eisbären zu an gestern hat es icht gelegen wir hatten genug chancen das spiel zu gewinnen

@ eisbärenjäger

das habe ich auch nicht behauptet.

SPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITERSPITZENREITER!!!!!!
Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

08.02.2009 23:03
#13 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten
@ lünne dann guck doch mal hier deinen beitrag an :
http://120171.homepagemodules.de/t407f3-...nigsborn-2.html
hueppi Offline



Beiträge: 4.664

09.02.2009 01:43
#14 RE: Hamm vs. Troisdorf antworten
Im Videobereich ist ein kleines Videos vom Spiel!Im Spiel gab es eine Szene als Sebastian Brinker ziemlich unsanft in die Bande geschubst wurde was für ziemliche Aufregung sorgte weil Herr Daniel kein Foul gesehen hatte!Sorry...vielleicht habe ich keine Ahnung vom Eishockey,aber ich sehe in der Szene sogar zwei klare Fouls!Erst ein klares Beinstellen und anschließend ein unkorrekten Körpereinsatz...Mmm...aber Herr Daniels stand ja nun nur drei Meter daneben mit besten Blick...wird dann wohl doch alles ok gewesen sein
«« Veträge
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen