Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 4.817 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Kai Offline



Beiträge: 471

25.12.2008 14:59
#61 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

So, wünsche euch allen viel Spaß beim Derby. Putzt Ulla einfach mal weg. Fahre jetzt gleich in Urlaub, bin aber zur Pokalrunde wieder an Bord.

Und wehe ich lese nicht, dass es nicht zwei Siege zum Abschluss gegeben hat :-D

Guten Rutsch ins Jahr 2009. Und trinkt nicht zu viel ;-)

LG

Kai

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

25.12.2008 22:06
#62 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Zitat von Der letzte Eisbärjäger
Also verstehe ich das richtig: Du bist MIT deinen Kindern bei uns vorbeigegangen und wurdest bespuckt??? Also ich stehe auch dort habe das aber nicht mitbekommen.


Das macht man ja auch nicht gerade so, daß man es sieht, außerdem guckst Du ja auch nicht alle an. Und wie ich schon sagte, Ihr hattet gewonnen. War letzte Saison.

Zitat von Der letzte Eisbärjäger
Klar ich gehöre mit nichten zu den "Musterfans" die nie pöbeln oder auch mal draussen weiter plaudern ....... aber es gibt einfach sachen die gehören sich nicht.


So isses, daß gehört ja auch dazu, sonst würden wir ja zum Tischtennis gehen. Ein bischen pöbeln und frotzeln macht ja auch Spaß.[/quote]

Zitat von Der letzte Eisbärjäger
Klar auf den Namen bin ich unter anderem darum gekommen weil dein Beitrag mich dazu bewogen hat mich hier anzumelden.


Finde ich gut, so vereinsübergreifend, macht doch Spaß und bringt Leben rein, oder? Und glaub mir, viele Maulhelden hier unterwegs und wer nicht um Schläge bettelt bekommt auch keine. Schön das Dir mein Name gefällt.

Zitat von Der letzte Eisbärjäger
Bin mal gespannt auf Sonntag .........vieleicht läuft man sich ja wirklich übern weg (oder ist es schon mal)


Bin auch gespannt wer mit der goldennen Annanas nach hause gehen darf, komme bestimmt und wenn man mich auf dem Rücken hintragen muß ... hätte nix dagegen sich gegenseitig kennen zu lernen, denke wir liegen auf einer Wellenlänge.


Frohe Weihnachten auch von mir

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

26.12.2008 12:24
#63 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten


Finde ich gut, so vereinsübergreifend, macht doch Spaß und bringt Leben rein, oder? Und glaub mir, viele Maulhelden hier unterwegs und wer nicht um Schläge bettelt bekommt auch keine. Schön das Dir mein Name gefällt.




Klar das macht spass, aber leider verstehen das so 2-3 Leute hier nicht.Aber mit den #Maulhelden haben wir auch probleme , erst tönen alle rum,wir fahren nach Werries und räumen da auf nu hat die hälfte n köttel inne buchse.Mir solls egal sein weil provozieren werde ich nichts , aber wehren darf man sich ja. Aber denke es wird wie immer,es wird ordentlich gepöbelt und gut is

Dennis Offline




Beiträge: 55

27.12.2008 01:17
#64 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Pöbeln gehört dazu,schließlich ist es nen DERBY...das is wie beim fußball (BVB-Scheiße 05)...
dafür lieben wir ja auch solche Derby´s...das schlimmste ist wenn man sich es am nächsten tag immer wieder anhören muss auf arbeit(net war daniel M.???)

Eure Mütter ziehn LKW´s auf DSF

Der letzte Eisbärjäger Offline



Beiträge: 617

27.12.2008 01:28
#65 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Derbys sind was feines: Emotionen,Pöbeln,Freuen nirgens kann man das besser ausleben . Und wir sind in der feinen lage jedes jahr min. 4 derbys zu haben sauber.
Auf ein tolles Derby

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

27.12.2008 14:08
#66 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Gefunden auf der Dinslakener HP

In Antwort auf:
Hehe, hier ein Topp aus dem Liveticker:
Die Tore zum 0:4 und 1:4 wurden mir beide in einer SMS übermittelt, weil sie ganz kurz hintereinander fielen.
Nun das Zitat aus der SMS:
Tor für die Kobras: Daniel Pleger.
Tor für Unna: Irgend sonen Arsch.


*Info* Offline



Beiträge: 1

27.12.2008 15:53
#67 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Nicht weihnachtlich: Schiedsrichter verhängen 123 Strafminuten

Eishockey Regionalliga NRW
Königsborner JEC - Dinslakener Kobras 1:4 (0:1,0:0,1:3)

Im letzten Heimspiel der Regionalliga-Vorrunde unterlagen die Bulldogs des Königsborner JEC gegen die Dinslakener Kobras mit 1:4. Die knapp 150 Zuschauern in der Eissporthalle Unna sahen ein mäßiges Spiel, in dem die Bulldogs trotz vieler Strafen gegen das Gästeteam nicht die Oberhand gewinnen konnten.

Während Dinslakens Trainer mit insgesamt 20 Spielern der gesamte Kader zur Verfügung stand, musste sich Königsborns Willi Tesch mit nur 14 Spielern, darunter zwei Torhüter, begnügen. Trotz der numerischen Unterlegenheit hielten die Bulldogs gut dagegen. Dennoch erzielten die Kobras bereits in der 4. Minute das 0:1 in einem Überzahlspiel. Trauriger Höhepunkt des ersten Drittels war ein Foul des Dinslakener Marco Peisker an Daniel Roosen. Peisker erhielt dafür eine berechtigte Spieldauer-Disziplinarstrafe, denn Roosen wurde bei dem Foul so stark verletzt, dass er nicht weiter spielen konnte.

Im zweiten Drittel geschah auf beiden Seiten nur wenig. Dinslaken hatte immer wieder Chancen aus dem Nichts, außerdem verhängten die Schiedsrichter zahlreiche, teilweise sehr kleinliche, Strafzeiten gegen die Gäste. Die sich dem KJEC dadurch bietenden Torchancen wurden aber allesamt vom gut aufgelegten Gäste-Keeper Dennis Albrecht vereitelt.

Im Schlussabschnitt gelang es den Dinslakener Kobras, durch einen Doppelschlag in der 46. Minute das Spiel auf die Siegerstraße zu bringen. Der Weihnachtszeit zum Trotz war das Spiel alles andere als besinnlich: Zunächst erhielt Gästekeeper Albrecht nach einem Foul zusätzlich zur zweiminütigen Strafe eine zehnminütige Disziplinarstrafe, nur zwei Minuten später wurden Tim Linke vom Dinslakener Malte Bergstermann die Beine weggezogen. Auch Linke wurde durch die Aktion verletzt und fiel aus. Die Emotionen kochten nun Hoch und Patrick Kuchnia stürmte auf Bergstermann zu und lieferte sich mit ihm eine Schlägerei. Bergstermann erhielt für sein Foul eine Spieldauer-Disziplinarstrafe, Kuchnia bekam eine Matchstrafe. Königsborns Trainer Willi Tesch standen fortan nur noch acht Feldspieler zur Verfügung. Gegen das 0:4 in der 52. Minute konnte sich die verbleibende Rumpftruppe des KJEC kaum noch wehren. Trotzdem gelang es den Bulldogs, nur eine Minute später durch André Kuchnia auf 1:4 zu verkürzen. Dieses Tor war gleichzeitig der Endstand. Obwohl es in dem Spiel aus sportlicher Sicht um nichts mehr ging, verhängten die Schiedsrichter am Ende insgesamt 123 Strafminuten, davon 84 gegen Dinslaken.

Statistik:
Königsborner JEC - Dinslakener Kobras 1:4 (0:1 / 0:0 / 1:3)
Zuschauer: 133
Strafen: Königsborner JEC 39 - Dinslakener Kobras 24 + 60

Mike Offline




Beiträge: 2.533

27.12.2008 16:28
#68 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Hehe...Ein Unna Arsch

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Dominik24 ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2008 17:53
#69 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Ohhh, hat der Linke Bautz gemacht

Da bin ich ja mal auf die Truppe gespannt, mit der die Großmauler aus Unna morgen Abend gegen uns gewinnen wollen!! HAHAHA

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Eure Mütter zieh`n Lkw, auf DSF, die ganze Nacht, von 12 bis 8!!!

Winnipuh Offline



Beiträge: 339

27.12.2008 17:58
#70 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Schiedsrichter Ansetzung für das Derby:

Hauptschiedsrichter Hertrich
Linienrichter Rüping und Schneegans

Mike Offline




Beiträge: 2.533

28.12.2008 21:17
#71 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Fanleistung und Anzahl war gut...Mannschaftsleistung war für den Arsch...Schämt euch,überhaupt kein Einsatz...bin echt enttäuscht

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

Soul Offline




Beiträge: 131

28.12.2008 21:23
#72 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Aufrichtige Gratulation an U..a...
Weil mit ihnen hat die Mannschaft gewonnen die Herz zeigte und den Sieg wirklich wollte!!!

Pommes Offline



Beiträge: 61

28.12.2008 21:24
#73 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Ja Mike da muss ich dir leider recht geben!!!
Das Spiel war echt mal scheiße...Fananzahl war gut nur das mit dem singen müssen wir besser koordinieren so das alle gleich singen!!!

Winnipuh Offline



Beiträge: 339

28.12.2008 21:25
#74 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten
Ein Wort zur Mannschaft und Leistung:

GRAUENHAFT
Winnipuh Offline



Beiträge: 339

28.12.2008 21:40
#75 RE: Derbyfieber: Hamm vs. Ulla, oder wie Hüppi sagte "Alarmstufe Rot" antworten

Ulla hat auch verdient das Derby gewonnen, keinen Zweifel!

Bei den Youngster waren zu viele technische Fehler usw. Lohnt sich nicht alles auf zu zählen, waren einfach zu viele!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen