Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 1.845 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
lünne Offline



Beiträge: 1.486

24.11.2008 07:23
#31 RE: hamm-aliens antworten

so ne nacht über das spiel geschlafen. mir kam es gestern auch so vor als hätte die mannschaft angst gehabt. es wusste jeder das dies ein sehr wichtiges spiel war, nur das kann sich positiv wie bei ratingen oder halt negativ wie bei uns auswirken. jetzt kann man wenigstens erstmal befreit aufspielen vor allem nächstes wochenende und man wird sehen was dann ende dezember dabei herauskommt.

und schade fand ich es auch es waren mal wieder mehr leute in der halle auch die handballer des asv, da ja sonst nichts los war (totensonntag) und dann so ein spiel. auch einige alte bekannte aus eisbären und huskie zeiten und die sehen dann so ein spiel und denken sich auch spielen die einen sch.... und kommen die nächste zeit nicht wieder da die meinen das ist immer so.

nur die jungs könne es ja, haben sie ja in den wochen davor bewiesen

Der Sauerländer Offline




Beiträge: 690

24.11.2008 10:00
#32 RE: hamm-aliens antworten
Zum Spiel sage ich nichts. Lohnt nicht, hat jeder gesehen. Bei den Gegentoren haben wir schon mal Weihnachtsgeschenke verteilt.
Aber das Wefi hier solche Komentare abgibt, ist einfach nur lächerlich! Ehrlich gesagt, habe ich schon lange drauf gewartet, das so etwas kommt. So kennen wir ihn. Mit sinnlosen Aussagen in verschiedenen Foren hat er sich schon in ganz NRW lächerlich gemacht. Hochmut? Der 6. Platz war nun wirklich nicht unrealistisch und hätte unter normalen Umständen erreicht werden müssen! Warum wir solche Formschwankungen haben, keine Ahnung. Haben so manch dumme Punkte liegen gelassen, die echt nicht sein mussten. Zurück zu Wefi. Dann schon wieder die Aussage in 2 Jahren bla bla bla. Unglaublich. Diese Saison werden sie aufsteigen, ja. Aber wie wollen die denn die Verbandsliga schaffen?! Ne ne. Wobei ich das den Spielern gönnen würde, aber es ist trotzdem so unrealistisch. Na ja, am 7. Dezember schauen wir uns mal das System von unseren Freunden aus Soest im Derby gegen Kristall an.

Hatte mir gestern eigentlich vorgenommen, nichts zum Spiel usw zu sagen. Aber wenn ich dann so etwas lese, bekomme ich echt einen Hals!
Jim-Bob Offline



Beiträge: 30

24.11.2008 10:24
#33 RE: hamm-aliens antworten

Ich stehe hinter Wefis aussagen wo er recht hat er recht und es gibt immernoch meinungs freiheit hier in Deutschland...
Aber davon mal abgesehen ist mit 2 mal Training in der woch nicht viel zu reissen wenn man mal schaut wei oft Ratingen, Düsseldor , Essen selbst Unna haben teilweise bis zu 4 Trainings einheiten die woche Mindestens 3 mal!
Das macht schon den kleinen Unterschied an Kraft und Audauer!!

Manuel Offline



Beiträge: 805

24.11.2008 10:28
#34 RE: hamm-aliens antworten
So ich habe jetzt auch mal eine Nacht drüber geschlafen.Tja was bleibt einem anderes übrig als Ratingen erstmal zu Gratulieren.Sie haben wirklich Clever gespielt und immer zur richtigen zeit die Tore gemacht.
Unser Spiel war viel zu Defensiv.Immer das selbe Schema den Puck aus der neutralen Zone auf den Torwart und ein 1,2 Mann hinterher.Der rest bleibt stehen und sichert das eigene Tor.Bei so einem wichtigen Spiel konnte ich das nicht nachvollziehen.Nach 5 min hat man gesehen,daß der Ratinger Torwart der schwachpunkt im Team war.Der hat ja 80%der Schüsse abprallen lassen.Und wir sind fast nie drauf gegangen.Oft hatte er nur Glück gehabt,was Korni bei 2-3 Schüssen nicht hatte.
Dann mal was zur Körpersprache unserer Spieler.Haben die eigentlich alle Küddel in der Hose gehabt oder was?
Das Spiel heißt doch Eishockey oder nicht?Man,wenn ich das Zweikampf verhalten bei den meisten gesehen habe dachte ich das spielt eine Schülermannschaft.Wenn es mal an der Bande gekracht hat,waren es die Ratinger die gerade einen von unseren Spielern an die Bande genagelt haben.So haben sie sich schnell Respekt verschafft und unsere Spieler haben dann nur noch vorm Körperkontakt abgebremst.Auch vom Läuferischem waren wir Ratingen ganz klar unterlegen.Da fehlte irgendwie die Power.
Mit dieser Einstellung haben wir in der Aufstiegsrunde nichts zu suchen.Da gibt es nur Klatschen für uns.Was nützen uns die Überraschungspunkte gegen Düsseldorf und Essen wenn wir die Big Points zuhause nicht machen.Übrigens Wefi nach den Punkten gegen Essen und Düsseldorf habe ich von dir hier nichts gelesen,komisch!!!
Na ja deine Reaktion von gestern zeigt nur,daß du immer noch in deiner Ehre gekränkt bist.Aber damit können einige Leute Leben.Mehr sage ich dazu nicht.
Nochmal zur Mannschaft wo waren gestern eigentlich die Führungsspieler???Der einzigste dem man angesehen hat,daß er gewinnen wollte war Johannhardt.Kompliment an ihn,was der auf dem Eis gekämpft hat war klasse.Aber was soll er alleine machen wenn seine Mitspieler seinem Tempo nicht folgen können.Leider hat er sich deshalb öfters in der Abwehr festgefahren weil er niemand anspielen konnte.
Enttäuschent für mich unsere Kanadier.Es hat hier noch keiner angesprochen aber dafür das sie hier bezahlt werden,kommt zu wenig von ihnen.Mit abstrichen versucht Griffin ja ab und zu nochmal was zu reißen,was ihm aber wenig gelingt.

Ich habe gestern für mich festgestellt,daß es mir nicht mehr soviel spaß macht die Spiele zu verfolgen wie früher.Ok ich bin nicht jedes Spiel da,aber wenn ich da bin fallen mir immer mehr Fans auf die einfach nur die Kappe am Brennen haben.

Stehe ich gestern neben so einem oberschlauen,der mir aussah wie ein Oberstudien Direktor der meinte jeden unsere Spieler lautstark aufs übelste zu beleidigen.
Oh Ton als Johannhardt mal den Puck verloren hat."Du Amateur geh zum Arbeitsamt du kannst ja garnichts du Flasche"und das in einer Tour durch.Der dachte wohl er ist bei einem DEL Spiel.Total Hohl inner Birne der Typ.Und ein Ordner von uns steht daneben und gibt ihm noch recht.
Na ja sowas vermisst einem schon die Stimmung zum Hockey zu gehen.Man merkt einfach,daß das Feuer früherer zeiten bei den meisten nicht mehr da ist.

Ich habe fertig
reas Offline




Beiträge: 136

24.11.2008 12:19
#35 RE: hamm-aliens antworten

schade das die punkte nach ratingen gegangen sind, aber das spiel ging zurecht verloren....
aber es ist nicht der weltuntergang, die nächsten punkte warten darauf verteilt zu werden.


was regt ihr euch über den ex-trainer auf? mit seinem spielsystem würde das team sich wohl trotz seiner pöbeleien mit der manschaft aus herne um den letzten platz streiten....

gebt dem brandstifter doch nicht das gefühl wichtig zu sein...
seine zeit hier ist zu recht vorbei und das ist gut so

Echte Männer essen keinen Honig,
echte Männer kauen Bienen

Patrick Offline



Beiträge: 319

24.11.2008 13:10
#36 RE: hamm-aliens antworten

Richtig, voll kommen richtig reas!
Er ist einfach nur eifersüchtig und suht aufmerksamkeit!

Naja zum Spiel möchte hinzufügen, dass keine Abstimmung da war! Was mir auf gefallen ist, dass ständig die Reihen umgestellt werden oder? Täusche ich mich da? Waren in der 1. Reihe nicht Haschi, Johann und Griffin? Dann kommt Leroy und so weiter! Kuddelmuddel mehr nichts!
da merkt man, wie bei solch einem Spiel, dass die Abstimmung nicht da ist!
Aber Pokorny hat bestimmt siene Gründe...

Was ich aber am enttäuschensten finde ist, dass der Vorstand und die SPieler sich hier nciht melden und ihre Meinung mal veröffentlichen! Patrick Mylius war das glaube ich, der auf unsere HP geschreiben. Reicht doch schon! Finde ich! Und von einem Fanhearing bringt es da auch nicht! Im WA gibt es jeden TAg von einem berühmten Spieler aus Hamm (MArio Clößner-ASV oder vonner HSVG) immer Einträge, was sie gemacht ahben und wie es ihnen geht! Wieso macht das z.b. nicht einer von unseren Jungs, einfach nur um aktiv und present zu sein! Eigentlich würde ja schon bei uns bei den Fans reichen!

Gibt es EInwände???

Naja... wie gesagt Kopf nicht hängen lassen. Fehler aufnehmen, nächstes Mal besser machen und einfach auch mal Kritik annhemen!!!!! Von allen Seiten Fans-Vorstand-Mannschaft!! Alle, denn wir sind ein Boot!!!!!

Möter Offline



Beiträge: 1.353

24.11.2008 16:23
#37 RE: hamm-aliens antworten

moin,
meine güte ist hier was los. sicher war gestern absolut nicht unser tag, aber mal gewinnt man und mal verliert man und mal das auch noch schlecht. wenn ich überlege, dass wir die blöden düssis im penalty geschhlagen und gegen die stechmücken nur im penalty verloren haben. dann noch zwei siege dabei.
sicher wäre es sehr schade wenn wir die aufstiegsrunde nicht schaffen, aber es wurde klasswenerhalt und vielleicht der 6. platz angepeilt.
dieses jahr spielen wir in einer rl die weitaus stärker ist als in den jahren davor und wir sind mal nicht unter den vereinen die zur lachnummer gehören, sondern vereinen wie zb der deg das leben schwer machen. dazu gehört auch dass wir nen neuen trainer haben, der uns nicht durch seine aussagen dazu macht. ich habe mich oft und viel mit fans aus anderen vereinen unterhalten, die langläufige meinung ist "gut dass ihr diesen ... (die aussagen schwanken) los seit". ich finde es sehr traurig, dass nach 2 siegen und 2 sehr achtbaren spielen, je nach np, hier so der punk abgeht.
schade fand ich persönlich, dass es gestern beim stand vom 2zu4 schon sehr leise wurde. sicher sah es da schon spielerisch nicht rosig aus, aber vielleicht hätten wir unsere mannschaft auch nach vorne peitschen können anstatt das anfeuerungsfeld den gästen zu überlassen. ich darf ja leider nicht mehr wirklich.
ich muss denjenigen recht geben, die kritik an den kanadiern üben, die leistungen aus der vorbereitung seh ich auch nicht mehr. positiv aber zum beispiel hat sich leroy entwickelt, er ist technisch und läuferisch wesentlich besser geworden. wie sagte mir gestern jemand dazu "jetzt ist ja auch jemand da der ihm das beibringt".

Pistazie84 Offline



Beiträge: 337

24.11.2008 17:00
#38 RE: hamm-aliens antworten

An alle es sind immer noch Amerikaner und keine Kanadier.Ihr seit ja auch keine Holländer gelle

98 Stadien in 8 Ländern

http://www.icehopper.de/wbblite/profile.php?userid=38&sid=

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

24.11.2008 18:47
#39 RE: hamm-aliens antworten

Wenns uns weiter bringt bin ich auch HolländerJedenfalls beim nächsten Spiel wieder dabei

Dominik24 ( gelöscht )
Beiträge:

24.11.2008 19:29
#40 RE: hamm-aliens antworten

Wer leckt wird auch geblasen

Patrick Offline



Beiträge: 319

24.11.2008 19:40
#41 RE: hamm-aliens antworten

Hatten die Amys vielleicht auch mehr Training und wurden mehr gefordert in deren Heimatland?
Bei 2 Eiszieten im Vergleich zu vielleicht 4 MAl ist es doch normal, dass die Leistung abnimmt oder nicht=?

Manuel Offline



Beiträge: 805

24.11.2008 20:01
#42 RE: hamm-aliens antworten

Zitat von Patrick
Hatten die Amys vielleicht auch mehr Training und wurden mehr gefordert in deren Heimatland?
Bei 2 Eiszieten im Vergleich zu vielleicht 4 MAl ist es doch normal, dass die Leistung abnimmt oder nicht=?


Mußt du mal die Trainer fragen die sich in diesem Board so rumtreiben

Nein mal im ernst.Hat es damals der Leistung einen abbruch getan,als wir 6-7 Jungs aus Übersee in der Mannschaft hatten?Ich glaube nicht.Die waren richtig gallig,daß sie aufs Eis durften.Und damals war die Diskution mit den Trainingszeiten viel Intensiver als heutzutage.
Gibt ja noch andere möglichkeiten sich Fit zu halten.Lünne kann uns dazu bestimmt mehr erzählen wie oft die Jungs auf dem Eis sind.Er schläft ja quasi in der Eishalle

Young star fan Offline



Beiträge: 19

24.11.2008 20:17
#43 RE: hamm-aliens antworten
@patrick & die andren die hier unseren ex-Trainer kritisieren...Zuerst, bevor ich jemanden auf einem so geringen Niveau beleidige würde ich meine Rechtschreibung überprüfen ;) Zudem möchte ich euch daran erinnern, dass es Wefi war der uns bis hierhin gebracht hat und nicht Andreas Pokorny, wobei ich nicht sagen will dass er ein schlechter Trainer ist, im Gegenteil...aber manchmal hat man das Gefühl ,dass die Young Stars einfach irgendwie spielen und keine Struktur darin ist..dies wird ihnen Pokorny sicher nicht so "beigebracht" haben...auch ich finde dass 2 trainingseinheiten zu wenig sind...allerdings muss man bedenken dass die Jungs auch berufstätig sind...sicher haben wir viel Geld auf der Bank sitzen...andererseits bin ich mir ziemlich sicher dass wir diese Leistung auch mit unserem Ex-Trainer gebracht hätten...ich persönlich hätte mehr von Tranier und der "teils neuen &gekauften" Mannschaft erwartet...soviel dazu
hueppi Offline



Beiträge: 4.664

24.11.2008 20:31
#44 RE: hamm-aliens antworten

In Antwort auf:
Zudem möchte ich euch daran erinnern, dass es Wefi war der uns bis hierhin gebracht hat und nicht Andreas Pokorny, wobei ich nicht sagen will dass er ein schlechter Trainer ist


Dann schau mal ein paar Threads zurück!Glaube es ist auch gewürdigt worden!So viel dazu!Auf der anderen Seite kann es nicht sein das von einem Trainer einer anderen Mannschaft solche provokanten Kommentare hier geschrieben werden!Das ist ein undingen und ich kann nun die Fans von anderen Vereinen verstehen die sich damals aufgeregt haben als auch in deren Foren solch Kommentare auftauchten!

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

24.11.2008 20:54
#45 RE: hamm-aliens antworten

Jedenfalls sind ein paar Fotos online

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen