Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2
Soul Offline




Beiträge: 131

07.11.2008 22:23
#16 RE: Dinslaken antworten

7 zu 4 für die Schlangen

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

07.11.2008 23:36
#17 RE: Dinslaken antworten

Ende 8:4. 45 Minuten Not gegen Elend...kann nur alle beglückwünschen, die die Kurve nicht bekommen haben und zu hause geblieben sind.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Der Sauerländer Offline




Beiträge: 690

07.11.2008 23:54
#18 RE: Dinslaken antworten

Man was sind wir dämlich! Als Trainer würde ich verzweifeln - aber das tue ich auch so. Unglaublich was da immer abläuft. Wieder genügend Chancen gehabt und Geschenke verteilt, die gerne angenommen wurden. Das ist der Unterschied, unsere Gegner machen aus nichts Tore und wir kriegen es nicht gebacken. Ich versteh das nicht. Dazu kam heute noch die Spieldauer gegen Gerike, das war der Knackpunkt. Die Reihen mussten durcheinander gewürfelt werden und wir haben 2 Tore in den 5 Minuten bekommen. Vorher war eigentlich alles gut. In den ersten 8 Minuten kam Dinslaken nicht aus ihrem Drittel raus. Aber hätte wenn und aber ist nicht.

Tja und nun?!? So lange es theoretisch noch möglich ist, sollten wir an unsere Mannschaft glauben und hoffen! Ist ja nicht alles schlecht - wir müssen nur mal unsere Chancen rein machen. Dazu hoffe ich sehr, das Griffin endlich mal alles abruft was er kann. Er hat in der Vorbereitung ganz anders gespielt und was man so vom Training hört, zockt er da auch ohne Ende. Und Hashi? Hmmm, mit dem sollten sie mal 12 Stunden am Tag in die Muckibude, damit er endlich mal Zweikämpfe gewinnt. Ansonsten passt schon.

Jetzt lasst nicht die Kopfe hängen, kommt weiter zu den Spielen und unterstützt die Jungs! Gegen Düsseldorf haben wir doch nichts zu verlieren. Dazu spielen wir jeweils noch 2x gegen Essen und Ulla, sprich da haben wir es selbst in der Hand.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

07.11.2008 23:57
#19 RE: Dinslaken antworten

Kann ich nur unterstreichen!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

08.11.2008 00:03
#20 RE: Dinslaken antworten
Mir fällt noch was positives ein, die Neuen gefielen mir gut, haben genau wie unsere "Alten"gut gekämft.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

08.11.2008 08:16
#21 RE: Dinslaken antworten

Gut das ich Freitagabend immer zur Maloche muss....komm ich erst gar nicht auf den Gedanken irgendwo hinzufahren

Mike Offline




Beiträge: 2.533

08.11.2008 09:40
#22 RE: Dinslaken antworten
Und Hashi? Hmmm, mit dem sollten sie mal 12 Stunden am Tag in die Muckibude, damit er endlich mal Zweikämpfe gewinnt.

Glaube der Kerl hat sich schon dem Hammer Nachtleben angepasst und dadurch ein bissl leistung verloren

Bin dafür das ich im nächsten Spiel einfach mal für Haschi Spiele,dann gibts wohl mehr gewonnen Zweikämpfe,aber wohl auch ein paar Strafzeiten mehr

Sching...Schang...Schung...

naina123 Offline



Beiträge: 15

08.11.2008 09:49
#23 RE: Dinslaken antworten

Komisch in der letzten Saison, lag es nur am Trainer das wir verloren haben, wie war das noch, er erreicht die Mannschaft nicht mehr. Jetzt haben wir einen neuen Trainer, 8 neue Spieler inzwischen, sorry 7 einer ist ja schon wieder weg und was passiert, wir verlieren. Seltsam das jetzt auf einmal auch der Karl Kolloch aus beruflichen Gründen, wenig spielen kann. Frag mich was geht denn da ab und wer ist denn diesmal Schuld und was kostet das ganze, immer wieder neue Spieler????

lünne Offline



Beiträge: 1.486

08.11.2008 10:27
#24 RE: Dinslaken antworten

so habe eine nacht über das spiel geschlafen und mir fehlen immer noch die worte, es wird keiner glauben das wir das spiel nach dem ergebnis her hätten gewinnen könne oder sogar müssen (aufgrund des ersten drittels) aber das war ja schon in düsseldorf so.

man hätte gestern die drei punkte aus dinslaken mitnehmen können, nach dem ersten drittel müssen wir mit 3-4 toren führen dann bekommen wir 20 sekunden vor ende das 1 zu 1 und lars eine spieldauer. dinslaken konnte sich zu diesem zeitpunkt bei ihrem torwart und unserer abschluss schwäche vorm tor bedanken.

dann gibt es im zweiten drittel in den ersten fünf minuten zwei gegentore in unterzahl dann machen wir das 2 zu 3 und laufen noch in unterzahl zwei mal zwei gegen eins auf den torwart. nach einenigen unachsamkeiten in der abwehr oft war dinslaken im gegenzug 3auf einen oder zwei.

im letzten drittel ommt man noch auf 6 zu 4 heran, aber man hat sich dieses ergebnid selber zuzuschreiben durch diese unachtsamkeiten und man merkte das lars halt ab dem zweiten drittel hinten gefehlt hat und die reihen umgestellt werden mussten.

naja aber es geht weiter, sehe es wie der sauerländer es ist noch alles möglich, abgerechnet wir ende dezember. wir müssen weiter hinter den jungs stehen schon am sonntag und die nächsten 3 auswärtsspiele sollten mal wieder mehr mitkommen (solingen, essen, troisdorf)

unsere neuzugägen waren gut, hoffe das brinker auch nächste woche spielen kann.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

08.11.2008 10:53
#25 RE: Dinslaken antworten

Na ja....immer zu sagen "hätten gewinnen müssen" ist irgendwann mal zu billig!Fakt ist,das es wohl in der Liga Mannschaften gibt die clever sind und Tore schießen und Mannschaften die es nicht auf die Reihe bekommen!Scheinen ja wohl eher der letzteren Sorte anzugehören!Tut mit leid,aber für mich sind wir mit Solingen die Entäuschung der Liga!Herne lass ich da jetzt mal weg

Der Sauerländer Offline




Beiträge: 690

08.11.2008 18:03
#26 RE: Dinslaken antworten

Irgendwie hat jeder ein bissie recht. Ich habe mal alles sacken lassen und bin jetzt der Meinung, das wir ab sofort befreit aufspielen können. Wir haben doch nichts zu verlieren, mit uns rechnen tut eh keiner mehr. Die Chance sollten wir nutzen!

kurt89 Offline




Beiträge: 696

08.11.2008 18:13
#27 RE: Dinslaken antworten

neue taktik die anderen alle machen den weg frei und kloppen alle um (auffem eis )für haschi. ende der taktik.



lasst uns all vertragen und 1 oder 10 bier trinken....

Der Sauerländer Offline




Beiträge: 690

08.11.2008 18:21
#28 RE: Dinslaken antworten

Hier ein paar Auszüge aus dem Dinslakener Forum:

Aber egal, es war ein Spiel welches man sich gut ansehen konnte, weil beide Teams etwa auf Augenhöhe agierten. Für mich gab der stärkere Goalie auf unserer Seite den Ausschlag für den (etwas zu hohen) Sieg.

Flops:

Spiel in den ersten 9 Minuten ( sind garnicht aus dem eigenen drittel rausgekommen)



Da braucht man nichts zu sagen.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

08.11.2008 19:00
#29 RE: Dinslaken antworten

Mag ja alles sein.....aber ob Dinslaken jetzt z.b. 9 Minuten nicht aus dem eigenen Drittel rauskommt oder nicht!Die Tore haben sie trotzdem gemacht und wir nicht!Und das ist der Unterschied zwischen einer guten und einer mittelmäßigen Mannschaft

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen