Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 3.745 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Teigel Offline



Beiträge: 457

27.01.2008 15:30
#46 RE: KJEC-LHH antworten

Also wenn sich keiner großartig um 17.15 oder so an der Eishalle trift, machen wir ne kleine Runde ab Berufsförderungswerk auf

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

Manuel Offline



Beiträge: 805

27.01.2008 21:34
#47 RE: KJEC-LHH antworten
Leider knapp verloren aber egal ich habe heute meine Traumfrau gesehen.

Erstes und Zwetes Drittel waren wir ganz klar besser im lezten Drittel haben nur noch den Puck sinnlos hinten Raus gehauen,warum weiß ich auch nicht.Und dadurch ist U..A ins Spiel zurückgekommen.

Egal es gibt ja noch ein Rückspiel
Kai Offline



Beiträge: 471

27.01.2008 21:48
#48 RE: KJEC-LHH antworten

Also erstes Drittel wirklich top. Dummes Unterzahlgegentor. Aber ansonsten Spiel auf das Tor von Unna.

Zweites Drittel ausgeglichen.

Aber warum dieses gehacke im letzten Drittel war, habe ich auch nicht ganz verstehen können.

Jedenfalls verdammt spannend. Und mit so einer Leistung habe ich keine Angst in dieser Runde. Die Spiele werden richtig geil. Also auf jeden Fall zu den Spielen kommen und zuschauen.

Ach, die Stimmung war übrigens auch total Spitze. Endlich mal wieder.

lünne Offline



Beiträge: 1.486

27.01.2008 21:50
#49 RE: KJEC-LHH antworten
tja was soll man sagen der glücklichere hat heute gewonnen, obwohl ichmir nicht sicher bin das das erste tor torraumabsitz war und das 4 tor war 2 meter abseits aber es gibt ja noch das rückspiel und da hauen wir ulla weg.

nur ullas 91 darf mir nicht vor die füße laufebn ich weiß nicht was ich sonst mit ihm mache, gut das der nicht im sommer nach hamm gewechselt ist also witer gehts jungs nicht unterkriegen lassen es ist noch alles drin
Manuel Offline



Beiträge: 805

27.01.2008 21:56
#50 RE: KJEC-LHH antworten

Lünne du schreibst so wie du dich heute Abend gefühlt hast

Stimmt schon so einige Bubis aus U..A meinen wohl sie wären sie größten!!!

Ein Wort zu Frau Classen... Rechnen kann die Frau auch nicht,ich habe wieder Bier umsoonst gekriegt,was mir aber Ralle weg gesoffen hat,is klar...

Traumfrau ALLLEEEEE

lünne Offline



Beiträge: 1.486

27.01.2008 21:56
#51 RE: KJEC-LHH antworten


hier der spielbericht vonulla, habe garnicht gesehen das wir den torwart rausgenommen haben

Regionalliga-Pokalrunde NRW
Königsborner JEC - Lippe-Hockey Hamm 4:3 (1:1 / 1:1 / 2:1 )


Auch nach dem fünften Spiel der Regionalliga-Pokalrunde bleibt der Königsborner JEC ungeschlagen an der Tabellenspitze. Gegen den Erzrivalen Lippe-Hockey Hamm gewannen die Bulldogs nach hartem Kampf und einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 4:3.



Die gut 500 Zuschauer in der Eissporthalle Unna bekamen von Beginn an ein packendes Derby zu sehen. Beide Teams schenkten sich nichts und kämpften verbissen um jeden Meter. Trotz zahlreicher Tormöglichkeiten auf beiden Seiten dauerte es bis zur 18. Minute, ehe der erste Treffer fiel. Die Bulldogs hatten eine Unterzahlsituation zu überstehen, als Kai Arkuszewski mit dem Puck hinter dem Hammer Tor stand. André Kuchnia schaltete schnell und sprintete, vorbei an der gegnerischen Abwehr, und nahm den Pass seines Mitspielers direkt ab. Mit einem gewaltigen Schlagschuss fiel somit das 1:0 für Königsborn. Der Jubel war noch nicht ganz verhallt, als Hamm den Ausgleich erzielen konnte.



Im zweiten Drittel gingen die Gäste durch ein Überzahltor in der 27. Minute erstmalig in Führung. In der 34. Minute fiel aber wieder der Ausgleich. André Kuchnia traf in Überzahl zum 2:2. Mit dem Unentschieden ging es ins letzte Drittel einer bis dahin sehr ausgeglichenen Begegnung.


Der Schlussabschnitt gehörte allerdings, bis auf wenige Ausnahmen, dem Königsborner JEC. Das Team von Trainer Willi Tesch erarbeitete sich zahlreiche Möglichkeiten, konnte diese aber erst in der 50. Minute nutzen. Der Kanadier David Stetch sorgte für die erneute KJEC-Führung. Der Spiel entscheidende Treffer gelang dessen Sturmpartner Derek Picklyk in der 54. Minute, als er sein Team mit 4:2 endgültig auf die Siegerstraße brachte. Das Team von Lippe-Hockey Hamm kam zwar in der 57. Minute auf 4:3 heran, weitere Treffer fielen aber nicht. Auch die Herausnahme des Gäste-Torhüters etwa eine Minute vor Schluss gab dem Spiel keine Wende mehr. So war der Jubel nach der Schlusssirene groß, als feststand, dass der KJEC in dieser Saison seinen zweiten Derbysieg feiern durfte.

Am kommenden Sonntag müssen die Bulldogs beim EC Bergisch Land antreten. Dann wird versucht, das Punktekonto auf 18 Zähler hochzuschrauben. Nach dem 4:3-Erfolg im Hinspiel kein unrealistisches Unterfangen.


Statistik:
Königsborner JEC - Lippe Hockey Hamm 4:3 (1:1 / 1:1 / 2:1)
Zuschauer: 456
Strafen: Königsborner JEC 22 + 10 Heimann + 10 Arkuszewski - Lippe Hockey Hamm 16 + 20

Tore: 1:0 (18.) A. Kuchnia (Arkuszewski, Schwerdtfeger), 1:1 (18.), 1:2 (27.), 2:2 (35.) A. Kuchnia (Linke, Frach), 3:2 (50.) Stetch (Frach, Picklyk), 4:2 (54.) Picklyk (Domula, Schwerdtfeger), 4:3 (57.)

Der KJEC spielte in folgender Aufstellung:

Tor:
Dominik Kuchnia (00:00 bis 60:00 Minute), Sascha Rogoza

Verteidigung:(in Klammern Tore / Beihilfen)
Thomas Branz (0/0), Marius Ketter (0/0), Kai Domula (0/1), Tim Schulz (0/0), Kai Arkuszewski (0/1), Thomas Frach (0/2)

Sturm:
Sascha Heimann (0/0), André Kuchnia (2/0), David Stetch (1/1), Johann Kustow (0/0), Igor Cillik (0/0), Derek Picklyk (1/1), Lennart Schwerdtfeger (0/2), Daniel Frankowiak (0/0), Tim Linke (0/1), Benjamin Zech (0/0)




Gero Offline



Beiträge: 189

27.01.2008 22:14
#52 RE: KJEC-LHH antworten

In Antwort auf:
habe garnicht gesehen das wir den torwart rausgenommen haben

Naja, für 12 sec... da ging nicht mehr viel

echter_Eishallenterrorist Offline




Beiträge: 68

27.01.2008 22:19
#53 RE: KJEC-LHH antworten

Mit der Minute habe ich mich natürlich vertan. Ich habe es auf eine halbe Minute korrigiert (vor Lauter Stress habe ich es in der Sprecherkabine kaum mitbekommen), was aber letzenendes auch egal ist. Ich freue mich schon auf das Rückspiel bei euch!

butti Offline



Beiträge: 87

27.01.2008 23:16
#54 RE: KJEC-LHH antworten
1. Drittel
Wir ganz klar besser aber kein Torjäger

2. Drittel
Wir auch besser aber wieder kein Torjäger

3. Drittel
Die Kraft unserer 10 Spieler schwindet und einige nicht schlechte Spieler sitzen sich weiter ihr Gesäß auf der Bank platt weil sie nicht eingesetzt werden.

Deshalb hat Unna gewonnen. Unnaer Kanadier haben zum Ende das Spiel gedreht weil sie noch viel frischer waren als unsere Spieler.
Teigel Offline



Beiträge: 457

27.01.2008 23:24
#55 RE: KJEC-LHH antworten

Ach es kann ja jeder sagen was er will, aber das SPiel hätten die Youngstars im 1. Drittel schon vorentscheiden können. Aber wenn man bei ner fast zwei-minütigen 5-3 Überzahl das Ding nicht reinkloppt sieht das schon doof aus.
Ja Überzahl können wir irgendwie nicht.
Aber gekämpft hat die Truppe trotzdem. Hat eigentlich Spaß gemacht. Wir waren gut drauf bei uns im Pulk.
Über mangelnde Stimmung kann sich keiner beschweren

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

addi Offline



Beiträge: 145

27.01.2008 23:37
#56 RE: KJEC-LHH antworten
fuck....da kommste vonne schicht, und musst lesen das wir in kuchnia-town verloren haben. naja, stimmung soll ja gut gewesen sein ;). wie viele hammer schlachtenbummler waren denn schätzungsweise da?
und wer hat die tore für uns gemacht?
scheiss auf die niederlage, ulla wird auch noch den einen oder anderen punkt lassen. die pokalrunde is noch lang!
Shark Offline



Beiträge: 46

28.01.2008 09:57
#57 RE: KJEC-LHH antworten

So ein Spiel darf man nicht verlieren. Wir waren 40 Minuten die klar bessere Mannschaft. Das am Ende die Kraft nicht reichte darf nicht passieren. Es waren genug spielfähige Spieler auf der Mannschaftsbank die auch hätten spielen können.

DER HELLE Offline



Beiträge: 263

28.01.2008 10:01
#58 RE: KJEC-LHH antworten

Tore von Köchling - Kolloch und Bläsche trafen für uns .

Ansonsten war es ein gutes Spiel , U..a hat nur ein Tor mehr gemacht , naja egal , man sieht sich ja immer zweimal im Leben !!!

Und was die komische 91 von denen angeht , der will blos seine heiße luft rauslassen , lasst ihn einfach spielen , irgendwann KRACHT es !!??

Mike Offline




Beiträge: 2.533

28.01.2008 11:13
#59 RE: KJEC-LHH antworten

Schade,leider nicht gewonnen...aber eine gute Fanleistung von uns.
Lag vielleicht an dem 2 proMille Durchschnittswert

WetGirl Offline



Beiträge: 10

28.01.2008 12:42
#60 RE: KJEC-LHH antworten

Man hat im letzten Drittel deutlich gesehen, das die Kräfte nachgelassen haben,
und da muss man als Trainer reagieren.
Denn es saßen wie schon meine vorredner sagten keine schlechteren leute auf der Bank!!!

Gruß Krissi

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen