Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 17.080 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
kalli Offline



Beiträge: 405

04.11.2013 00:23
#61 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Ja da haetten wir den sack zumachen können.
Dumm im quadrat.
So ein spiel darf man nicht verlieren.
War geil wie Herne an sich geglaubt hat.
War auch ein klasse gaeste block ohne stress zu machen.
Könnt gerne wiederkommen
Aber dann siegen wir.

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2013 01:31
#62 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

So ich mal filtern wer hier alles gegen Svejda gefaselt hat?

Vielleicht besser nicht.

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

04.11.2013 07:27
#63 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat
Platz 3, so können wir froh sein wenn es Platz 6 wird.


Da bin ich doch glatt mal mit Penatlty einer MeinungWer zwei mal gegen Frankfurt verliert,zwei mal gegen Kassel,gegen Duisburg,gegen Herne ist kein Top Team.Wer da von unter den ersten vier oder sogar unter den ersten drei kommen spricht muss wohl über ne andere Mannschaft reden

DiSo Offline




Beiträge: 320

04.11.2013 08:48
#64 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat von Penalty im Beitrag #62
So ich mal filtern wer hier alles gegen Svejda gefaselt hat?

Vielleicht besser nicht.



Das musste ja kommen, gerade nach dem gestrigen Spiel gegen Herne. Absolute Polemik.

Warum spielt Benny nicht noch in Hamm oder Schlicht, Bräunig, Vanek, Gerike, Liesegang...diese Liste könnt ihr gerne erweitern.


Ich bleibe dabei, Jiris Abgang war kein Fehler...auch wenn er gestern ein Tor gegen uns gemacht hat. In der letzten Saison beim Spiel in Unna haben haben alle Ex-Hammer gegen uns getroffen...Vanek, Furda, Schnieder, Alexandrow...und?

Und schon mal drüber nachgedacht, nicht immer trennt man sich nur aus sportlichen Gründen von einem Spieler.

Für die Statistiker: Noch steht Lewis (nur als Beispiel) in der Scorerliste VOR Svejda.

Ich bin auch der Meinung das wir sportlich immer noch im Soll liegen. Gestern ging es mir gar nicht mal darum das man verloren hat, sondern wie. Kampflos, Seelenlos...ohne aufbäumen...

Ein 3-0 wurde abgeschenkt weil die feinen Herren glauben, 30 min Eishockey spielen reicht aus...und ein Stichwort noch am Rande erwähnt: Überzahlspiel !!!


Gruß, Dirk

ekmob Offline



Beiträge: 138

04.11.2013 09:09
#65 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Hallo,
hier der Bericht zum Spiel WA:

http://www.wa.de/sport/regionalsport/ham...nd-3200525.html

Gruss
ekmob

Tim Offline



Beiträge: 442

04.11.2013 15:57
#66 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Ich glaube die Niederlage an sich ist gar nicht so dramatisch. Herne hat nen solides Team mit großem Kampfgeist und mit teilweise sehr guten Einzelspielern. Da kann man mal verlieren. Ist halt so im Sport und geht vor allem schnell, wie wir es halt im Eishockey auch gerne sehen.

Das was schon extrem wurmt ist der Spielverlauf. Wenn es 1:1, 1:2, 2:2 und am Ende 3:4 gestanden hätte, wäre es nicht so schmerzhaft.^^

War aber nen super spannendes Spiel mit viel Dramatik und leider dem besagten falschen Ausgang.

Es war auch (hoffentlich allen) klar, das wir nicht 2 mal gegen Herne/Essen/Uxxa/Grefrath automatisch gewinnen. Seid mal realistisch, dass ist im Sport nunmal so und wird immer so sein. Favorisierte Mannschaften sind nicht immer automatisch der sichere Sieger...siehe Essen gestern und 5 Millionen anderer Beispiele in der Vergangenheit. Kleine Fehltritte sollten einkalkuliert sein und nicht immer alles direkt in Frage stellen.

Thunder25 Offline



Beiträge: 1.096

04.11.2013 17:27
#67 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Glückwunsch nach Herne..........Hoffe das es freitag auch so friedlich bleibt wenn ein paar Hammer den weg zu euch finden werden.......

ein eishockeyspiel dauert halt 60min. und eine 3:0 führung nach 20min. gibt auch noch keine 3pkt.!

es ist schon erschreckend wenn man bedenkt wie wir vor 4 Wochen noch gespielt haben und was die letzten wochen so passiert obwohl unser Kader noch aufgerüstet wurde!!! (und ein Pigache(verletzt) hoffentlich Freitag spielten darf)

hoffe es gibt jetzt mal reaktionen vom Team denn so wird das mit platz 6 sehr eng für uns so wie sich die situation in der tabelle grade darstellt....

und wir brauchen uns wohl nicht vorstellen was in hamm los ist wenn dieser kader in die abstiegsrunde muss.................

S.L. Offline




Beiträge: 207

04.11.2013 18:12
#68 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat von DiSo im Beitrag #49
Ach, so schlimm ist es nun auch wieder nicht...

Was wollte Benny denn nach Spielschluss von euch, habt ihr den Choleriker etwa verärgert...?


Hallo zusammen,

würde auch gerne mal meine Meinung über das gestrige Spiel abgeben.

Zu den Herner Fans ist erstmal zu sagen, das sie richtig Geile Stimmung gemacht haben TOP (zwar erst so Richtig ab dem 1:3 aber egal)
Zudem waren sie äußerst friedlich, absolut keine Krawalle, alles TOP.

Zu dem Spiel,

Im ersten Drittel wußte Herne glaub ich garnicht wie Ihnen geschieht, da standen sie 20 min unter Dauerbeschuß, bis dato dachte ich auch noch nicht das man das Ding noch aus der Hand geben würde. 2tes Drittel sehe ich so ziemlich ausgeglichen, habe aber in der 2ten Drittelpause schon gesagt, das das noch ein verdammt enges Ding wird.

Unsere Mannschaft hatte allerdings auch verdammt viel Pech mit den Pfostenschüssen (habe 3 gezählt). Rein qualitativ sehe ich unseren Kader klar vor dem der Herner.
Bei Herne fällt alles mit Spielern wie Rumpel, Hauptig, Miettinnen und mit abstrichen Svejda.

Zu B.Voigt ist zu sagen, das es mich nicht wundert ,das er so ausgerastet ist. Sind unsere "tollen" Fans doch selber Schuld. Wenn man als Hurensohn und Zigeuner beschimfpt wird. So wie minutenlange "Torwartfehler" Gesänge kommen. Ich hätte mir für Benny einen besseren Empfang gewünscht, hat hier ja Jahrelang Topleistungen abgegeben und ist ja auch nur aus Familiären Gründen nach Herne.

Aber nun heißt es Mund abwischen, und es ab nächste Woche besser machen. Da ja Essen in Neuss!!! verloren hat, sehe ich den 6 Platz absolut nicht in Gefahr.

LG

____________________________________________________

Auf geht´s Eisbären , kämpfen & siegen !!!

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

04.11.2013 18:26
#69 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat von Tim im Beitrag #66
Ich glaube die Niederlage an sich ist gar nicht so dramatisch. Herne hat nen solides Team mit großem Kampfgeist und mit teilweise sehr guten Einzelspielern. Da kann man mal verlieren. Ist halt so im Sport und geht vor allem schnell, wie wir es halt im Eishockey auch gerne sehen.

Das was schon extrem wurmt ist der Spielverlauf. Wenn es 1:1, 1:2, 2:2 und am Ende 3:4 gestanden hätte, wäre es nicht so schmerzhaft.^^

War aber nen super spannendes Spiel mit viel Dramatik und leider dem besagten falschen Ausgang.

Es war auch (hoffentlich allen) klar, das wir nicht 2 mal gegen Herne/Essen/Uxxa/Grefrath automatisch gewinnen. Seid mal realistisch, dass ist im Sport nunmal so und wird immer so sein. Favorisierte Mannschaften sind nicht immer automatisch der sichere Sieger...siehe Essen gestern und 5 Millionen anderer Beispiele in der Vergangenheit. Kleine Fehltritte sollten einkalkuliert sein und nicht immer alles direkt in Frage stellen.



VOLLZUSTIMM TIM

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

günter jauche Offline



Beiträge: 303

04.11.2013 18:50
#70 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Natürlich war das gestern ne Enttäuschung und total unnötig.
Zu beginn des 2. Drittels hatten wir sehr gute Chancen aufs 4:0.aber Pech und Benny verhinderten das.
Jiri nach der letzten Saison abzugeben war absolut richtig.am Ende schlug Einsatz und Wille Talent.
Habe ich irgendwie am Freitag auch schon gesehen da aber für die "richtigen (Indians)".
Was hier aber gar nicht geht ist nach der 1.Enttäuschung der Saison auf dem Trainer und Herrn Frank rumzuhacken. Vor einer Woche schoss er noch 2 Tore. Und vor 2 Wochen habt ihr Waldi noch gefeiert für den Derbysieg. Die Mannschaft war gestern ab der 35 min komplett neben der Spur und Herne hat es genutzt, im Gegensatz zu Ratingen vor einer Woche.
Aber das Gefasel von Platz 3 kann mann jetzt vergessen und das ist gut so.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

04.11.2013 19:03
#71 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat
Zu B.Voigt ist zu sagen, das es mich nicht wundert ,das er so ausgerastet ist. Sind unsere "tollen" Fans doch selber Schuld. Wenn man als Hurensohn und Zigeuner beschimfpt wird. So wie minutenlange "Torwartfehler" Gesänge kommen. Ich hätte mir für Benny einen besseren Empfang gewünscht, hat hier ja Jahrelang Topleistungen abgegeben und ist ja auch nur aus Familiären Gründen nach Herne.



Das hab ich heute auch zu Lünne am Telefon gesagt.Na ja,und zu der Stimmung von Herne.Da ist bei uns Null zu hören gewesen.Hätten sie keine Trikots angehabt hätte man auch meinen können es waren keine da.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

04.11.2013 19:06
#72 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat
Was hier aber gar nicht geht ist nach der 1.Enttäuschung der Saison auf dem Trainer und Herrn Frank rumzuhacken. Vor einer Woche schoss er noch 2 Tore. Und vor 2 Wochen habt ihr Waldi noch gefeiert für den Derbysieg. Die Mannschaft war gestern ab der 35 min komplett neben der Spur und Herne hat es genutzt, im Gegensatz zu Ratingen vor einer Woche.
Aber das Gefasel von Platz 3 kann mann jetzt vergessen und das ist gut so.



Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2013 19:34
#73 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Zitat

Das musste ja kommen, gerade nach dem gestrigen Spiel gegen Herne. Absolute Polemik.

Warum spielt Benny nicht noch in Hamm oder Schlicht, Bräunig, Vanek, Gerike, Liesegang...diese Liste könnt ihr gerne erweitern.



Nö danke, mir ging es nur darum raus zustreichen das man hier Svejda ja auch buchstäblich zur Niete vom Dienst gemacht hat. Hauptsache den ist man schnell los. Gab da genug Beiträge in diese Richtung. Daher auch meine FRAGE, siehe Satzzeichen und das leider unvollständige Fragewort Soll.
Eine Feststellung sieht da schon anders aus.

Polemik heißt im übrigen Streitkunst. Nur die, die es nicht können haben das mit der Zeit in Negative gezogen und natürlich die dumme Angewohnheit mancher gebildeter Kreise sich der Lust am Streiten wegen des Streites hinzugeben und sich regelrechte Rededuelle zu liefern.

Polemisch ist es nicht, wenn Young Star 83 seine Meinung äußert und ich diese um eine gezielt provokante Frage ergänze. Vor allem weil die Tribüne nach dem alten Helden ruft, den man hier zum Teil mit Schimpf und Schande davon schickte. Vielleicht ein willkommener Anlass für den ein oder anderen seinen Umgang mit den Spielern und Trainern mal zu überdenken.

PS

Wer Fremdworte nutz, sollte wissen was sie wirklich bedeuten.

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

günter jauche Offline



Beiträge: 303

04.11.2013 20:05
#74 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

hugh der eishockey Professor hat gesprochen.
nur mal so penalty mann hat das gefühl du bist als kind in den trog mit eishockey-wissen gefallen.

Nibotec Offline



Beiträge: 285

04.11.2013 20:19
#75 RE: Eisbären - Herner EV Antworten

Jiri hat sein team in einem wichtigen spiel im stich gelassen ist wahrend des spiels einfach abgehauen...
Hallo penalty...
sowas laesst sich kein vorstand auf dem planeten gefallen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz