Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.336 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2
cabardi Offline




Beiträge: 314

25.10.2013 23:11
#16 RE: Eisbären- Ice Aliens Antworten

635 oder so , mein ich vernommen zuhaben

lünne Offline



Beiträge: 1.486

25.10.2013 23:39
#17 RE: Eisbären- Ice Aliens Antworten

675 zushcauer waren es. war ganz ok dafür das kaum gästefans anwesend waren. war wieder einmal ein arbeitssieg wie am sonntag in grefrath. wir bekommen es gegen gegner die uns körperlich, läuferisch und technisch unterlegen sind die tore zu machen. wenn man sieht was für chancen vergeben werden. naja am ende zählen die drei punkte. sonntag geht es wieder gegen einen stärkeren gegner das liegt uns besser glaube ich.

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2013 01:19
#18 RE: Eisbären- Ice Aliens Antworten

Arbeitssieg das schmeichelt aber sehr den Gästen.

Würd das eher so zusammen fassen:

Das Heimspiel der Hammer Eisbären gegen die Ratinger Aliens war nichts für Eishocke-Ästheten. Stieg die Mannschaft der Eisbären stark ein so ließ sie gegen Ende des ersten Drittels ebeso stark nach. Der Gegner dessen Spiel man getrost als unbeweglich und uninspriert bezeichnen darf mühte sich wenig ins Spiel zurück zu kommen, dennoch kamen sie langsam auf. Im zweiten Drittel stellte sich etwas ein das man wohl als Koordinierungsprobleme beschreiben kann, das bessere Ende lag bei den Aliens. Erst im letzten Drittel erwachten die Eisbären aus dem vorgezogenen Winterschlaf und machten alles klar.
Mein Fazit Chancen geben keine Punkte, das Scheibchen muss ins Eckige. (denkt euch mal sowas wie ein schulterzuckendes Smiley)
Folgerichtig gab es von den eigenen Fans zwichenzeitlich Aufhören, Aufhören Rufe. erschreckend sowas und keine Werbung für nseren Sport.


Appropos Eckige, das Netze Löcher haben ist hinlänglich bekannt, dass aber das Netz am Ersatztor eher ein Loch mit rudimentärem Netzresten ist damit hatte keiner gerechnet.... Damit hätten wir eine ganze Reihe von Phantomtoren hinbekommen können und zwar5 aus allen Richtungen. Schön das wir genug Kabelbinder hatten.
Ein neues Netz sollt möglichst bald her!

Bevor wer fragt, das andere war gebrochen und musste im zweiten Drittel geschweißt werden. Danke dafür, denn den Schiri war doch sehr daran interessiert wieder ein Tor mit ordentlichem Netz zu bekommen.

Aber mal ernst, künftig bitte den Sack zu machen wenn es einem so vergleichsweise Leicht gemacht wird (also so 6-10 Tore sollten reichen ;-) ), dannach ist Zeit genug für Pausentee und ein Nickerchen im zweiten Drittel, anschließend legt man im letzten Drittel nochmal 2-6 Törchen nach. Dann zwar kein spannender Abend aber wenigstens sieht man viele Tore.

Wollen wir hoffen das wir am Sonntag nicht auch so spielen.

Tickert wer?

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

oerki Offline



Beiträge: 41

26.10.2013 12:01
#19 RE: Eisbären- Ice Aliens Antworten
hueppi Offline



Beiträge: 4.664

26.10.2013 15:14
#20 RE: Eisbären- Ice Aliens Antworten

Tag...endlich sind die Kopfschmerzen aufgrund der Ratinger Trikots endlich weg

Becks Offline



Beiträge: 915

27.10.2013 13:35
#21 RE: Eisbären- Ice Aliens Antworten

Trikots? Du meinst die Schlafanzüge! Schade, dass Herne nicht mehr die Clownskostüme trägt

Seiten 1 | 2
Anzeigetafel »»
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz