Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.638 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3
eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.01.2013 19:36
#16 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

1:6 nach 8:29 gespielt ....

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.01.2013 19:39
#17 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

1:7 nach 9:19 min

Schuetzenlady Offline




Beiträge: 161

06.01.2013 20:03
#18 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

wie verkaufen sich unsere Bärchen denn trotz der vielen Gegentore!?

----------------------------------------------------
Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.01.2013 20:15
#19 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

Strafzeit Hamm .... 2. min kohmann

Mike Offline




Beiträge: 2.533

06.01.2013 21:07
#20 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

Ersten 10min war Hamm extrem stark und hat Körper betont gespielt...dann leider 2 Patzer von Benni und Frankfurt nutzte jede Chance...

War ok...bin zufrieden

Nun müssen wa Krefeld, Duisburg, Essen und Dortmund weg machen

Sollte spannend werden

------------------------------------------------
EURE MÜTTER ZIEHEN LKW´s , AUF DSF , DIE GANZE NACHT , VON 12 BIS 8

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.01.2013 21:20
#21 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

mit den patzern sehe ich nicht ganz so....hamm und frankfurt im ersten drittel sehr körperbetont. das unterband der schiri bei hamm mit strafzeiten und bei frankfurt mit gar nichts...nach dem 1:0 durch artur der mir sehr gut gefällt ein save von benni dem liesegang nachgeschlagen hat und oleg tokarev daraufhin liese eine scheuerte....daraus resultierte das PP Tor für frankfurt und der gleichzeitige ausgleichstreffer..... ebenso der 2. frankfurter treffer.... nach dem dritten treffer für frankfurt war das spiel praktisch gelaufen...im 2. drittel liefen wir ständig dem puck hinterher und hat keinen kampfgeist! im letzten drittel war das spiel wenn man nicht auf das ergebnis schaut relativ spannend....leider geht das letzte drittel auch an frankfurt da man in UZ wieder ein tor kassierte....

für mich leider unverständlich was mit ibo los ist... irgendwie andere gedanken im kopf? kommt leider nicht so zum zuge.... warum hat martin nicht gespielt? svejda war mehr als unauffällig..... warum nicht tokarev mal bringen ?

das ergebnis war aber in ordnung und die spieler nahmen das von den fans in kenntnis...kohmann machte auch einen abgeklärten eindruck... gegen die kommenden gegner ausser nauheim sehe ich schon realitische chancen....

S.L. Offline




Beiträge: 207

06.01.2013 21:22
#22 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

Positiv heute :

* die ersten 10 min. war saugeil
* die Fans , heute richtig gut party gemacht
* Kohmann fand ich auch richtig gut
* Edit : Tegkaev, eine richtig gute Verstärkung

Negativ :

* Gentes... der Coach der Löwen (ohne Worte)
* Svejda nach dem ersten Drittel raus...warum eigentlich ? Verletzung ?
* die Schiris

Fazit :

Frankfurt war wie zu erwarten eine Nummer zu groß. Aber auf die Leistung läßt sich aufbauen.

____________________________________________________

Auf geht´s Eisbären , kämpfen & siegen !!!

Möter Offline



Beiträge: 1.353

06.01.2013 21:43
#23 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

moin,
strafen gegen uns auf zuruf, wenigstens scheint der schiri gegen mitte des spiels gemerkt zu haben dass das so nicht weitergehen kann. wohl auch weil das gendges ihm irgendwann ganz schön nervte.
ich fand es wirklich gut wie sehr sich gegen das zweistellig gewehrt wurde und trotz 7 zu 1 rückstand in die zweikämpfe gegangen wurde, immer hin 25 minuten kein gegentor bis zum 8 zu 1. es wurde um jeden puck gekämpft und ja auch wenn der pass zu schnell war von löwe zu löwe, so wurde noch volle kraft hinterher gerannt. jeder kämpfte für jeden bis zum schluß. frankfurt hat wie zu erwarten auch nicht zurückgeschaltet, auch wenn keine tore mehr fielen für die löwen zeigte es wie sehr wir uns gewehrt haben.

Larry Offline



Beiträge: 124

06.01.2013 22:06
#24 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

Es gab Gebrüchte das Ibo Angebote von anderen Vereinen hatte, vll hat ihn das ein bissl verwirrt.

Ich denke das S. Tokarev nächste Woche gegen Duisburg spielen wird, und Svejda dafür auf die Tribüne muss.
Er hat es sich auch verdient, wenn man seine Trainingsleistung beachtet.

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

06.01.2013 22:12
#25 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

gerüchte also ist das ein grund für seine "schwachen" letzten 6-7 spiele ...? auffällig durch strafzeiten und provozieren....ich hätte den ibo von der vorbereitung und anfang der saison wieder der torgfährlich ist....

lünne Offline



Beiträge: 1.486

06.01.2013 22:43
#26 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

trotz der niederlage kann man heute zufrieden sein die mannschaft hat gekaämpft bis zum ende. und ab freitag startet für und die saison neu gegen duisburg wo was drin ist.

Schuetzenlady Offline




Beiträge: 161

07.01.2013 00:19
#27 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

----------------------------------------------------
Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

Lucky Luke Offline



Beiträge: 707

07.01.2013 15:10
#28 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

jeder Spieler hat mal eine schwächere Phase.Gerade junge Spieler wie auch Ibo einer ist .Nicht immer nur an allen rum meckern. Und wenn er Angebote hat was sehr gut sein kann ist das doch auch normal. Wir schauen doch auch wo wir uns verstärken können. An dem gestrigen Spiel gab es nichts auszusetzen. Wenn einer vor dem Spiel das so voraus gesagt hätte hätte ihm das kaum einer geglaubt.Die Tore sind alle gefallen weil Frankfurt einfach exellent besetzt ist und auf allen Positionen einen Ticken besser war wie wir gestern.
da braucht sich keiner zu schämen gestern das war eine klasse Leistung von allen.

Eisbär92Hamm Offline




Beiträge: 406

07.01.2013 15:39
#29 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

Sehe das genauso, die Niederlage hat jeder kommen sehen. Aber das unsere Jungs so kämpfen würden wie sie es gestern getan haben, hätte vorher niemand gedacht. Endlich mal wieder ein Spiel indem es körperlich recht hart zu ging. Und um mal auf Oleg Tokarev zurück zu kommen : es gab vpr kurzem mal eine Diskusion hier im Forum, wo wer meinte, dass die verpflichtung von Oleg unnötig und nicht bereichernd wäre. Aber für mich steht ganz klar fest: er war gestern unser bester Verteidiger. Er hat ordentlich aufgeräumt. Fand es richtig gut, dass Oleg die Fäuste hat sprechen lassen als Benny angegangen wurde. So gehört sich das für einen harten Verteidiger, auch wenn es durch seine Strafe zum Gegentreffer geführt hat aber so ist das nunmal. Wenn jetzt endlich jedes Spiel mal so gespielt wird wie gestern, dann kann das mit platz 4 ja was werden.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

07.01.2013 15:42
#30 RE: 2.Spieltag Eisbären-Löwen Antworten

Zitat
dann kann das mit platz 4 ja was werden.


Waren auch die Worte von Frank Gentges in der PK

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz