Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 132 Antworten
und wurde 11.886 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2012 22:01
#121 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

@eisbärsponsor

Endlich nach soviel haltlosem Gemotze, mal ein echtes Wort zum Sport.

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2012 22:10
#122 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

PS

der Förster ist nicht tot.

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

Diddi Offline



Beiträge: 200

15.12.2012 22:42
#123 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

@Eisbärsponsor
für den Beitrag

@Penalty
schön das der Förster noch lebt!!!

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2012 23:33
#124 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Ja, geb mir alle Mühe, trotz Artillerie in der Hand nicht von den Sauen gefressen zu werden.
Nicht so einfach wie so mancher vielleicht glaubt. Sehr zu empfehlen sind auch die Brombeervorkommen, IA0 Ertragklasse in Furnierqualität.

Jedenfalls wenn ich diese unsinnige freigesetzten Aggressionen hier so lese, denke ich das dem ein oder anderen ein Kurzurlaub als Treiber auf der Sauenjagd genau das richtige Maß an Aggressionsabbau und Erdung verpassen könnte um sich daran zu erinnern, das Ungeduld und Aggression nicht der Weg zum Erfolg, sondern der in den Untergang sind!!!

Ihr wollt nicht zurück zu den Zeiten in denen wir als Youngstars die Schießbude der Liga waren, dann hört auf, auf die Spieler einzudreschen und die Kontis gegeneinander aufzuwiegen, ihre angeblich zu gute Versorgung (bei unserem bescheidenen Etat, das ich nicht Lache) an den Pranger zu stellen und so zu tuen als, wenn das alles Vollprofis wären die nicht noch einer Arbeit nachgehen.

Ich sag mal nach 10 Stunden harter Arbeit, zum Spiel kommen und dann Fans haben die nicht einsehen wollen das man dann nicht mehr total taufisch ist, das einem alles wechtut und das man einfach nicht mehr kann.
Die offenbar ihr Wunschdenken mit der Realität verwechseln - dieses Team müsse dem Namen nach unter die Top 4 - etc.
Wo sollen den dann Frankfurt, Kassel, Duisburg und Bad N. stehen? Deren Kader ganz sicher besser bestückt sind.

Gleich brech ich, nur das ich das nicht so exzessiv zu wiederholen gedenke wie einige der Obermiesmuscheln hier.

Die gleichen Leute die heute angeblich nichts können habt ihr vor einigen Wochen noch hochgejubbelt. Wie z.B. Casey und Ibo.
Was glaubt ihr eigentlich auf was für einem Tabellenplatz wir stehen würden, wenn diese Spieler nicht hier wären, wenn die nicht die Fahne hochgehalten hätten, während der Übungsleiter Herr G. ihnen die Wasserflaschen leergemacht hat. (Für die Denker hier: Auch im Übertragenen Sinn)
Dann würden wir nicht von einer schlechten Phase, wegen der Erschöpfung der Kräfte im Team reden, dann wären wir tatsächlich ganz unten.

Wie ich schon sagte der letzte Trainerwechsel kam meiner Meinung nach einige Wochen zu spät. Und der neue Trainer hatte keine Einspielphase, der steht schon im direkt Punktspiel an der Bande, muß sich aus dem Spielerpersonal das wenigsten auflaufen kann und das auch will - von wegen kein/e Motivation/Wille, die sind immer alle da selbst wenn sie nicht spielen können - eine Mannschaft zusammenstopeln.
Nach Meinung einiger hier ist die dann am besten sofort der Schrecken der Liga. Die ja alle nur Mannschaften aus Nichtskönnern besitzen.
Die Arroganz hinter dieser Haltung, die tut etwas von dem ich weiter oben geschrieben habe das ich es nicht exzessiv zu wiederholen gedenke.

So jetzt gehen alle Mann (generisches Maskulinum - also auch das anwesende Weisbvolk) kalt duschen. Und dann mit ruhigen klaren Kopf, geht ihr zu der Fragestunde mit dem Vorstand. Hört zu und fragt mal ohne den ganzen polemischen Mist und die Vorwürfe, Wertungen und Pseudofeststellungen von denen dieser Thread schier überquillt.
Sich hier wie da gegenseitig anflicken hilft sowieso keinem!!!
Oder habt ihr schon mal gesehen das wir dafür Punkte bekommen.

Und immer daran denken:

Eisbären geben niemals auf!

Nicht sich selbst, nicht einander und schon gar nicht ihr Team!


Bis zu den Paral Open am Westbahnof. Fliegenklatschen nicht vergessen!!!

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

Totti Offline




Beiträge: 151

15.12.2012 23:56
#125 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Schwätzer!

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

16.12.2012 00:17
#126 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Zitat

Ich sag mal nach 10 Stunden harter Arbeit, zum Spiel kommen und dann Fans haben die nicht einsehen wollen das man dann nicht mehr total taufisch ist, das einem alles wechtut und das man einfach nicht mehr kann.



Du schreibst auch manchmal ein Mist...unglaublich.
Die meisten sind,ich sags mal vorsichtig"Studenten"
Für was trainieren wir dann morgens wenn doch eh alle arbeiten sind

davistle Offline



Beiträge: 5

16.12.2012 12:14
#127 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

bin mal gespannt auf die fragestunde am donnerstag...wird nur der vorstand da sein? oder sind auch nen paar spieler oder larry suarez da??

Icehopper Offline




Beiträge: 1.090

16.12.2012 13:07
#128 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Dies geht nicht da Training ist.

20 Spiele der Eisbären in der Saison 2012/2013 gesehen und dabei 1377 KM gefahren
47 Spiele der Eisbären in der Saison 2011/2012 gesehen und dabei 5166 KM gefahren
41 Spiele der Young Stars in der Saison 2010/11 gesehen und dabei 3895,64 KM gefahren

Penalty ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2012 13:17
#129 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Jaja, lieber Klischees und Diffamierungen statt Objektivität, was sollte man von euch zweien schon anderes erwarten.

Ist ja ganz klar, man steigert die Motivation der Spieler am besten in dem am die Daumenschrauben anzieht. Das funktiert ja bei euch dann wohl auch, denkt dran wenn ihr das nächste mal über eure Chefs und die Arbeit schwadroniert und stöhnt. "Ach so viel Arbeit und keine Zeit sie zu tuen und der Chef sagt auch immer nur mach schneller, streng dich mehr an, es gibt ja genug andere die sich danach zerreissen würden deinen tollen job zu machen..."

----------------------------------------------------------------------
Viereckenstein, gleich wie er fällt, sich immer auf eine Seite stellt.

Totti Offline




Beiträge: 151

16.12.2012 13:27
#130 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Für einige meiner unbedachten Äußerungen entschuldige ich mich hiermit offiziell. Bin wohl etwas von der Angst getrieben worden, dass es nach all der guten Arbeit die in den letzten Jahren gemacht wurde sukzessiv wieder Berg ab gehen könnte. Also dickes ENTSCHULDIGUNG an dieser Stelle.

duffy Offline



Beiträge: 220

16.12.2012 13:46
#131 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Manche hier sind wirklich wie Hans Guck in die Luft.
Bestehende Verträge einfach so abändern und dann nach Punkten bezahlen.
Denke damit würden wir sicher jeden Topspieler nach Hamm locken bzw halten.
So ein populistischer blödsinn ist unerträglich.

Ausbildungsplätze, Berufsoptionen für ältere Spieler, Wohnungen, Sportinternat ähnliche bedingungen für DNL Talente.
Trainingsbedingungen, kompetenter Trainer Stab mit kontakten zur DEL für Förderlizenzen das sollten die Ziele in Hamm sein!
Das macht auf Hamm aufmerksam.
Das dauert sicher 2 bis 3 jahre bis das Früchte trägt aber die ersten Ansätze sind schon zu erkennen.

Allen hier einen schönen 3. Advent

Dann alle treuen Fans zum Endspiel nach Essen und unser Team zum Sieg schreien.

Der Rest kann ja unter tannenbaum weiter rum jammern

kalli Offline



Beiträge: 405

16.12.2012 14:14
#132 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

sorry da habe ich auch wohl einen zuviel rausgehauen.
mir brennen einfach sämtliche Sicherungen durch wenn wir so gegen die Tölen
verlieren
Das Team sollte jetzt eine Reaktion zeigen.

Tim Offline



Beiträge: 442

17.12.2012 15:43
#133 RE: Bulldogs - Eisbären Antworten

Derbyniederlagen sucken halt. Das sollte die Mannschaft schon verstehen. Jetzt ne Reaktion zeigen und die Augen wieder nach vorne.
Hier wird halt auch mal alles bissl heiß gekocht^^. Wäre ja auch schlimmer, wenn wir ne Derbyniederlage teilnahmslos hinnehmen würden...

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz