Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 11.827 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Eisbär92Hamm Offline




Beiträge: 406

14.01.2013 00:05
#121 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Also ich finde schon, dass z.b. die verpflichtung von Tegkaev und Tokarev sehr viel gebracht haben. dank Tegkaev haben wir einen vielversprechenden und kreativen Spieler im Team und seitdem Oleg da ist, ist das körperliche Spiel brutal aber sehr gut im Rahmen des erlaubten. Zu Ochmann sag ich mal lieber nix, da ich finde man hätte diese lücke mit jemand besseren füllen können. Ich hoff natürlich das sich die Mannschaft mal zusammenreißt und das Spiel gegen Dortmund gewinnt, da diese heute einen noch desaströseren Auftritt hingelegt haben.

Aber vielleicht sollten auch mal die Reihen im Team geändert werden. Z.b ist es bei uns ständig so, dass Ibo von links kommt genauso dann Tegkaev und Bartzen von rechts. Wer besetzt die Mitte und steht im Slot ? Niemand. Bartzen ist ständig hinter dem Tor (was ich nichtmal schlecht finde), dann sind aber auch 2 auf Links/Rechts und die andere Seite ist nicht besetzt ? Ich habe das gefühl, die Absprache fehlt bzw. die Angriffe werden zu unkontrolliert und überhastet gespielt.

Ich würde mal sagen, die 1. Reihe sollte komplett umgestellt/umbesetzt werden. MMn wie folgt : Tegkaev - S. Tokarev - Jasik. Dann wären es Tegkaev und Tokarev die beide sehr kreativ zusammen spielen und Jasik ist schnell und mMn auch treffsicher wenn man ihm denn einen ordentlichen Pass zuspielt (was auch beide können). Ibo und Bartzen sollte man weiterhin zusammen lassen, da beide auch gut zusammen spielen (brauchen aber jemand robusten in ihrer Reihe zum spieler abschirmen bzw. der gut den Körper einsetzen kann wie z.b. Potthoff).

Naja ein ziemlich langer Text aber mache mir halt viele Gedanken über soetwas

Larry Offline



Beiträge: 124

14.01.2013 08:02
#122 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Zitat
moin[/b],
gewinnen müssen und nix klappt. gegen dui und fra sah es so gut aus, trotz der niederlagen, aber heute lief nix zusammen. im ersten drittel dachte ich irgendwie auch der schiri sei völlig bekifft oder ähnliches. ibo hat es mal wieder getroffen, bekam immer von seinem gegenspieler viel ein zu stecken. danach provuzierte er und der essener sprang drauf an, nur kassierte ibo 2+2+2. angesichts dessen dass essen 2 blöcke zum prügeln draufschickte (wäre zuzsätslich eine bankstrafe) und die nummer 5 von seiner bank rüberkommend ibo in den rücken sprang ein witz. achja der ausgleich (kurz nach 1 zu 0) wurde völlig mißachtet, der torwart holte den puck aus dem tor um ihm dem schiri zu geben, egal. wenn beide mannschaften einen auf der bank haben, die strafen aber zu unterschiedlichen zeiten ausgesprochen wurden, so darf der spieler dessen mannschaft das tor kassiert hat wieder auf das eis, denkste - nicht bei schukies. wenigstens lies er die fairen open ice hits von uns laufen. achja oleg 2+10, höchstens bandencheck, aber der essener war auch nicht drauf vorbereitet was da in ihn einschlägt und konnte mit einem etwas härteren check nix anfangen. crosschecks in den rücken unserer spieler braucht man nicht flöten, wozu auch?
alles keine ausrede für den hühnerhaufen der heute gegen essen gespielt hat. lag wohl an dem unbedingt wollen - dann total verkrampft - da auch nicht mehr rausgekommen. puckglück gab es auch keines, der versprang ab und an wirklich doof. wie treibsand je mehr man sich bewegt desto tiefer sackt man rein. bartzen fehlt definitiv der kongeniale mitspieler, allein reißt er nix und irgendwie schien er auch aufgegeben zu haben. warum sonst läuft er immer so komisch zum wechsel? essen spielte klar, direckt und einfach (der stürmer ohne puck von aussen in die mitte zum tor, der andere spielte in den slot), wir zu verschnörkelt, erst recht in überzahl. da parkt man min. einen vor dem tor des gegners.
die idee mit dem sportpsychologen is gar net so schlecht.




Was du sagst ist völlig falsch, Wenn beide eine Strafzeit haben, die nicht zur gleichen Zeit ausgesprochen wurden, spielen die 4:4 wenn dann ein Tor fällt, erlischt keine Strafe, da keine Mannschaft einen Vorteil hatte. aber erstmal Meckern,

wie war das.... Wenn man keine.......

Larry Offline



Beiträge: 124

14.01.2013 08:05
#123 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Schiri hier, Schiri da.....

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

14.01.2013 08:17
#124 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

es war nach der rauferei essen im vorteil... da kohmann eine 10 min disziplinarstrafe absass ibo 3x2min bekam und tegkaev 2x2 und 2 essener nur 2 und 2x2 bekamen ... strafen hin oder her.... wir haben das erste drittel verpennt und da das spiel verdient verloren da essen cleverer war

Larry Offline



Beiträge: 124

14.01.2013 08:29
#125 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Zitat
es war nach der rauferei essen im vorteil... da kohmann eine 10 min disziplinarstrafe absass ibo 3x2min bekam und tegkaev 2x2 und 2 essener nur 2 und 2x2 bekamen ... strafen hin oder her.... wir haben das erste drittel verpennt und da das spiel verdient verloren da essen cleverer war




Eisbär Offline



Beiträge: 47

14.01.2013 10:07
#126 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

ganz einfach gesagt

wir haben im 1. Drittel da weitergemacht wo wir im letzten Drittel in Essen (Vorrunde)aufgehört haben.

DiSo Offline




Beiträge: 320

14.01.2013 10:14
#127 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Also, da es so langsam keinen Spaß mehr macht nach jeder Niederlage die Fehler des eigenen Teams, sprich der Eisbären aufzuzählen, sagen wir doch einfach was der Gegner besser gemacht hat.

Essen war uns gestern meiner Meinung nach in allen Belangen überlegen. Die etwas fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen waren ganz sicher nicht für das schlechte Spiel der Eisbären verantwortlich. Essen hätte gestern auch ohne die Überzahlspiele gewonnen.

Und die Frage warum die Eisbären im zweiten und im letzten Drittel dann etwas besser waren, laäßt sich auch ganz leicht beantworten. Das lag nicht an der Kabinenansprache von Suarez oder Nibotec, sondern daran, das die Moskitos den Vorsprung aus dem ersten Drittel sehr souverän verwaltet haben. Sie haben devensiv gut gestanden und gearbeitet und den Eisbären im Angriff zwar Freiräume und damit mehr Spielanteile gelassen, die wir leider nicht nutzen konnten.

Was mir aber generell bei jedem unserer Gegner auffällt, das alle Teams...inkl. Herford und Unna, gegen uns geschlossener als Mannschaft auftreten und viel besser miteinander harmonieren. Wie heisst es noch, Eishockey ist ein MANNSCHAFTSSPORT ?!?!

kalli Offline



Beiträge: 405

14.01.2013 10:33
#128 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

1000% richtig Diso.
Das ist keine Mannschaft.Jeder kocht sein süppchen
Alles nur söldner.
Hamm ist nur ein durchlaufender Posten .
Nächstes Jahr ein anders Team verarschen und Kohle abkassieren.
Frank gentges hat sooo recht mit seinen Aussagen über viele Spieler.

Teigel Offline



Beiträge: 457

14.01.2013 14:17
#129 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Jetzt will ich mal meine Sicht der Dinge zum gestrigen Spiel niederschreiben:

Was haben wir gesehen? Ich persönlich habe vor allem in den ersten beiden Dritteln eine Mannschaft gesehen, die müde und unkonzentriert wirkte. Kam mal ein Pass an, rutschte dieser häufig unter der Kelle durch. Das hatte glaube ich nicht viel mit Lustlosigkeit zu tun. Das waren Flüchtigkeitsfehler. Dass der Kampf angenommen wurde und voller Einsatz gespielt wurde, belegen ja auch die vielen Strafzeiten.
Da lief mal gar nichts zusammen.
Im Gegensatz dazu zeigten die Essener ein gefälliges Spiel und ließen den Puck gut zirkulieren.

War einer von euch in der letzten Woche mal beim Training? Man hatte das Gefühl, dass die echt viel laufen mussten. Grundlagentraining miten in der Saison fänd ich bedenklich.

Komischerweise war erst das 6:1 für Essen eine Art Türöffner, der aber viel zu spät kam. Danach hatte man den Eindruck, dass ein Ruck durch das Team ging und auf einmal ging es. Mehr als das 6:2 kam leider nicht mehr dabei rum.

Versteht mich nicht falsch. Ich will jetzt nicht jeden in Schutz nehmen. Einige haben sicherlich das richtige Format aber im Grunde sollte mit dem Team mehr möglich sein.

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

Teigel Offline



Beiträge: 457

14.01.2013 14:25
#130 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Ich fand es übrigens erschreckend, wie wenig Leute gestern oben auf der Tribüne bei uns waren. Da waren wir ja früher in der Bezirksliga mehr.

Zum meinem ersten Beitrag oben: Ich meinte natürlich das einige Spieler NICHT das richtige Format haben.

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

Strubbel Offline



Beiträge: 192

14.01.2013 17:03
#131 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Ja war Donnerstag beim Training . und du hast recht . die hatten gut zu tun . viel laufen .war gar kein Vergleich mit dem Training von popo oder gösch. hatte echt Hoffnung für das Wochenende . aber Training ist halt nicht die ausnahmesituation( Realisation)
im spiel

Teigel Offline



Beiträge: 457

14.01.2013 17:18
#132 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Ja und das könnte genau der Fehler sein. Laufen ist Grundlagentraining und entzieht Energie. Deswegen gehört das in die Vorbereitung. Zwischen den Spielen müsste man am System und an Spielsituationen (Überzahl/Unterzahl etc.)feilen.

Meine Meinung! Laufen ist nicht das Allheilmittel.

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

14.01.2013 20:13
#133 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Es ist ne Einstellungssache.Gegen Duisburg bist du über strecken sogar besser und gleichwertig.Gegen schwächere Teams lassen sie sich dann überraschen.Meiner Meinung nach gehen die mit der Einstellung ins Spiel.Gegen Duisburg waren wir nahe dran,Essen ist wesentlich schwächer,also können auch wir einen Gang runterschalten".

Teigel Offline



Beiträge: 457

14.01.2013 21:09
#134 RE: Eisbären - Moskitos Antworten

Nee ich glaube nicht dass das ne Einstellungssache war, zumal Essen uns vor gar nicht langer Zeit schonmal so überrumpelt hat.

Wir ziehn voran als euer siebter Mann

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz