Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.365 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2
der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

26.10.2012 23:08
#16 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

Zitat von kalli im Beitrag #12
das war ja mal garnix.wenn die morgen so spielen sehe ich schwarz.
wenn ich rademacher sehe muss ich an meine oma denken die ist genauso beweglich mit ihrer gicht.
Der Rest war auch mies.mein tipp nächstes heimspiel 296 zuschauer.


Was hast Du erwartet, daß die Jungs alles Pulver für ein 3 Spielewochenende in ein Spiel packen was eigentlich nicht zu gewinnen ist, wenn der Gegner nicht gerade völlig neben sich steht. Ok, auch ich bin mit einem Funken Hoffnung hingegangen aber mir war klar, daß es genau so kommen könnte. Fand das sogar nicht schlecht, wenn man bedenkt, daß 2 von denen auch nicht ganz gesund waren. Ein 6:2 wäre gerechter und besser anzusehen gewesen aber hat nicht sollen sein. Egal, keine weiteren Verletzungen, keine Sperren, nicht unnötig Kraft verloren und auch nicht blamiert. Bin sicher, wir sehen in den nächsten 2 Spielen eine andere Leistung. Ansonsten lann ich nur sagen: SO EIN SCHWACHSINNSSPIELPLAN! Und ich sage es immer wieder, in der letzten Saison haben wir bei so aussichtslosen Spielen an Freitagen locker 150 Zuschauer weniger. ICH WEISS ALSO NICHT, WARUM MAN HIER SCHON WIEDER RUMNÖRGEN MUSS.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Young Star 83 Offline



Beiträge: 534

26.10.2012 23:40
#17 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

Weil der Trend nach unten geht.
Gegen einen Gegner wie Unna kommen 1100
Und gegen Nauheim und Krefeld (attraktivere Gegner) noch nicht einmal 500

kalli Offline



Beiträge: 405

26.10.2012 23:58
#18 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

ich kann dass leider nicht schön reden.die defensive ist ne riesen baustelle.
für mich sind das fakten.das wird sicher reichen gegen die teams 6 bis 12.
Ich werde auch weiterhin treu zu meinem team stehen.
aber solche klatschen schrecken zunehmend die gelegenheits zuschauer ab.
Das ist sehr traurig.deshalb sollte.man sich nach der hauptrunde mit erfahrenen Verteidigern
verstärken sonst gibt es in der Endrunde ein Böses erwachen.

lünne Offline



Beiträge: 1.486

27.10.2012 00:47
#19 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

Warte doch erst einmal ab Kalli was da noch bis zum Ende des Jahres im Kader passiert. Zum Spiel der Sieg der Nauheimer war voll in Ordnung, wir hätten aber auch 1-2 Tore machen müssen. Wie der Trainer von Nauheim auf der PK sagte das erste Drittel war ausgeglichen. Aber Nauheim hat halt einen Stanley der die Dinger macht. Im ganzen fand ich das Spiel nicht so schlecht. Hatte zwar ein bisschen was von Freundschaftsspiel aber ich denke das bei einigen schon die anderen Spiele im Hinterkopf waren. Daher find ich die Niederlage jetzt nicht so schlimm, keiner verletzt oder gesperrt in den Spielen wo man Punkten kann. Denn sind wir ehrlich wer kann die drei Hessen den schlagen? Nur sie sich selber.

Und zu den Zuschauern waren heute immer noch knapp 500, haben aber heute sehr viele gefehlt vor allem im Fanblock.


Und sonst sind ja alle auf die Schiedsrichter am schimpfen, heute mal ein großes Lob an die drei Damen heute. Haben viel laufen lassen daher war es auch kein unfaires Spiel.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

27.10.2012 07:30
#20 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

Zitat von lünne im Beitrag #19
Und sonst sind ja alle auf die Schiedsrichter am schimpfen, heute mal ein großes Lob an die drei Damen heute. Haben viel laufen lassen daher war es auch kein unfaires Spiel.


vollzustimm

und hier der WA

http://www.wa.de/sport/regionalsport/ham...ch-2577155.html
und dran denken, die auf das Feld für gelesen klicken!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

27.10.2012 07:33
#21 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

Zitat
das war ja mal garnix.wenn die morgen so spielen sehe ich schwarz.
wenn ich rademacher sehe muss ich an meine oma denken die ist genauso beweglich mit ihrer gicht.
Der Rest war auch mies.mein tipp nächstes heimspiel 296 zuschauer.


Ist das nicht normal mein Part
Heute sehe ich das aber ganz anders...
1.War das Spiel gar nicht so schlecht.Nicht wie gegen Frankfurt,ein Spiel auf ein Tor,sondern wir hatten auch sehr gute Möglichkeiten und vorallem im ersten Drittel ein wirklich gutes Spiel!
2.Sagte selbst Nauheims Trainer das das Ergebnis zu hoch ausgefallen ist!
3.Ging es wohl in erste Linie darum sich keine Sperren oder gar weitere Verletzte einzuhandeln....Mission gelungen.
4.Bin ich mir sicher das wir nicht 100% gespielt haben

Ich bin zufrieden bis auf das wie es Nauheims Trainer sagte,zu hoch ausgegangen ist,und wir leider kein Tor gemacht haben obwohl wir einige gute Chancen hatten.

Zitat
Ansonsten lann ich nur sagen: SO EIN SCHWACHSINNSSPIELPLAN!


Da kannste Dich heute sofort bei den Ostwestfälischen Bauern bedanken.Die sind nämlich Schuld weil sie es nicht auf die Kette bekommen wie jeder andere Verein auch zum Saisonstart Eis zu haben.

günter jauche Offline



Beiträge: 303

27.10.2012 09:11
#22 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

Spielplan: Warum findet nicht eins der 3 Spiele dieses Wochenendes in 2 Wochen in der Länderspielpause statt?
In dieser Liga spielt doch kein aktueller Nationalspieler. das gestern war Vorrauszusehen. Die Nauheimer haben auch nicht 100% gespielt und trotzdem klar gewonnen.Wenn wir im 1.drittel 1-2 Chancen nutzen und vielleicht in Führung gehen wird es ein anderes spiel. die 3 Hessen-Vereine sind nicht unsere Klasse. An einem sehr guten Tag der eigenen Mannschaft und wenn der Gegner uns unterschätzt geht vielleicht etwas.
Jetzt kommen die spiele wo wir punkte holen können.
Und für die Nörgler hier. Wenn Spieler wie Sondermann und Svejda ausfallen fehlt uns schon viel Qualität. Wir haben bisher ALLE Konkurrenten um die plätze 5-8 geschlagen und genau das war das Ziel vor der Saison. nach 1/3 der vorrunde sehe ich die 3 Hessen vorn.die Eisbären werden mit KEV und den Füchsen(überraschend schwach bisher)um den 4-6. Platz spielen. der Rest außer Ratingen und Neuwied kloppen sich um die 8.

eisbärfan Offline



Beiträge: 543

27.10.2012 09:24
#23 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

ich fand auch das wir nicht ganz chsncenlos waren. nauheims ower musste einige male richtig "retten"... wir hatten sogar die chance in führung zu gehen haben aber benni auch zu oft allein gelassen sodass ein oder gar 2 freie spieler sicher zum tor einschieben konnten.mit einem 2:4 oder ein 3:5 wäre das total in ordnung gewesen. erstmal fehlten ja sonde,jiri und domi haben noch 2 spiele vor der brust die erstmal gespielt werden müssen und dann denk ich wird sich im kader noch etwas tun :-)

dafürdas clusen und potti auch angeschlagen spielten war das spiel in ordnung ausser die 0 bei uns...

heute gilt es in herford zu kämpfen und vielleicht gegen neuwied was fürs trverhältnis zu tun aber selbst das ist momentan so unwichtig! wichtiger wären mit die 6 punkte bei 2 knappen spielen als gegen neuwied noch zu verlieren...

unterm strich sind wir ja mit unseren punkten VOLL im soll bisher!!!

Lucky Luke Offline



Beiträge: 707

27.10.2012 10:40
#24 RE: Eisbären-Nauheim Antworten

sehe ich auch so.Wir haben im ersten Drittel sehr gut mitgehalten.Danach leider den Faden verloren.Die verletzten und gesperrten zu ersetzen war für uns sehr schwer stemmen.Clusen und Potthof haben angeschlagen sehr gut gespielt damit hatte ich nicht gerechnet . Einzelne Spieler muss man aber nicht dafür verantwortlich machen auch wenn einige Tore echt Gastgeschenke von uns waren.Wenn der Verteidiger 3-4 mal direkt neben dem Torschützen steht und ihn in aller Ruhe treffen lässt ist das schon bitter für uns.Das darf heute und morgen nicht passieren dann ist wieder alles im Lot.
Nauheim,Frankfurt und Kassel und ich denke auch Duisburg sind für uns (und alle anderen Teams ) eine Nummer zu gross dieses Jahr.

Seiten 1 | 2
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz