Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 9.520 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Becks Offline



Beiträge: 915

17.09.2012 00:22
#61 RE: Herne-Eisbären Antworten

Schließe mich den Vorschreibern an, auch wenn nörgeln Spaß macht :-) unsere Neuzugänge im Sturm gefallen mir... besonders Luft und Bartzen... bei letzterem konnte das geschulte Auge doch eigentlich beim Spiel gegen Hannover schon sehen, dass der Mann seine Mitspieler sucht und in Szene setzen will, nur noch nicht wusste wo sie hinlaufen... Schlittschuhtechnisch und Puckführung echt sehr ansehnlich... um so mehr freue ich mich über seine 2 regulären Tore heute/gestern... Luft ab der blauen Linie immer eins nur vor Augen: da ist das Tor, da muss ich hin! Weissleder fällt auch immer positiver auf... Abschluss und Zusammenspiel, naja geht noch so, aber wenn auch langsame, aber immerhin Fortschritte zu erkennen sind... aber in der Verteidigung ist noch einiges im Argen... da fehlt einer, oder einer muss getauscht werden.... aber das sieht der Coach oder der Manager sicher auch ohne unsere Kommis

DiSo Offline




Beiträge: 320

17.09.2012 08:21
#62 RE: Herne-Eisbären Antworten

Zitat
an alle nörgler,schlechtreder und besserwisser:

mein gott wenn ich das alles so lese.... diese forumsnörgler!



Von den "Schönrednern mit der Vereinsbrille" haben wir hier aber auch genug !!!

Auch wenn es bisher "nur" Vorbereitung war...noch drei Spiele und dann wird es ernst. So langsam sollten sich die Reihen finden und neben den Spielen gibt es für taktische Marschrouten des Trainers ja auch gewisse Maßnahmen unter der Woche. Ich glaube das nennt sich Training.

Und dieses Gerede, von wegen "Hernes starke erste Reihe". Eishockey ist und bleibt ein Mannschaftssport !!!

Ich möchte Uxxa hier auf dem Eis nicht wieder feiern sehen, denke aber das wir das Spiel gewinnen.

Gruß, Dirk

kalli Offline



Beiträge: 405

17.09.2012 09:25
#63 RE: Herne-Eisbären Antworten

Jedes Jahr das selbe sinnfreie gerede hier das nutzt doch niemanden....Vereinsbrille hin oder her.
Ich bin auch Kritisch zum richtigen Zeitpunkt .
aber mit sicherheit nicht nach 16 Tagen Teamfindungsphase
Diese negative Stimmung die von einigen gestreut wird ist schon sehr traurig.
Daran erkennt man tatsächlich was für Hurra schreier diese Leute sind.
Letztes Jahr hat man zu diesem Zeitpunkt unsere Mannschaft in die Regionalliga gewünscht.
Nach dem 2-5 gegen Halle hatten einige nur noch Hohn und Spot für unser Team übrig.
Aber beim Sieg gegen Frankfurt wurde genau von diesen Leuten gesagt das ist das beste Team was wir je hatten in der Neuzeit.
Ich finde diese Typen sind schon sehr grenzwertig.
Beim Handball verliert die junge Mannschaft Heimspiele in Reihe aber trotzdem stehen die Fans 100% hinter ihr Team und kommen zu tausenden in die Halle.Das nenne ich Fankultur!
Wir gewinnen 3 von 4 Spielen (zwar mit Krampf und kampf keine Frage) und spielen 2 Drittel gegen die Indians gut mit.
Doch einige machen alles nieder das ist sehr schlimm aber leider sind das die Fakten
Sorry!!!Loyalität sieht in meinen Augen anders aus!!!

Lucky Luke Offline



Beiträge: 707

17.09.2012 09:27
#64 RE: Herne-Eisbären Antworten

@Becks
so wie du es siehst ist es schon richtig.
Zur Verteidigung möchte ich nur hinzufügen das diese doch sehr jung ist.2-92er,2-93er,dazu Sondermann und Pitzko.Die werden sich aber finden denke ich .Clusen und Uglar haben mir die letzten 3 Spiele sehr gut gefallen auch in ÜZ und gestern am Endezum Teil nur mit 5 Verteidigern gespielt.Das war doch okay.Die Jungen Spieler müssen Erfahrung sammeln.Dafür sind sie hier in Hamm.
Wenn schon in der Vorbereitung an ihnen gezweifelt wird und man womöglich nach älteren Spielern schmachtet von Seiten der Fans denke ich wäre dieses falsch.
Es hieß doch "junge hungrige Spieler" die haben wir.Darüber sollten wir froh sein das die Jungs hier in Hamm sind, und allen noch etwas Zeit lassen und ruhig bleiben.
Ich habe ein gutes Gefühl für diese Saison

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

17.09.2012 15:28
#65 RE: Herne-Eisbären Antworten

Ja,Bartzen ist schon richtig gut.Allerdings habe ich das Gefühl das er für seine Teamkollegen zu gut ist und die ihm nicht folgen können.Zudem macht mir sorgen das wir die erste Reihe von Herne zu keinen Zeitpunkt in den Griff bekommen haben.Weder in Herne noch gestern.Und da in der Oberliga zo ziemlich jeder Verein über solch eine Reihe verfügt,evt. sogar zwei von dem Format und zum Teil noch stärker,könnte das alles ziemlich eng werden.

kalli Offline



Beiträge: 405

17.09.2012 15:43
#66 RE: Herne-Eisbären Antworten

Ja die Defensive macht mir auch Sorgen.
Wenn wir dort noch einen erfahrenen wie Kreuzmann hätten wäre das eine gute Sache.

Thunder25 Offline



Beiträge: 1.096

17.09.2012 17:44
#67 RE: Herne-Eisbären Antworten

denke auch das wir bis jetzt zufrieden sein können......und noch positiv aufgefallen ist das wir uns nach rückständen nicht hängen lassen sondern weiter alles probieren.....
wir haben halt eine sehr junge truppe und das ist besser wie irgendwelche opas die übers eis kriechen um noch ein paar taler abzukassieren.....

und bis zum derby gegen u... sind noch 2wochen zeit die der trainer mit sicherheit gut nutzen wird......

Lucky Luke Offline



Beiträge: 707

17.09.2012 17:51
#68 RE: Herne-Eisbären Antworten

Namen von guten Stürmern und Verteidigern gibt es genug die wir (aber auch andere Clubs)gebrauchen könnten aber könnte ich mir denken das die alle auch nicht so ganz ins Gehaltgefüge passen.
Noch einmal"junge hungrige Spieler" die sind mit Sicherheit günstiger wie ältere gestandene.Holt man 3-5 erfahrene Spieler mit der Klasse wie zb .Kreuzmann ,oder auch Richter ist das Budget bestimmt nicht gross genug um auch noch junge ambitionierte zu holen.Dann würde man um die Erfahrenen Spieler Spieler in die Reihen setzten die evt.kein Oberliga Format haben oder es so gerade eben. Und dann. Dann schimpfen die nächsten.
Also.Es ist wie es ist und das denke ich ist gut so.

DiSo Offline




Beiträge: 320

17.09.2012 18:17
#69 RE: Herne-Eisbären Antworten

Zitat
Namen von guten Stürmern und Verteidigern gibt es genug die wir (aber auch andere Clubs)gebrauchen könnten aber könnte ich mir denken das die alle auch nicht so ganz ins Gehaltgefüge passen.
Noch einmal"junge hungrige Spieler" die sind mit Sicherheit günstiger wie ältere gestandene.Holt man 3-5 erfahrene Spieler mit der Klasse wie zb .Kreuzmann ,oder auch Richter ist das Budget bestimmt nicht gross genug um auch noch junge ambitionierte zu holen.Dann würde man um die Erfahrenen Spieler Spieler in die Reihen setzten die evt.kein Oberliga Format haben oder es so gerade eben. Und dann. Dann schimpfen die nächsten.
Also.Es ist wie es ist und das denke ich ist gut so.



110% Zustimmung.

Aber dann sollte man auch nicht durch unvorsichtige Aussagen die Erwartungshaltung der Fans steigen lassen. Auf der Abschlussfeier war von Platz 1-4 die Rede, dann im Vorfeld der Saison evtl. Platz 4 oder dann (realistisch) Platz 5-8 !!! Daran müssen sich die Verantwortlichen nunmal messen lassen.

Deshalb passt meiner Meinung nach deine Ausführung perfekt. Kann ich so nur unterstreichen...und an dem Potential wie es jetzt vorhanden ist muss sich der Trainer messen lassen.

Es gab genug Leistungsträger die in Hamm abgebaut haben, anstatt sich weiter zu entwickeln. Mal sehen wie es in dieser Saison wird.

Gruß, Dirk

Sven Gösch Offline



Beiträge: 2

17.09.2012 18:58
#70 RE: Herne-Eisbären Antworten

Schade Schade Schade

Moin Moin, ich werde hier nur einmal etwas zu schreiben da ich denke das einige vielleicht eine falsche Sichtweise einiger Dinge haben.
Gerne lese ich in den Foren nach den Spielen, um mich über die Meinung der „Fans“ zu informieren. Meistens finde ich die Äußerungen aber eher belustigend, als das was konstruktiv über das Team geschrieben wird!

Ich werde meine Arbeit hier auch nicht rechtfertigen, wenn irgendjemand eine Frage hat werde ich Ihm diese auch beantworten, jedoch nur in einem persönlichen Gespräch nach dem Training oder den Spielen.

Ich finde es sehr schade dass man zu diesem Zeitpunkt der Saisonvorbereitung schon über einige der Jungs herzieht. Wir haben keine Vollprofimannschaft, der Großteil geht hier arbeiten und alle sind mehr als bemüht das Training, die Arbeit und die Familie unter einen Hut zu bekommen. Gebt den Jungs einfach etwas Zeit und wir alle werden viel Spaß mit ihnen haben.

Nach 14 Tagen auf dem Eis wird über das fehlendes Reihenzusammenspiel bei den bisher 4 Testspielen diskutiert. Ich persönlich denke das wir absolut im soll sind! Nehmen wir mal die Spiele gegen Herne. Potthoff fällt aus, Reihe umstellen. Luft bekommt eine Spieldauer, Reihe umstellen. Becker bekommt eine 10 min., Reihe umstellen. Zweites Spiel, Svejda fällt im ersten Drittel aus Reihen umstellen. Radermacher verletzt sich, Reihen umstellen. Bartzen bekommt eine 10min. Strafe, Reihen umstellen. Gose bekommt eine Spieldauer, Reihen umstellen. Wir sind einfach noch nicht soweit das wir blind wechseln können und alles funktioniert.

Beim Eishockey ist es so, dass die Verteidigung im Angriffsdritteln und den Stürmern beginnt, hier nur die Verteidiger mit Schuldzuweisungen zu konfrontieren ist schlichtweg falsch. Ich bin hier für eine sehr junge talentierte Mannschaft verantwortlich, die Spiele zusammen gewinnen und verlieren.

Ich möchte Euch bitten, die Spiele im Ganzen zu sehen, ich habe keinen Star der Spiele alleine entscheidet. Schaut mal genau hin wer die entscheidenden Fehler macht wenn wir Gegentore kassieren und schaut von wo der erste Pass kommt wenn wir Tore schießen, dann ist es auch viel einfacher ein Spiel konstruktiv zu bewerten.

Abschließend: Lasst die Jungs vernünftig arbeiten und gebt ihnen Zeit, 10 neue und zum Teil unerfahrene Spieler im Seniorenbereich bekommt man nicht in 4 – 6 Wochen zu einer fehlerlosen Einheit zusammen. Wir werden gegen Unna und Dortmund alles geben um die Punkte nach Hamm zu holen. Arbeiten müssen wir aber die ganze Saison an allem und bei 110% werden wir erst im Dezember sein.

Die Mannschaft und ich würden uns wünschen das Ihr uns bei den Spielen unterstützt und Euren Teil zum Erfolg betragt. Seit unser 7 Mann und wir alle haben am Ende der Saison einen Grund zu feiern!!!

Gruß Sven Gösch

Icehopper Offline




Beiträge: 1.090

17.09.2012 19:51
#71 RE: Herne-Eisbären Antworten

Danke für diese treffenden Worte!

47 Spiele der Eisbären in der Saison 2011/2012 gesehen und dabei 5166 KM gefahren
41 Spiele der Young Stars in der Saison 2010/11 gesehen und dabei 3895,64 KM gefahren

lünne Offline



Beiträge: 1.486

17.09.2012 20:00
#72 RE: Herne-Eisbären Antworten

sehr guter beitrag

Lucky Luke Offline



Beiträge: 707

17.09.2012 20:01
#73 RE: Herne-Eisbären Antworten

Danke auch von mir,wirklich sehr treffend die Worte. Ich bin sowieso sehr zuversichtlich denn die Truppe hat echt potenzial

Peter Offline



Beiträge: 67

17.09.2012 20:02
#74 RE: Herne-Eisbären Antworten

Sehr guter Beitrag
und so schlecht war die Mannschaft bisher nicht nach 2 Wochen

und Herne ist keine Kirmes Mannschaft

Gruss

P.s Viel Glück

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

17.09.2012 20:08
#75 RE: Herne-Eisbären Antworten

Jepp. Ich hoffe alle haben es begriffen.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz