Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 795 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Zeus Offline



Beiträge: 51

15.10.2007 15:18
Hamm vs Troisdorf antworten

wenn die gegen troisdorf auch so eine scheisse spielen wie in dinslaken bekommen sie die nächste packung

Gero Offline



Beiträge: 189

15.10.2007 16:10
#2 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Toller Beitrag... wenn es sich jetzt nicht gelohnt hat das Thema hier neu öffnen

Winnipuh Offline



Beiträge: 339

15.10.2007 16:28
#3 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Hat er nicht mehr alle Ta.... im Schrank! Sorry mußte sein. Solche Leute machen den Eishockeysport nur kaputt mit Ihren Aussagen!
Er soll froh sein, das wir schon 6 Punkte im Sack haben. Sonst stimme ich den Gero zu, was das jetzt sollte!
Missmacherei und negative Einstellung gegen den Verein.
Es muß jedes Spiel erst gespielt werden, ob man gewinnt oder verliert weiß man vorher nie! Die Mannschaft will gewinnen, aber wenn es nicht von Anfang an läuft, so wie man es sich vorstellt, bekommt man solche Packung nach aussage von diesen Zeus!Wie stellt er sich das vor in der RL,das wir nur gewinnen, wie in der Bezirksliga, wo man ständig zweistellig gewinnt. Das man jetzt solche Niederlagen kassiert, ist doch wohl normal oder?
Die Mannschaft sollte einfach so weiter und intensiv im Training arbeiten. Ich sage nur, das wir an der Mannschaft, auch wenn es Niederlagen geben wird, noch viel freude haben werden!

Zeus Offline



Beiträge: 51

15.10.2007 16:48
#4 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

ich glaube schon an die mannschaft sonst währe ich ja nicht bei jedem spiel aber mann hätte nicht unbedingt 7zu 0 verlieren müssen

Winnipuh Offline



Beiträge: 339

15.10.2007 17:35
#5 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Es kommt darauf auch an, was der Gegner zu läßt! Auch der Torhüter hat mal einen sehr guten Tag! Das es gestern war, war unser Nachteil!

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

15.10.2007 22:15
#6 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Gegen Troidsorf sehen wir ne andere Mannschaft,die auch als Sieger vom Eis gehen wird!Und am Sonntag.....ja am Sonntag wird Ulla geputzt

bodo28 Offline



Beiträge: 47

19.10.2007 12:01
#7 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

ganz klare kiste heute! 3 punkte werden geholt und ich glaube an die truppe! kolloch ist wieder dabei und hoffentlich fit und auch bethe steht hoffentlich heute von anfang an im tor.

also jungs, auf gehts!

ICH99 Offline




Beiträge: 29

19.10.2007 15:28
#8 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Auf gehts Hammer Jungs,Auf gehts Hammer Jungs,Auf geths Hammer Jungs,Schiesst ein Tor für uns!!!!!

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

19.10.2007 23:19
#9 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Die Chancen hätten für drei Spiele gereicht.In meinen Augen klar 1 Punkt verschenktAber Glückwunsch zu den anderen beiden Punkten

lünne Offline



Beiträge: 1.486

20.10.2007 01:26
#10 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

aus meiner sicht haben wir einen punkt verschenkt, kann mir nicht vorstellen wie troisdorf so viele punkte holen konnnte. nach chancen hätten wir 7 oder 8 tore schießen müssen obwohl troisdorf auch noch 1 oder 2 mehr hätte schießen können. 3 mal lag der puck schon auf der linie aber er wurde nicht rein gemacht, aber se gab auch viel positives alle reihen haben gut gespielt und den gegner eigentlich beherrscht, das ich am ende sagen muss das troisdorf glücklich aber nicht unverdient einen punkt mitgenommen hat, wenn man halt diedinger nicht macht. aber am sonntag wird mit dieser leistun gewonnen und die dinger rein gemacht.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

20.10.2007 08:58
#11 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

Glückwunsch an die Manschaft, toll gekämpft, solche Spiele haben wir auch oft schon genug unverdient verlohren.

Ich hatte das Gefühl, die ersten beiden Reihen spielen den körperlichen Möglichkeiten nach mit angezogener Handbremse. Ich fand, so richtig körperlichen Einsatz habe ich überwiegend bei unseren Jungspunden gesehen. Ich hoffe das lag daran, daß diese Reihen dann gegen Unna explodieren werden und das Glück kommt dann schon von allein.

Also Jungs, ich glaub`an Euch und denkt dran

........schießen, einfach schießen, tralalala lalala, schießen.....

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

bodo28 Offline



Beiträge: 47

20.10.2007 17:36
#12 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

super leistung jungs. besonders der dritte block hat toll gekämpft und bethe war einfach klasse 2 punkte gegen den tabellendritten ist doch spitze und morgen werden 3 geholt! weiter so jungs

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

21.10.2007 11:33
#13 RE: Hamm vs Troisdorf antworten

So sah es der Gast

In Antwort auf:
Im Freitagsspiel traten die Dynamite beim Lippe-Hockey-Hamm an. Mit von der Partie war Slawomir Kiedewicz, der sich trotz Cut an der Oberlippe in den Dienst der Mannschaft stellte. Auch in diesem Auswärtsspiel waren nun die Dynamite gefordert, das Spiel zu machen, was sie zunächst auch taten.
Trainer Bernd Deske baute auf die vertrauten Formationen und von Beginn des ersten Drittels an waren die Dynamite in der Vorwärtsbewegung. Nach einem ersten Abtasten konnte Marco Dietzel die Vorlage von Andreas Funk in der 3.Spielminute zum Führungstreffer für die Dynamite verwerten. Nun entwickelte sich ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, doch leider ohne weiteres Zählbares für Troisdorf zu erzielen. Auf Seiten der Dynamite musste man aber immer wieder auf die Konter der Hammer achten, so war Tim Kühlem im Troisdorfer Tor auch immer wieder mal im Blickpunkt des Geschehens zu finden und machte seine Sache wie immer gut. Leider mussten die Dynamite zwei Minuten vor dem ersten Pausentee noch den glücklichen Ausgleich durch Lars Gerike, in Hammer Überzahl, hinnehmen (1: 1; 18.).

Den zweiten Spielabschnitt begannen die Dynamite zunächst wie den ersten, mit Druck auf das Hammer Tor, doch stellte sich bis gegen Ende des Drittels nicht der erhoffte Erfolg ein. Erst in der 40. konnte Andreas Czaika von der Vorarbeit von Slawomir Kiedewicz und Christoph Jahns profitieren und zur 1: 2 Pausenstand für die Dynamite einnetzen.

Zu Beginn des Schlussabschnittes schienen die Troisdorfer zunächst noch in der Kabine, denn schon nach 28 Sekunden konnte Hamm durch Christoph Ulrich erneut ausgleichen (2: 2; 41.). Nun entwickelte sich ein Schlagabtausch, in dem zunächst Hamm die glücklicheren waren und in der 45.Spielminute durch Igor Furda den Führungstreffer erzielten (3: 2). Im Anschluss kämpften die Dynamite sich zurück und agierten auch wieder druckvoller. Doch es dauerte bis in die 56.Spielminute, dass dieTroisdorfer Zählbares erreichen konnten, dabei konnte Slawomir Kiedewicz einen Fehler der Hammer Abwehr zum umjubelten Ausgleich nutzen (3: 3; 56.). Nun ergaben sich für Troisdorf weiter Chancen, doch leider konnten diese in den Schlussminuten nicht mehr in Zählbares umgesetzt werden, so dass es beim 3: 3 blieb und nun das Penaltyschießen die Entscheidung bringen musste. Leider bleib es bei dem einen Punkt für Troisdorf Dynamite, da nach drei Schützen Jesko Schade für die Hammer Seite den entscheidenden Treffer erzielen konnte.

In Hamm gab es somit nur einen Punkt zu holen, der vielleicht sehr teuer bezahlt werden musste, denn Danno Janßen fiel mit Verdacht auf Kreuzbandriss Mitte des zweiten Drittels aus.



Schreiben die übers Spiel vom Freitag

«« Danke Nils
Torwart »»
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen