Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 840 Antworten
und wurde 99.150 mal aufgerufen
 Die 1.Mannschaft der Hammer Eisbären
Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | ... 57
Eisbär92Hamm Offline




Beiträge: 406

15.01.2013 19:06
#706 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Das wird der wohl sein, ist ein riesen Talent und war auch schon zum Probetraining in Kanada und den USA um da vielleicht angenommen zu werden und in einem Farmteam der NHL Praxis zu sammeln. Aber ist anscheinend nichts draus geworden.

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

15.01.2013 19:33
#707 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Sonderseite Eishockeynews

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

15.01.2013 20:05
#708 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Zitat
Meine Chancen sind relativ hoch
Hamms Probe-Goalie Stefan Bacher versucht sich in Nordamerika zu beweisen
Vor rund einem Jahr haben wir über Stefan Bacher berichtet.Der heute 16-jährige ist Torwart und hat sein Handwerk beim Nachwuchs des Augsburger EV gelernt.Schon mit 15 beschloss er und seine Familie:Wenn es mit der Karriere als Eishockeyspieler etwas werden soll,muss er nach Nordamerika.Bis zur Weihnachtspause verbrachte er die Saison bei den Bradford Rattlers in der Greater Metro Junior A Hockey Leauge,im Vorjahr war er in den USA in Cape Cod.Vermittelt hat dies eine Eishockeyschule.
Untergebracht ist er in Bradford bei einer Gastfamilie.Bradford liegt in der Provinz Ontario,rund eine Stunde nördlich von Toronto.Die Liga ist unter den drei großen Juniorenligen Kanadas angesiedelt.Vorn dort holen sich die Scouts der CHL
ihre Talente.Bacher,der bald 17 wird,kam vor allem in Showcase-Tunieren zum Einsatz:"Dort schauen nicht nur die CHL-Scouts zu,sondern auch die der amerikanischen Colleges.Bisher sind diese Spiele gut gelaufen.Ich habe im Juni zwei Try-outs für die USHL."Das ist die höchste Juniorenliga in den USA.Dort gedraftet zu werden,ist sein Ziel."Es wäre schön,dort hinzukommen.Das Try-out ist schon ein erster Schritt.Denn da sind nur 50 Spieler eingeladen."Zum Vergleich:Sonst bewerben sich 300 bis 400 Spieler."Meine Chancen sind relativ hoch."
Doch vorerst hat er sich für Deutschland entschieden.Am gestrigen Montag absolvierte er ein Probetraining bei den Eisbären aus Hamm in der Oberliga West."Play Offs in Kanada darf ich nicht spielen.Mit meinen Eltern wird dann gemeinsam entschieden,ob es einen Vertrag gibt.."Seine Zeit in den USA und Kanada will er aber nicht missen."Dort dreht sich alles ums Eishockey,in Kanada natürlich noch mehr.Wenn wir mit der Teamjacke durch die Stadt gehen,werden wir schon erkannt."Allerdings sind die einzelnen Spieler noch nicht so im Fokus der Medien."Aber über das Team wird natürlich berichtet.Vor kurzem gab es bei einem Showcase etwas Ärger,da hatten wir von Team sogar Redeverbot bekommen."Kanada unterscheide sich deutlich von den USA,sagt Bacher."Das ist der Lifestyle.Kanada ist viel europäischer,die Supermärkte,die Sportgeschäfte.Ich muss ehrlich sagen,das mir Amerika besser gefällt."Sein Trainigsplan ist dabei streng geregelt."Ich stehe jeden Morgen um sieben auf,dann gehts von acht bis zehn ins Fitnessstudio.Nach zwei Stunden Pause sind zwei Stunden Eistraining,dann wieder Pause und dann noch einmal Training."Im Sommer trainiert er nach wie vor in Augsburg.Er pfelgt gute Kontakte zu Panther-Trainer Larry Mitchell,der ihn in eine Trainigsgruppe mit Stefan Tölzer vermittelt hat.
In Kanada hat sich der ehemalige Bundesliga-Goalie David Belitski um ihn gekümmert.Der betreibt eine Torhüterschule in Barrie."Jeh früher man dran ist,desto mehr Vorteile hat man",sagt sein Vater Thomas,der mit ihm regelmäßig via Skype in Kontakt steht,selbst aber viel beruflich in den USA unterwegs ist."Dann steht man auch in Nordamerika nicht so unter Druck.Stefan hat jetzt noch viel Zeit."Und wenn es gar nichts mit dem Eishockey werden sollte?"Ich hätte die Chance auf einen Ausbildungsplatz in Deutschland",sagt Bacher,der fleißig online weiterlernt,unter anderem Französisch."Eishockeyprofi ist aber weiterhin mein Ziel"



War mal so frei und habe den Bericht aus der EN abgetippt.Von wegen ist nichts draus geworden

Eisbär92Hamm Offline




Beiträge: 406

15.01.2013 21:17
#709 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Ist es anscheinend ja bis jetzt auch noch nicht. Ich meine er hat ja noch zeit bis er denn mal gedraftet wird (wenn überhaupt), und da es ja noch nich dazu gekommen ist bzw er noch nicht in der CHL oder in der QMJHL spielt ist ja auch noch nichts draus geworden.

Hammer_Eisbären Offline



Beiträge: 17

15.01.2013 21:43
#710 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Was haltet ihr denn so von den abgängen und den neuen ??
Gute Entscheidung oder nicht?

Eisbär92Hamm Offline




Beiträge: 406

16.01.2013 01:59
#711 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Also auf O. Tokarev und Tegkaev halte ich sehr große stücke. Von Slava muss man noch ein bisschen mehr sehen um das beurteilen zu können und das gleiche gilt für Kohmann. Ochmann find ich nicht sehr berauschend, man hätte die Lücke besser füllen können. Auf den neuen Torwart bin ich ziemlich gespannt.

Über die Abgänge möchte ich nicht speziell über jemand bestimmten urteilen. Um es mal allgemein auszudrücken: wenn neue Spieler kommen, müssen einige weichen und ich denke die jenigen die gegangen sind, sind eher von der Sorte bei denen es dem Team nicht sonderlich schadet wenn sie eben diese ziehen lassen.

DAN Offline



Beiträge: 665

17.01.2013 11:06
#712 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Hallo zusammen,

Ganz schön ruhig geworden bzgl Spielerabgänge und Neuzugänge ( Pigache ) ,-))

Bis morgen DAN

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

17.01.2013 12:33
#713 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Du glaubst doch nicht im Ernst, daß diese beknackten Essener den noch diese Saison ferei geben!

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Larry Offline



Beiträge: 124

17.01.2013 13:00
#714 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Auf einer Seite kann ich Essen sogar verstehen, er sagt den Essenern das sein Arbeitgeber das nicht möchte das er Eishockey spielt, und
eine Woche später bittet er um Freigabe das er nach Hamm wechseln darf.
Da würde ich mir als Essener Vorstand doch verarscht vor kommen.

der letzte Eisbär Offline




Beiträge: 2.511

17.01.2013 13:15
#715 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Trotzdem unsportlich. Bei Kohmann war es ja auch so.

...wenn Alle so wären, wie ich sein sollte, wäre alles in Ordnung...

Sternenfänger Offline



Beiträge: 254

17.01.2013 13:22
#716 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Beim Wechsel von Pigache letzte Saison von Essen nach Unna ebenfalls. Deshalb hat Unna sich diese Saison ja etwas (bis nach dem Spiel gegen Essen) Zeit gelassen.

Larry Offline



Beiträge: 124

17.01.2013 13:42
#717 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Zitat
Trotzdem unsportlich. Bei Kohmann war es ja auch so.



Bei Kohmann auf jeden Fall, nur wie gesagt bei Pigache seh ich das bissl anders.

LeIce Offline



Beiträge: 10

18.01.2013 13:35
#718 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Und warum?

************************

Voten für die Eisbären
Vote für die Eisbären

Lucky Luke Offline



Beiträge: 707

18.01.2013 15:15
#719 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Streser heute in Dortmund bestätigt.Ihm dort alles gute, viel Erfolg und vor allem das er verletzungsfrei bleibt.
http://www.eliteprospects.com/index.php?...gue&leagueid=90

hueppi Offline



Beiträge: 4.664

18.01.2013 17:45
#720 RE: Kader 2012/2013 Antworten

Zitat
Du glaubst doch nicht im Ernst, daß diese beknackten Essener den noch diese Saison ferei geben!


Essen muss ihn freigeben.
Da der Vertrag mit ihm in Essen aufgelöst wurde besteht kein Arbeitsvertrag mehr zwischen Essen und Pigache.Sie dürfen den Paß nicht zurückhalten

Seiten 1 | ... 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | ... 57
 Sprung  


Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz